Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

1-Klick-Kündigungsservice
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

BGV Kfz-Versicherung

Lesezeit 3 Min.
Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband KFZ Versicherer

Der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) wurde 1923 in Karlsruhe als öffentlich-rechtlicher Feuerversicherer gegründet. Heute gehören zu seinen Kunden über 800 Landkreise, Kommunen und Verbände in Baden. Darüber hinaus betreut der Verband seit 1988 über die Badische Allgemeine in Kooperation mit den Sparkassen auch Privatkunden. Mit einem Bestand von rund 1,4 Millionen Versicherungsverträgen und knapp 700 Mitarbeitern ist die Assekuranz mittlerweile eine echte regionale Größe.

Speziell für kommunale Angestellte und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Baden vertreibt der Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband ein umfassendes Portfolio, das von Kraftfahrt-Policen über den Bereich Wohnen bis hin zu Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzprodukten reicht. Die Autoversicherung des BGV besteht aus drei individuellen Tarifen mit Basis-, Standard- und Premiumschutz.

Weitere Tarifdetails erhalten Sie nach der Berechnung.

Tarife hier berechnen

Die BGV vertreibt eine günstige Kfz-Versicherung

In der gesetzlichen Haftpflicht verspricht schon der Basistarif der BGV Kfz-Versicherung deutlich mehr als das vorgeschriebene Minimum. Neben am Marktdurchschnitt orientierten Deckungssummen für Sach-, Personen- und Vermögensschäden haftet die Assekuranz auch für öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem Umweltschadengesetz.

Ebenfalls dabei ist eine sogenannte "Mallorca-Police", welche den Schutz der Haftpflichtversicherung auf Fahrten mit dem Mietwagen im europäischen Ausland erweitert.

Ab dem Standardtarif gilt bei der Kfz-Haftpflicht eine individuell höhere Deckung für Personenschäden.

Einen erweiterten Schutz für Ihren Pkw bietet die optionale Teil- oder Vollkaskoversicherung der BGV.

Die Fahrzeug-Teilkasko sichert Schäden durch höhere Gewalt ab. Dazu gehören Diebstahl, Feuer, Naturgewalten (Blitzschlag, Hagel, Sturm, Überschwemmung), Wildkollisionen, Marderbisse, Glasbruch und Kurzschluss. Darüber hinaus ist Sonderausstattung bis zu einem Maximalbetrag mitversichert und für Erstzulassungen gibt es sechs Monate lang die Garantie einer Neuwertentschädigung nach dem Totalverlust des Fahrzeugs. Der kleine Haken am Spartarif: Kunden verpflichten sich, bei der Reparatur von Versicherungsschäden Partnerwerkstätten des Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verbandes zu nutzen.

Dieser Zwang zur Werkstattbindung entfällt mit dem Standardpaket der Teilkasko. Desweiteren verlängert sich hier der Zeitraum der Neuwertentschädigung auf 18 Monate und Sonderausstattung ist ebenfalls bis zu einem höheren Maximalbetrag mit abgedeckt. Auch bei Tierschäden zeigt der Kfz-Versicherer mehr Kulanz: Marderbisse sind nun mitsamt Folgeschäden abgesichert und die Assekuranz zahlt bei Kollisionen mit Tieren aller Art. Beim Elementarschadenschutz sind nun auch Lawinen enthalten. Darüber hinaus kommt der BGV beim Verlust des Schlüssels für den Austausch der Fahrzeugschlösser auf. Im schlimmsten Fall besonders wichtig ist das Versprechen der Autoversicherung, ab dem Standardtarif auf den Einwand grober Fahrlässigkeit zu verzichten.

Für Besitzer von Leasingfahrzeugen gilt ferner noch eine sogenannte "Gap-Deckung": Damit springt die Assekuranz nach einem Totalverlust des Pkw in die Bresche und übernimmt die finanzielle Lücke zwischen dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs und den Restforderungen des Leasinggebers.

Starker Kfz-Versicherer für den öffentlichen Dienst

Im Premium-Tarif der Teilkaskoversicherung hat der BGV noch mehr Leistungen dazu gepackt: Für absoluten Komfort wurde die Neuwertentschädigung ein weiteres Mal verlängert. Vergleichbar dazu gibt es darüber hinaus eine zeitlich begrenzte Kaufpreisentschädigung für Gebrauchte. Die Deckung der Folgeschäden von Marderbissen wurde ebenso erhöht.

In der Premium-Teilkasko exklusiv dabei ist ferner die Versicherung von Eigenschäden, Wertminderung und Sportgeräten. Ein umfassender Rabattschutz und ein kostenloses Ersatzauto im Schadenfall runden den Umfang des großen Versicherungspakets ab.

Abhängig vom Tarif bietet die Vollkaskoversicherung den vollen Umfang der entsprechenden Basis-, Standard- oder Premium-Teilkasko und erweitert diesen um Schutzleistungen für den eigenen Pkw bei Schäden durch selbstverschuldete Unfälle, Vandalismus und Fahrerflucht.

In allen Tarifen ist darüber hinaus gegen Aufpreis ein Schutzbrief mit umfassenden Versorgungsleistungen für Fahrzeug und Insassen bei einem Unfall oder einer Panne auf Reisen buchbar. Ebenfalls erhältlich sind Unfallversicherungen für den Fahrer beziehungsweise alle Insassen des versicherten Autos.

BGV Badische Versicherungen Kontakt

  • BGV Badische Versicherungen
  • Durlacher Allee 56
  • 76131 Karlsruhe
  • 0721 6600
  • 0721 6601688
Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.