Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Sie möchten beraten werden?

Unsere Experten stehen Ihnen telefonisch täglich von 8:00 - 20:00 Uhr zur Verfügung.

089 - 24 24 12 49tkv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post

PETPROTECT Katzenversicherung

PETPROTECT, eine Marke der ProSiebenSat.1 Media SE, ist seit 2019 auf Tierversicherungen spezialisiert. In Zusammenarbeit mit der renommierten Deutschen Familienversicherung AG bietet PETPROTECT unter anderem Hundehaftpflicht- und Katzenversicherungen an. Hierbei legt sie besonderen Wert auf einen schnellen und digitalen Service.

Tarif-Highlights der PETPROTECT Katzenkrankenversicherung im Überblick

  • Drei Tarife – dreimal stabile Beiträge
    Über CHECK24 können drei Tarife der PETPROTECT Katzenversicherung bei PETPROTECTs Partner, der DFV, abgeschlossen werden. Diese unterscheiden sich unter anderem in der Höhe der Kostenübernahme sowie der einmaligen Gesundheitspauschale, die etwa für Kastration bzw. Sterilisation oder Vorsorgeuntersuchungen beansprucht werden kann. Alle Tarife zeichnen sich durch einen stabilen Versicherungsbeitrag aus – unabhängig vom Alter Ihrer Katze.

  • Optimaler Schutz im Ernstfall
    Sollte Ihre Katze in Folge einer Krankheit oder eines Unfalls Prothesen benötigen, sind Sie mit der PETPROTECT Katzenkrankenversicherung bestens geschützt. Alle drei Tarife kommen sowohl für die Kosten der Prothesen als auch für zugehörige Operationen sowie Vor- und Nachbehandlungen auf. Kosten für alternative Therapien, wie Behandlungen mit Homöopathie und Akupunktur, sowie Lasertherapien zur Förderung der Regeneration Ihrer Katze im Anschluss an eine Operation werden ebenfalls von allen Tarifen übernommen.

  • 100% flexibel: erweitertes Widerrufsrecht und tägliche Kündbarkeit
    Mit Abschluss der PETPROTECT Katzenversicherung bleiben Sie vollkommen flexibel. Denn PETPROTECT bietet nicht nur ein zweimonatiges erweitertes Widerrufsrecht, der Vertrag kann auch täglich gekündigt werden. Diese Option gilt solange Sie innerhalb der ersten 24 Monate keine Leistung beanspruchen.

Kundenbewertungen Deutsche Familienversicherung

3,9 von 5 Sternen
(48 Kundenbewertungen)
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
  • Alle Kommentare anzeigen
  • Reinhard K.Antragsbearbeitung02.07.2021

    Würde gut informiert,, Videotierarzt gab gute Tipps.

  • Andrea M.Antragsbearbeitung02.07.2021

    Hat alles super geklappt Ganz unkompliziert

  • Gisela W.Antragsbearbeitung16.01.2021

    Sehr kleinliche Auslegung des Vertrages

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tierkrankenversicherung Premium

1,0
Tarifnote
exzellent
  • Kostenübernahme: 80 %
  • Operationen: unbegrenzt
  • Behandlungen: unbegrenzt
26,04 €
monatlich

Tierkrankenversicherung Premium

1,0
Tarifnote
exzellent
  • Kostenübernahme: 90 %
  • Operationen: unbegrenzt
  • Behandlungen: unbegrenzt
28,12 €
monatlich

Tierkrankenversicherung Premium

1,0
Tarifnote
exzellent
  • Kostenübernahme: 100 %
  • Operationen: unbegrenzt
  • Behandlungen: unbegrenzt
29,92 €
monatlich

Superior

1,0
Tarifnote
exzellent
  • Kostenübernahme: 100 %
  • Operationen: 25.000 €
    ab 3. Jahr
  • Behandlungen: 25.000 €
    ab 3. Jahr
31,42 €
monatlich
100 % Kostenübernahme bedeutet, dass die Kosten einer Rechnung bis zur Leistungsgrenze vollständig übernommen werden. Über die Leistungsgrenze hinaus anfallende Kosten werden nicht erstattet.

Anteilige Kostenübernahme bedeutet, dass Sie sich an den Kosten der Behandlung beteiligen. Bei 80 % Prozent Kostenübernahme werden beispielsweise 800 € der angesetzten 1000 € Operationskosten übernommen. Ist ein gleichbleibender Eigenanteil festgelegt, zahlt die Versicherung somit den Rechnungsbetrag abzüglich des Eigenanteils bis zur Leistungsgrenze. Bei 1000 € Operationskosten und einem Eigenanteil von 250 €, zahlen Sie 250 € Eigenanteil und die Versicherung übernimmt 750 €.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Operationskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Generell gilt, je höher die Übernahme von Operationskosten, desto besser sind Sie geschützt. Deshalb empfehlen wir bei Operationen eine unbegrenzte Absicherung, da Operationskosten sich oft schwer abschätzen lassen und somit schnell mehrere tausend Euro betragen können.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Behandlungskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Wir empfehlen bei Behandlungen eine Übernahme von mindestens 1000 €. Je höher die Übernahme, desto besser sind Sie vor hohen Kosten geschützt.

