Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren

So schnell müssen Sie hier fahren

Mindest­geschwindigkeit

aktualisiert am 14.09.2022

Zu schnell gefahren – das kennen wohl die meisten Autofahrer.

Doch auch zu langsames Fahren kann verboten sein, und wird nach der Straßenverkehrsordnung bestraft.

Was ist die Mindestgeschwindigkeit auf der Autobahn?

Eine vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit gibt es auf Autobahnen in der Regel nicht.

Aber der Gesetzgeber hat festgelegt: Auf Autobahnen dürfen nur Fahrzeuge fahren, die bauartbedingt mindestens 60 km/h fahren dürfen.

Diese Vorschrift soll sicherstellen, dass auf Schnellstraßen der Verkehr auch zügig rollt.

Deshalb sind auf diesen Straßen bestimmte Fahrzeuge verboten:

  • Mofas
  • Mopeds
  • Kleinkrafträder
  • Kleine Roller
  • Traktoren und andere Fahrzeuge, die nur maximal 45 km/h beziehungsweise 50 km/h fahren können

Aber auch auf anderen Straßen oder bestimmten Abschnitten kann eine Mindestgeschwindigkeit vorgeschrieben sein.

Wie sieht das Schild aus?

Angezeigt wird dies durch ein rundes blaues Verkehrsschild, auf dem in weißer Schrift die Mindestgeschwindigkeit steht.

Aufgehoben wird das Gebot der Mindestgeschwindigkeit, wenn das blaue Verkehrszeichen rot durchgestrichen ist.

Mindestgeschwindigkeit unterschritten: Was ist die Strafe?

Wer illegal auf einer Straße mit Mindestgeschwindigkeit fährt oder diese ohne einen triftigen Grund nicht überschreitet und so den Verkehrsfluss behindert, muss mit einem Verwarnungsgeld von 20 Euro rechnen.

Was möchten Sie versichern?

Aktuell wird auch gelesen

Sascha Rhode

Autor: Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.