Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Kann man auch Tablets versichern?

Manche Versicherer bieten auch Versicherungsschutz für Tablets oder andere elektronische Geräte an, zum Beispiel Notebooks. Dabei hängt es ganz vom jeweiligen Anbieter ab, ob die Tablet-Versicherung mit zur Handyversicherung zählt oder als eigenständige Versicherung angeboten wird.

Handyversicherungen zählen zu den Elektronikversicherungen. Diese Versicherungen bieten neben dem Versicherungsschutz für Smartphones häufig auch einen Geräteschutz für weitere Elektrogeräte an –  etwa für Tablets und Laptops sowie Smartwatches, Digitalkameras und E-Book-Reader.

Weitere Elektrogeräte versichern

Über CHECK24 können Sie aktuell ausschließlich einen Versicherungsschutz für Smartphones abschließen. Möchten Sie andere elektronische Geräte versichern, kann eine Hausratversicherung eine sinnvolle Alternative sein. Diese versichert Schäden an allen Elektrogeräten, die zum eigenen Hausrat gehören, die innerhalb der eigenen vier Wände entstehen – etwa durch Leitungswasserschäden, einen Brand oder einen Diebstahl bei einem Einbruch.

Möchten Sie ein Tablet oder einen Computer versichern, sollten Sie darauf achten, dass die Versicherung auch die Kosten für eine mögliche Datenrettung übernimmt. So besteht auch bei Schäden an der Festplatte eine Chance, wichtige Dokumente zu retten.

Handyversicherung im Vergleich

  • Diebstahlschutz (wahlweise)
  • Kurze Reparaturdauer
    Hersteller
    Modell
  • Gerätealter
{{ error }}
TÜV-geprüfte Datensicherheit