089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de

Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
{{ infoText }}
{{ badgeIcon }}
{{ popUp.headline }}

{{ popUp.subtext }}

{{ key }}

Kfz-Versicherung widerrufen: So geht’s

Lesezeit 2 Min.
aktualisiert am 22.10.2021

Welche Widerrufsfrist gibt es?

Versicherungsnehmer können 14 Tage nach Vertragsabschluss ihre Kfz-Versicherung widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Tag, an dem Ihnen die Versicherungsunterlagen zugehen.

Es reicht, wenn Sie den Widerruf innerhalb dieser Frist abschicken.

Ob das per Brief mit Unterschrift, per E-Mail oder online möglich ist, legt jede Autoversicherung selbst fest.

Wie kann ich widerrufen?

Der Widerruf muss schriftlich an den jeweiligen Kfz-Versicherer erfolgen.

Vorlage zum Widerruf der Kfz-Versicherung

  • Füllen Sie die Vorlage online aus.
  • Drucken Sie das Dokument aus.
  • Schicken Sie Ihren Widerruf unterschrieben an den Versicherer.
Download

 

Die exakte Adresse, an die der Widerruf gesandt werden muss, finden Sie im Anhang Ihres Kfz-Versicherungsvertrages.

Begründung

Eine Begründung für den Widerruf ist nicht erforderlich.

Bekomme ich mein Geld zurück?

Ja, der Beitrag wird erst nach dem Versicherungsbeginn eingezogen.

Widerrufen Sie den Vertrag, wartet die Gesellschaft auf die Nachricht der Zulassungsstelle

  • Dass ein anderer Kfz-Versicherer den Versicherungsschutz übernommen hat oder
  • Das Auto wieder abgemeldet/verschrottet wurde

Danach bekommen Sie Ihr Geld üblicherweise innerhalb von 2 Wochen anteilig zurück. Anteilig deshalb, weil das Auto ja trotz Widerruf kurze Zeit versichert war und dafür auch Beitrag fällig wurde.

Wie geht es nach dem Widerruf weiter?

Damit Sie das Fahrzeug fahren dürfen, muss es versichert sein. Sie brauchen also eine andere Kfz-Versicherung.

Brauche ich eine neue eVB-Nummer?

Vom neuen Kfz-Versicherer erhalten Sie eine neue eVB-Nummer als Versicherungsnachweis.

Muss ich das Auto neu zulassen?

  • Ist das Auto bereits zugelassen, übermittelt die Versicherung den Nachweis direkt an die Zulassungsstelle. Sie müssen in diesem Fall nichts tun.
  • Wird das Auto erst noch auf Sie zugelassen, nehmen Sie die neue eVB-Nummer für die Anmeldung des Autos mit zur Zulassungsstelle.

Antworten auf Ihre Fragen

Was gehört in einen Widerruf?

Sie müssen keinen Grund für ihren Widerruf angeben. Wichtig hingegen ist, dass Sie den richtigen Adressaten für den Widerruf angeben. Ansonsten geben Sie die Vertragsnummer an und schreiben beispielsweise „Hiermit widerrufe ich den Abschluss des Vertrages mit der Vertragsnummer XYZ”. Bitten Sie um eine schriftliche Bestätigung seitens des Kfz-Versicherers. Den Widerruf sollten Sie zudem unterschreiben und mit Datum versehen.

Kann ich per E-Mail widerrufen?

Ja, denn für den Widerruf gibt es keine vorgeschriebene Form. Im Streitfall müssen Sie aber nachweisen, dass Sie den rechtzeitig widerrufen haben und der Kfz-Versicherer den Widerruf auch fristgerecht erhalten hat.

In welcher Form muss ich meine Kfz-Versicherung widerrufen?

Ein Widerruf kann in unterschiedlicher Form ausgesprochen werden, unter anderem schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail, aber auch mündlich per Telefon oder vor Ort.

Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Studium Germanistik & Journalismus an der Universität Karlsruhe (TH). Volontariat Südwestdeutsche Medienholding. Newsdesk-Manager ka.news. Seit 2012 unser Experte für die Kfz-Versicherung. Den Autor erreichen Sie unter sascha.rhode@check24.de

CHECK24 Bewertungen

Kfz-Versicherung
5 / 5
13.895 Bewertungen
(letzte 12 Monate)

Hallo! Mein Name ist Mia, Ihre digitale Assistentin. Ich helfe Ihnen rund um die Uhr bei Fragen zu Ihrem Versicherungsschutz. Sie finden mich in Ihrem Kundenkonto.

Meine Kollegen erreichen Sie auch Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr über folgende Kanäle:

089 - 24 24 12 12auto@check24.de
Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.