CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

Kfz-Versicherung beim Testsieger

1-Klick-Kündigungsservice
15-facher Testsieger
Über 200 Berater sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Erstinformation - CHECK24 ist immer für Sie da, Ihr unabhängiger Versicherungsmakler und vielfacher Testsieger

Mecklenburgische Kfz-Versicherung

Mecklenburgische KFZ Versicherer

Viele ältere Assekuranzen aus dem Osten Deutschlands mussten sich mit den Eigenheiten der deutschen Geschichte arrangieren, so auch die Mecklenburgische. Bereits 1797 in Neubrandenburg gegründet als „Hagelschadens-Assekuranz-Gesellschaft in den Mecklenburgischen Landen“, öffnete sich die Gesellschaft bereits zwei Jahre später für Kunden außerhalb Mecklenburgs und ist damit die älteste private Versicherung mit überregionalem Geschäft.

Im 19. Jahrhundert erfolgten sowohl der Aufbau regionaler Dependancen als auch eine erste Ausdifferenzierung des Versicherungsspektrums. Mit Ende des Zweiten Weltkriegs musste die Mecklenburgische nach Hannover umziehen, wo sie sich graduell in immer neuen Bereichen des Versicherungswesens engagierte. Mit etwa 750 Mitarbeitern und fast 2,1 Millionen Verträgen gehört die Assekuranz heute zu dem mittelgroßen Unternehmen auf dem deutschen Markt. Knapp 800 hauptberufliche Vertreter kümmern sich zudem um den Vertrieb der Produkte.

Für Privatkunden offeriert die Mecklenburger ein umfangreiches Portfolio: Von Leben, Rente, Krankheit und Unfall über Auto, Wohnen, Hausrat und Glas, bis hin zu Haftpflicht und Rechtsschutz deckt die Assekuranz die wichtigsten Aspekte des Lebens mit Versicherungsleistungen ab. Im Kfz-Bereich vertreibt sie zwei Tarife mit Basis- und Premiumschutz sowie optionalen Zusatzmodulen.

Die Mecklenburgische ist ein variabler Kfz-Versicherer

Im umfangreichen Basistarif gibt sich die Autoversicherung der Mecklenburger nicht mit den marktüblichen Deckungssummen für Sach-, Personen- und Vermögensschäden zufrieden. Mitversichert sind weiterhin auch Ansprüche nach dem Umweltschadengesetz.

In der Teilkaskovariante bietet der Kfz-Versicherer natürlich zuvorderst einen obligatorischen Basisschutz für den eigenen PKW. Die Mecklenburgische verspricht Leistungen bei Schäden durch Diebstahl, Feuer, Glasbruch, Naturgewalten (Hagel, Sturm, Überschwemmung, Blitzschlag) und Kurzschluss. Darüber hinaus zeigt sie sich besonders bei Tierkollisionen und Marderbissen überdurchschnittlich kulant.

Die Vollkaskoversicherung wiederum beinhaltet alle Leistungen der kleineren Kfz-Teilkasko und reguliert darüber hinaus noch Schäden am eigenen Pkw, die durch Vandalismus oder einen selbstverschuldeten Unfall entstanden sind.

Kfz-Versicherung mit vielen Leistungen

Im Premiumtarif der KFZ Versicherung gibt es eine Besonderheit: Da dieser prinzipiell als Bündel von Zusatzbausteinen beworben wird, steht es hier selbst Kaskokunden frei, ob sie die Premiumleistungen nur für die Haftpflicht, exklusiv für die Kaskoversicherung oder eben für beide haben und bezahlen wollen.

Als Sonderleistungen der Haftpflichtversicherung bewirbt die Mecklenburgische eine Fahrerversicherung, eine höhere Deckungssumme bei Personenschäden, die Versicherung mitgeführter fremder Sachen, sowie eine sogenannte „Mallorca-Police“. Letztere verspricht die Sicherheit eines Haftpflichtschutzes auch bei Fahrten mit dem Mietwagen im Ausland.

Bei der Kaskoversicherung gibt es unter anderem speziell für Erstzulassungen die Garantie einer Neupreisentschädigung nach Diebstahl oder Zerstörung für bis zu 18 Monate nach Vertragsabschluss. Nach Entwendung des Zündschlüssels verspricht der Kfz-Versicherer zudem den kostenlosen Austausch der Fahrzeugschlösser. Eigene mitgeführte Sachen sind im Premiumtarif ebenfalls mitversichert. Dazu gehören zum Beispiel auch Haustiere. Des Weiteren zeigt die Mecklenburgische deutlich mehr Kulanz bei Elementar- und Tierschäden (inklusive der Kosten von Marderbissen).

Als sinnvolle separate Zusatzleistungen zur Kfz-Versicherung vertreibt die Assekuranz ferner einen umfassenden Schutzbrief mit vielen Versorgungsleistungen für Fahrzeug und Insassen nach Panne oder Unfall. Ein Verkehrs-Rechtsschutz und ein Auslandsschadenschutz sind ebenso erhältlich; letzterer bietet die Gewissheit einer Schadenregulierung nach deutschen Standards bei einem Unfall außerhalb Deutschlands.

Wer zudem bei Reparaturen im Versicherungsfall kein Problem mit einer Werkstattbindung hat, bekommt im Gegenzug die Option auf einen reduzierten Kaskobeitrag, sowie nach einem Unfall einen kostenlosen Mietwagen und die Innen- und Außenreinigung des reparierten Pkw.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.