Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

1-Klick-Kündigungsservice
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Kravag Kfz-Versicherung berechnen

Lesezeit 2 Min.
Kravag KFZ Versicherer

Die KRAVAG mit Sitz in Hamburg ist ein Versicherer für das Straßenverkehrsgewerbe sowie für Privatkunden. Sie gehört zur R+V-Versicherung.

In der Kfz-Versicherung bietet die KRAVAG für Neufahrzeuge und Gebrauchtwagen maßgeschneiderte Angebote.

Kfz-Haftpflicht – Basisabsicherung oder erweiterte Deckung

Im Basistarif bietet die Kfz-Haftpflichtversicherung der KRAVAG im Schadensfall die gesetzliche Mindestdeckung. Der Schutz ist in Europa beziehungsweise der gesamten EU gültig.

Der Pkw-Haftpflichttarif ist jedoch erweiterbar. Zu den erweiterten Versicherungsleistungen zählen:

  • Eine pauschale Versicherungssumme je Schadensfall von 100 Millionen Euro
  • Personenschäden sind mit 14 Millionen Euro je geschädigter Person versichert

Weitere Vorteile der Kfz-Haftpflicht mit erweiterter Deckung sind:

  • Eine Umweltschadensversicherung (greift, wenn durch den Gebrauch des versicherten Fahrzeuges –zum Beispiel durch auslaufenden Kraftstoff - Umweltschäden nach dem Umweltschadensgesetz verursacht werden)

Ein Rabattschutz (Beibehaltung des erworbenen Schadenfreiheitsrabattes trotz eines Schadens – beschränkt auf einen Schaden je Versicherungsjahr)

Weitere Tarifdetails erhalten Sie nach der Berechnung.

Tarife hier berechnen

Leistungsstarke Kaskoversicherung der KRAVAG

Einen erweiterten Schutz für Ihren Pkw bietet die optionale Teil- oder Vollkaskoversicherung der KRAVAG.

Die Teilkaskoversicherung gewährt in der Grundabsicherung einen Versicherungsschutz bei den typischen Schadenszenarien am eigenen Pkw durch Feuer, Diebstahl, Glasbruch, Naturgewalten (Hagel, Überschwemmung, Blitzschlag, Sturm), Wildkollisionen und Kurzschluss.

Umfangreicher ist das Leistungspaket im Kasko-Premiumtarif der KRAVAG. Die Neuwertentschädigung gilt hier beispielsweise bis zu 20 Monate nach der Erstzulassung. Bei einem Unfall mit Tieren haftet die KRAVAG dann bei Kollisionen mit Tieren aller Art. Ebenso sind Kurzschlussschäden umfassend gedeckt.

Zudem gilt eine erweiterte Elementarschadensdeckung (inklusive Lawinen und Muren).

Werden die Fahrzeugschlüssel gestohlen, übernimmt der Kfz-Versicherer im Rahmen der Vertragsleistungen die Kosten für den Tausch von Autoschlüsseln und –schlössern.

Der Vollkaskoschutz beinhaltet je nach Tarif die entsprechenden Leistungen der Basis- oder Premiumteilkasko. Darüber hinaus wird Versicherungsschutz für den eigenen Pkw bei Schäden durch Vandalismus, Fahrerflucht oder selbstverschuldete Unfälle gewährt.

In der Kaskoversicherung der KRAVAG gibt es  sowohl Tarifmodelle mit freier Werkstattwahl als auch mit einer Werkstattbindung im Schadensfall.

Zusatzangebote der KRAVAG Autoversicherung

Ihren Kunden bietet die KRAVAG Autoversicherung weitere Zusatzprodukte rund um das Thema Mobilität. Dazu gehören ein Kfz-Schutzbrief sowie eine separate Unfallversicherung für Fahrer des versicherten Fahrzeuges.

Auch gegen kostenintensive Überraschungen nach dem Kauf eines Gebrauchtwagens von privat aufgrund später auftretender Mängel hat die Kfz-Versicherung ein maßgeschneidertes Angebot parat.

KRAVAG Logistik für Transportgewerbe und Firmen

Für das Straßenverkehrsgewerbe und Firmenkunden bietet der Versicherungskonzern unter der Marke KRAVAG Logistik eigenständige und speziell auf die Bedürfnisse dieser Kundengruppen ausgerichtete Kfz-Versicherungsangebote an.

So werden etwa ganze Fahrzeugflotten sowie die transportierten Güter versichert.

Kravag Kontakt

  • Kravag
  • Raiffeisenplatz 1
  • 65189 Wiesbaden
  • 0800 5331130
  • 0611 5334500
Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.