Preisinformation

Barmenia
Tarif: Tierkrankenversicherung Premium
Gesamtbeitrag (monatlich) für eine Person 26.04 €
inklusive Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
100 % Kostenübernahme bedeutet, dass die Kosten einer Rechnung bis zur Leistungsgrenze vollständig übernommen werden. Über die Leistungsgrenze hinaus anfallende Kosten werden nicht erstattet.

Anteilige Kostenübernahme bedeutet, dass Sie sich an den Kosten der Behandlung beteiligen. Bei 80 % Prozent Kostenübernahme werden beispielsweise 800 € der angesetzten 1000 € Operationskosten übernommen. Ist ein gleichbleibender Eigenanteil festgelegt, zahlt die Versicherung somit den Rechnungsbetrag abzüglich des Eigenanteils bis zur Leistungsgrenze. Bei 1000 € Operationskosten und einem Eigenanteil von 250 €, zahlen Sie 250 € Eigenanteil und die Versicherung übernimmt 750 €.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Operationskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Generell gilt, je höher die Übernahme von Operationskosten, desto besser sind Sie geschützt. Deshalb empfehlen wir bei Operationen eine unbegrenzte Absicherung, da Operationskosten sich oft schwer abschätzen lassen und somit schnell mehrere tausend Euro betragen können.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Behandlungskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Wir empfehlen bei Behandlungen eine Übernahme von mindestens 1000 €. Je höher die Übernahme, desto besser sind Sie vor hohen Kosten geschützt.

Preisinformation

Barmenia
Tarif: Tierkrankenversicherung Premium
Gesamtbeitrag (monatlich) für eine Person 28.12 €
inklusive Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
100 % Kostenübernahme bedeutet, dass die Kosten einer Rechnung bis zur Leistungsgrenze vollständig übernommen werden. Über die Leistungsgrenze hinaus anfallende Kosten werden nicht erstattet.

Anteilige Kostenübernahme bedeutet, dass Sie sich an den Kosten der Behandlung beteiligen. Bei 80 % Prozent Kostenübernahme werden beispielsweise 800 € der angesetzten 1000 € Operationskosten übernommen. Ist ein gleichbleibender Eigenanteil festgelegt, zahlt die Versicherung somit den Rechnungsbetrag abzüglich des Eigenanteils bis zur Leistungsgrenze. Bei 1000 € Operationskosten und einem Eigenanteil von 250 €, zahlen Sie 250 € Eigenanteil und die Versicherung übernimmt 750 €.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Operationskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Generell gilt, je höher die Übernahme von Operationskosten, desto besser sind Sie geschützt. Deshalb empfehlen wir bei Operationen eine unbegrenzte Absicherung, da Operationskosten sich oft schwer abschätzen lassen und somit schnell mehrere tausend Euro betragen können.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Behandlungskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Wir empfehlen bei Behandlungen eine Übernahme von mindestens 1000 €. Je höher die Übernahme, desto besser sind Sie vor hohen Kosten geschützt.

Preisinformation

Barmenia
Tarif: Tierkrankenversicherung Premium
Gesamtbeitrag (monatlich) für eine Person 29.92 €
inklusive Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.
100 % Kostenübernahme bedeutet, dass die Kosten einer Rechnung bis zur Leistungsgrenze vollständig übernommen werden. Über die Leistungsgrenze hinaus anfallende Kosten werden nicht erstattet.

Anteilige Kostenübernahme bedeutet, dass Sie sich an den Kosten der Behandlung beteiligen. Bei 80 % Prozent Kostenübernahme werden beispielsweise 800 € der angesetzten 1000 € Operationskosten übernommen. Ist ein gleichbleibender Eigenanteil festgelegt, zahlt die Versicherung somit den Rechnungsbetrag abzüglich des Eigenanteils bis zur Leistungsgrenze. Bei 1000 € Operationskosten und einem Eigenanteil von 250 €, zahlen Sie 250 € Eigenanteil und die Versicherung übernimmt 750 €.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Operationskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Generell gilt, je höher die Übernahme von Operationskosten, desto besser sind Sie geschützt. Deshalb empfehlen wir bei Operationen eine unbegrenzte Absicherung, da Operationskosten sich oft schwer abschätzen lassen und somit schnell mehrere tausend Euro betragen können.
Ein Versicherer übernimmt pro Jahr Behandlungskosten bis zu einer bestimmten Höhe. Wir empfehlen bei Behandlungen eine Übernahme von mindestens 1000 €. Je höher die Übernahme, desto besser sind Sie vor hohen Kosten geschützt.

Preisinformation

Hepster
Tarif: Superior
Gesamtbeitrag (monatlich) für eine Person 31.42 €
inklusive Versicherungssteuer.
Es fallen garantiert keine weiteren Kosten oder Gebühren an.

Deutsche Familienversicherung Katzenversicherung Vertragsverwaltung

Katzenkranken- & OP-Versicherung

  • umfassende Auswahl an Tarifen
  • jetzt unverbindlich und kostenlos vergleichen

Wählen Sie Ihren Versicherungsschutz:

Alle Kunden, die über CHECK24 ihre Versicherung abgeschlossen haben, können ihren gewählten Versicherer nach Versicherungsbeginn bewerten.