Hilfe und Kontakt
Ihre Kfz-Versicherungsberatung

Hallo, ich bin Mia, Ihre digitale Kfz-Versicherungsexpertin. Sie können mich jederzeit erreichen.

Weitere Kontaktdaten finden Sie auf
der Kontaktseite

Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Peugeot 206 Autoversicherung

Bis zu850 €sparen

Preis-Einschätzung – so günstig könnte die Versicherung für Ihren Pkw sein:

Alle angegebenen Preise beziehen sich auf standardisierte Profile und dienen einer ungefähren Einschätzung des Versicherungspreises. Genauere Angaben der Berechnungen können hier eingesehen werden.

Welche Deckung brauche ich?

Haftplicht

Die Haftplicht kommt für Schäden anderer auf, die Sie mit dem Fahrzeug verursachen.

Teilkasko

Die Teilkasko deckt z.B. Schäden durch Diebstahl, Glasbruch, Hagel, Wild und Feuer ab.

Vollkasko

Die Vollkasko erweitert die Teilkasko und deckt Schäden am eigenen Fahrzeug bei selbstverschuldeten Unfällen und Vandalismus ab.

kostenlos & unverbindlich

Peugeot 206 Versicherung

Den Kleinwagen 206 hat Peugeot von 1998 bis 2007 gebaut. Das Modell war der Nachfolger des 205.

Den 206 gab es als Limousine mit zwei oder mit vier Türen sowie als Cabrio 206 CC (ab 2000). Im Jahr 2003 gab es ein Facelift. Den Kombi 206 SW schoben die Franzosen 2004 nach.

Die Motoren (allesamt Vierzylinder) deckten bei den Benzinern einen Leistungsbereich von 60 PS bis 177 PS ab. Die Dieselaggregate reichten von 60 PS bis 109 PS.

Ein Fünfgang-Schaltgetriebe war Serie. Nur zwei Diesel (75 PS, 109 PS) waren abhängig von der Modellvariante zum Teil auch mit Vierstufen-Automatik verfügbar.

Als Nachfolger des Bestsellers 206 kam im Jahr 2008 der Peugeot 207 auf den Markt.

Von 2009 bis 2012 hauchte Peugeot dem Kleinwagen als 206+ noch einmal neues Leben ein. Optisch orientierte sich das 3,87 Meter lange Modell mit großen Scheinwerfern und wuchtigem Lufteinlass schon am 206-Nachfolger 207. Gleiches galt für das Cockpit.

Technisch setzte der 206+ auf Bewährtes. Am (etwas ruppigen) Fahrwerk wurde genauso wenig geändert wie an den Motoren. Zwei Benziner (60 PS, 75 PS) und ein Diesel (70 PS) standen zur Wahl.

Weitere Peugeot Automodelle

Michael Langenwalter

Autor:

Michael Langenwalter

Motorjournalist mit den Stationen AC Verlag, Autogazette und BILD. Seit 2015 unser Experte für alle Pkw und die Kfz-Versicherung.

CHECK24 Bewertungen

Kfz-Versicherung
5 / 5
14.733 Bewertungen
(letzte 12 Monate)