CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 74 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 74

Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

 

Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
krankenkassen@check24.de

Sie sind hier:
Kostenlose Beratung

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 74krankenkassen@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Unverbindlicher Vergleich
  • Persönliche Expertenberatung
  • Kostenloser CHECK24-Wechselservice

Audi BKK

Die Audi BKK ist eine bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse.

Ihren Ursprung hat die Krankenkasse bereits im Jahr 1894, als die Fabrik-Krankenkasse der Neckarsulmer Strickmaschinenfabrik gegründet wurde. Die Kasse wurde mehrmals umbenannt und es fanden zahlreiche Fusionen statt. Die letzte Umbenennung in Audi BKK war im Jahr 2011. Seit 2010 ist die Audi BKK in ganz Deutschland geöffnet.

Audi BKK im Überblick

Beitragssatz 15,30%
davon Zusatzbeitrag 0,70%
  • Zahnreinigung: Zuschuss
  • Osteopathie: Bis zu 150 €
  • Homöopathie: Medikamente bis 100 €
  • Einige Leistungen nur in Bayern
bundesweit geöffnet

Von ihrem Einkommen müssen Versicherte einen festgelegten Beitragssatz an ihre Krankenkasse bezahlen.

Der Beitragssatz setzt sich aus dem gesetzlich festgeschriebenen allgemeinen Beitragssatz von 14,6 % und dem Zusatzbeitrag zusammen. Ihren Zusatzbeitrag legen die Kassen je nach wirtschaftlicher Lage selbst fest. Im Durchschnitt beträgt er 1,0 %.

Arbeitnehmer mit einem Bruttoeinkommen von 40.000 Euro zahlen damit einen Zusatzbeitrag in Höhe von 280,00 Euro im Jahr.

Wichtige Leistungen der Audi BKK

Das Gesundheitstelefon der Audi BKK ist für Versicherte rund um die Uhr erreichbar. Über die Hotline können zudem Facharzttermine vereinbart werden.

Den Versicherten der Kasse stehen im Rahmen des Angebots GesundheitExtra jährlich 200 Euro für Gesundheitsmaßnahmen zur Verfügung. Dazu gehören etwa alternative Arzneimittel, professionelle Zahnreinigungen und osteopathische Behandlungen. Die Kosten werden jeweils bis zu festgelegten Höchstbeträgen erstattet.

Empfohlene Reiseimpfungen sind für Versicherte der Audi BKK kostenlos, wenn sie sich bei einem Vertragsarzt oder dem Gesundheitsamt impfen lassen. Auch homöopathische Behandlungen übernimmt die Kasse sowie 95 Prozent der Kosten für Gesundheitskurse.

Mit dem Bonusprogramm AktivFit können Versicherte, die gesundheitsbewusst leben und Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen, bis zu 120 Euro pro Jahr von ihrer Krankenkasse erstattet bekommen.

Wer sich bei der Audi BKK für den Wahltarif Prämienzahlung entscheidet, kann einen Teil seiner Beiträge zurückerhalten, wenn er ein Jahr lang keine Leistungen in Anspruch nimmt. In Verbindung mit dem Angebot GesundheitExtra ist der Wahltarif allerdings nicht zu empfehlen, denn in dieser Kombination ist keine Prämienzahlung möglich.

Krankenkassenvergleich