Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
{{ infoText }}
{{ badgeIcon }}

Kfz-Versicherungsschein (Police)

Lesezeit 1 Min.
aktualisiert am 21.07.2021

Der Versicherungsschein ist der Nachweis (Vertrag) über den mit der Kfz-Versicherung vereinbarten Versicherungsschutz für ein Auto.

Das Dokument wird auch Police genannt.

Was steht in einem Kfz-Versicherungsschein?

Kfz-Versicherungsschein

In einem Kfz-Versicherungsschein stehen unter anderem diese Informationen:

  • Vertragsbeginn
  • Laufzeit
  • Vereinbarter Versicherungsschutz
  • Versicherungsbeitrag
  • Policenummer/Versicherungsscheinnummer/Vertragsnummer
  • Fahrzeugdaten
  • AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen)
  • Leistungsausschlüsse/weitere Vereinbarungen und Sonderregelungen

Wann erhalte ich die Police?

Die Police erhält ein Versicherungsnehmer nach dem Abschluss einer Kfz-Versicherung.

TÜV-geprüfte Datensicherheit

Das kann einige Tage, in der Hochsaison rund um den Stichtag 30. November auch Wochen dauern.

Meist wird die Police noch klassisch per Post zugeschickt. Existiert ein digitales Kundencenter, legt der Versicherer die Police eventuell auch nur im persönlichen Bereich des Versicherungskunden ab.

Versicherungsschein verloren – was ist zu tun?

Bei der Kfz-Versicherung (sowohl Haftpflicht als auch Teilkasko oder Vollkasko) ist ein Verlust des Versicherungsscheines unproblematisch. Wer den Versicherungsschein verloren hat, fordert beim Versicherer ein Duplikat an. Je nach Versicherungsgesellschaft ist dafür notwendig:

  • Ein per Post oder Fax geschicktes formloses Schreiben
  • Ein Anruf beim Kundencenter
  • Eine entsprechende E-Mail an den Kfz-Versicherer
  • Ein Online-Formular

Versicherungsschein wie lange aufheben?

Den Versicherungsschein bewahren Sie über die Laufzeit der Kfz-Versicherung auf. Nach Beendigung des Vertrages sollten Sie das Dokument weitere 3 Jahre aufbewahren. So lange ist die Verjährungsfrist für Versicherungsleistungen.

Weitere Definitionen:

Sind diese Informationen hilfreich?

Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Studium Germanistik & Journalismus an der Universität Karlsruhe (TH). Volontariat Südwestdeutsche Medienholding. Newsdesk-Manager ka.news. Seit 2012 unser Experte für die Kfz-Versicherung. Den Autor erreichen Sie unter sascha.rhode@check24.de

CHECK24 Bewertungen
Kfz-Versicherung
5 / 5
19.285 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Hallo! Mein Name ist Mia, Ihre digitale Assistentin. Ich helfe Ihnen rund um die Uhr bei Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz. Sie finden mich in Ihrem Kundenkonto.

Meine Kollegen erreichen Sie auch Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr über folgende Kanäle:

089 - 24 24 12 12auto@check24.de
Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.