Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

1-Klick-Kündigungsservice
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Nürnberger Beamten Versicherungen Kfz-Versicherung

Lesezeit 3 Min.
Nürnberger Beamten Versicherungen KFZ Versicherer

Im 19. Jahrhundert wurden die gesellschaftlichen und politischen Komponenten des Nationalstaats immer komplexer. Daraus entwickelte sich zügig ein zahlenmäßig bedeutendes Berufsbeamtentum, das durch seine niedrigen Gehälter und Pensionen einen besonderen Versicherungsbedarf hatte. Um diesem Prozess Rechnung zu tragen, gründete die Nürnberger im Jahr 1908 als erste deutsche Assekuranz eine Beamtenversicherung.

Anfangs nur in Bayern, Württemberg, Baden und Hessen tätig, dehnte die Nürnberger Beamten ihren Geschäftsbereich bereits nach wenigen Jahren auf Sachsen und Preußen aus. Auch bei den Versicherten nahm man ab 1912 neben Beamten bereits Angestellte von Behörden auf. 

Für ihre Zielgruppe vertreibt die Nürnberger Beamten mittlerweile ein umfangreiches Portfolio an Versicherungsprodukten. Die Kfz-Versicherung gibt es in zwei Tarifen mit Basis- und Premiumschutz sowie optional buchbaren Zusatzmodulen. Das Produkt ist identisch zur regulären Kfz-Versicherung der Nürnberger, wird aber hier zu besonderen Konditionen angeboten.

Weitere Tarifdetails erhalten Sie nach der Berechnung.

Tarife hier berechnen

Eine spezielle Kfz-Versicherung von der Nürnberger Beamten

Der Basistarif der Nürnberger Beamten Autoversicherung bietet als gesetzliche Haftpflicht vor allem die marktüblichen Deckungssummen für Sach-, Personen- und Vermögensschäden. Desweiteren sind in dem Betrag aber auch öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem Umweltschadengesetz enthalten.

Schon deutlich umfangreicher ist das Haftpflicht-Premiumpaket der Kfz-Versicherung. Darin enthalten ist eine sogenannte „Mallorca-Police“ für Mietwagenfahrten im europäischen Ausland.

Einen erweiterten Schutz für Ihren Pkw bieten die optionalen Tarife der Teil- oder Vollkaskoversicherung der Nürnberger Beamten.

Den elementaren Schutz deckt der Basistarif der Teilkaskoversicherung ab. Darin enthalten ist die obligatorische Deckung von Schäden am eigenen Pkw durch Diebstahl, Feuer, Naturgewalten (Hagel, Sturm, Überschwemmung, Blitzschlag), Kurzschluss, Wildkollisionen, Marderbiss und Glasbruch. Darüber hinaus sind aber auch Zubehörteile bis zu einem Maximalbetrag mitversichert. Ferner garantiert der Kfz-Versicherer die Zahlung von Schadenersatz auch bei nachgewiesener grober Fahrlässigkeit des Versicherten. Allerdings hat der kleine Tarif einen kleinen Haken: Ebenfalls dabei ist eine Werkstattbindung an Partnerbetriebe der Nürnberger Beamten bei der Reparatur von Versicherungsschäden. Im Gegenzug verspricht die Assekuranz aber auch attraktive Zusatzleistungen wie einen Hol- und Bringservice.

Variabler Kfz-Versicherer

Wer mag, kann sich auf Wunsch auch bei der Premium-Variante der Teilkasko an den Werkstattservice binden – dafür gibt es ordentlich Rabatt auf die Prämie. Unabhängig davon zeigt die Kfz-Versicherung in diesem Tarif aber vor allem mehr Kulanz bei der Schadenabwicklung. So zahlt die Nürnberger Beamten hier bei Kollisionen mit Tieren aller Art und zählt nun auch Lawinen zu den abgedeckten Elementarschäden. Exklusiv für Erstzulassungen gibt es zudem nach Totalschaden oder Diebstahl die Garantie einer Entschädigungszahlung in Höhe des Neuwerts auch noch ein halbes Jahr nach Vertragsabschluss.

Abhängig vom Tarif enthält die jeweilige Vollkaskoversicherung schließlich alle Leistungen des entsprechenden Teilkaskopakets mit Basis- oder Premiumumfang. Darauf aufsetzend gibt es zusätzlichen Schutz für das eigene Fahrzeug bei selbstverschuldeten Unfällen, Fahrerflucht und Vandalismus.

Unabhängig vom gebuchten Paket vertreibt die Nürnberger Beamten noch einige Angebote als Zusatz für die Kfz-Versicherung. So haben Kunden die Wahl zwischen einer wichtigen Insassen-Unfallversicherung und einem Schutzbrief mit vielen Versorgungsleistungen für Mensch und Auto bei Unfall oder Panne unterwegs. Versicherte, die mit dem eigenen PKW öfter außerhalb Deutschlands unterwegs sind, können einen separaten Auslandsschadenschutz mit dazu buchen. Dieser garantiert nach einem Unfall die Schadenregulierung nach deutschen Standards – nicht zuletzt auch in finanzieller Hinsicht.

Speziell für Leasingfahrzeuge bietet die Nürnberger Beamten optional die sogenannte „Gap-Deckung“. Bei einem Totalschaden des Pkw kommt die Versicherung damit für die finanzielle Lücke zwischen Wiederbeschaffungswert und den Restforderungen auf.

Nürnberger Kontakt

  • Nürnberger
  • Ostendstraße 100
  • 90334 Nürnberg
  • 0911 5315
  • 0911 5313206
Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.