Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 410

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

Sie sind hier:

Kfz-Versicherungsvergleich beim Testsieger

Über 200 Tarife vergleichen und bis zu 850 € sparen

GVV-Privatversicherung KFZ Versicherer

GVV-Privatversicherung KFZ Versicherer

Ein Zeichen der Zeit: Selbst kommunale Versicherungsträger mischen eifrig im Direktversicherungsgeschäft mit. So betreibt zum Beispiel die 1911 gegründete Kölner GVV-Kommunalversicherung seit 1989 mit der GVV-Privat ein Unternehmen, das sich exklusiv dem effizienten Direktmarketing ohne Makler verschrieben hat.

Versichern kann sich allerdings nicht jeder bei der GVV-Privatversicherung: Berechtigt sind nur Beschäftigte und Ehrenamtliche bei Kommunen, kommunalen Unternehmen, Sparkassen und Feuerwehren mitsamt Familie. Allerdings gibt es (anders als bei der Mutter) keine regionalen Beschränkungen.

Im Portfolio der GVV-Privat finden sich Versicherungsprodukte für alle Lebenslagen. Ob Auto oder Haftpflicht, Gesundheit oder Rechtsschutz, Unfall oder Wohnen – Berechtigte bekommen (fast) immer die passenden Leistungen. Im KFZ-Bereich vertreibt die Assekuranz zwei Tarife mit Basis- und Premiumschutz sowie einige separat buchbare Zusatzleistungen.

Die GVV-Privat ist ein KFZ Versicherer für kommunal Beschäftigte

Im Basis-Tarif bietet die Haftpflichtvariante der Autoversicherung genau das, was der Name verspricht: grundlegenden Schutz mit marktüblichen Deckungssummen für Sach- und Personenschäden.

Wer mehr Umfang möchte, sollte das Premiumpaket in Erwägung ziehen: Damit winkt eine integrierte Mallorca-Police für Fahrten mit dem Mietwagen im europäischen Ausland.

Beim Basistarif der Teilkaskoversicherung garantiert die KFZ Versicherung die obligatorische Deckung von Schäden am eigenen PKW durch Diebstahl, Feuer, Wildschäden und Naturgewalten (Sturm, Hagel, Überschwemmung, Blitzschlag). Darüber hinaus ist Zubehör bis zu einem Maximalbetrag mitversichert. Der Haken beim günstigeren Paket: Versicherte müssen Reparaturen in einer Partnerwerkstatt der GVV-Privatversicherung durchführen lassen.

Die passende KFZ Versicherung von der GVV-Privatversicherung

In der Teilkasko-Premiumvariante gewährt der KFZ Versicherer von allem deutlich mehr: Neben einer eindeutig kulanteren Regulierung von Tierkollisionen zahlt die GVV-Privat hier auch bei Schäden durch Marderbisse. Darüber hinaus ist Zubehör bis zu einem höheren Betrag mitversichert und auch bei Glasbruch gibt es keine Selbstbeteiligung. Ferner entfällt im Premiumtarif die Werkstattbindung und zusätzlich gibt es für gestohlene oder zerstörte Erstzulassungen zwei Jahre lang als Entschädigung den Neupreis.

Als umfangreichstes Paket enthält dieVollkasko-Variante der Autoversicherung je nach Tarif alle Leistungen der jeweiligen Teilkasko und garantiert darüber hinaus noch die Deckung von Schäden durch eigenes Verschulden oder durch Vandalismus.

Als optionale Zusätze für die KFZ Versicherung vertreibt die GVV-Privatversicherung desweiteren einen umfassenden Schutzbrief mit vielen integrierten Leistungen für Unfall oder Panne auf Reisen. Besonders Schutzbedürftige erhalten darüber hinaus eine Unfallversicherung für alle Insassen des Pkw inklusive Fahrer.

Biker bekommen von der GVV-Privat zudem eine maßgeschneiderte Motorradversicherung, die sich stark an der Pkw-Variante orientiert und sich mit den gleichen Zusatzleistungen aufstocken lässt.

Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Tipps zur Kfz Versicherung

4.7 / 5
145175 Bewertungen des CHECK24-Vergleichs für KFZ-Versicherung

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 410
Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

auto@check24.de