Neben der Tankanzeige

Was bedeutet der kleine weiße Pfeil?

aktualisiert am 22.11.2016
Foto: Toyota

Haben Sie im Armaturenbrett Ihres Autos den kleinen weißen Pfeil schon bemerkt? Bei vielen Modellen ist direkt neben der Tankanzeige ein solches Symbol zu sehen.

Doch viele Autofahrer wissen gar nicht, was der Pfeil überhaupt bedeutet. Und das, obwohl er bei vielen Autoherstellern bereits zum Standard geworden ist.

Vor allem, wenn Sie sich einen Mietwagen nehmen, werden Sie dieses Detail sehr zu schätzen wissen.

Einfache Sache, große Hilfe

Der kleine Pfeil zeigt an, wie Sie mit ihrem Auto an der Tankstelle an die Zapfsäule heranfahren müssen!

Befindet sich der Pfeil rechts neben der Tankanzeige, zeigt die Spitze des Pfeils nach rechts: In diesem Fall befindet sich die Tanköffnung in diesem Auto auf der Beifahrerseite.

Ist der Pfeil links neben der Tankanzeige zu finden, dann zeigt auch die Spitze des Dreiecks nach links. Das heißt, der Tankdeckel befindet sich auf der Fahrerseite.

Keine einheitliche Linie

Das ist je nach Fahrzeugtyp verschieden.

Selbst die Autobauer fahren bei ihren Modellen da keine einheitliche Linie. Mal befindet sich der Tankdeckel auf der Fahrerseite, mal ist er auf der Beifahrerseite zu finden.

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
  • Was möchten Sie tun?

Wussten Sie schon, dass...

der erste Strafzettel 1902 ausgestellt wurde?