+++ Wichtige Informationen und Möglichkeiten zur Kfz-Zulassung in der aktuellen Situation +++

Auch der Kombi als Stepway

Dacia macht den Logan MCV zum Crossover

aktualisiert am 23.02.2017
Foto: Dacia

Neuzugang bei der Stepway-Familie von Dacia. Künftig gibt es auch den Kombi Logan MCV im Offroad-Look.

Dafür sorgt schon die Plastik-Beplankung an Seitenschwellern und den Umrandungen der Radkästen. Auch Front- und Heckschürze sind im robusten Kunststofflook mit Unterfahrschutz-Optik gestaltet.

Dazu werden die Gehäuse der Außenspiegel sowie die Dachreling in dunkler Metall-Optik gehalten.

Etwas mehr Bodenfreiheit

Eine Höherlegung des Fronttrieblers um fünf Zentimeter soll ebenfalls Geländetauglichkeit vorgaukeln. Der Logan MCV Stepway hat damit eine Bodenfreiheit von 17,4 Zentimeter.

An der Front trägt der Crossover das aktuelle Markengesicht der Renault-Billigtochter Dacia mit dem Kühlergrill mit Wabenstruktur.

Das Kofferraum-Volumen beträgt ordentliche 573 Liter.

Immer mit an Bord des Viertürers sind eine akustische Einparkhilfe hinten sowie die Berganfahrhilfe. Die empfehlenswerte Weitwinkel-Rückfahrkamera kostet indes extra.

Zwei Motoren zur Wahl

Als Motoren hat Dacia für den Logan MCV Stepway je einen Benziner und einen Diesel im Angebot, beide mit jeweils 90 PS Leistung.

Eine Fünfgang-Schaltung ist Standard. Für den Benziner ist alternativ eine Fünfstufen-Automatik verfügbar.

Preise für den Logan MCV Stepway nennt Dacia noch nicht. Der Aufpreis für die Stepway-Varianten lag aber bislang immer um die 3.000 Euro.

 

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Wussten Sie schon, dass...

das Autoradio 1929 erfunden wurde?