089 - 24 24 12 74 Expertenberatung von 08 - 20 Uhr
Sie sind hier:
Gesetzliche Krankenversicherung Vergleich Beispielrechnung:
  • Versicherungsnehmer: Arbeitnehmer in Baden-Württemberg mit Einkommen über 50.850 € p.a.
  • Günstigste Kasse: 14,60 % Beitragssatz, 7.424,10 € jährlich
  • Teuerste Kasse: 16,30 % Beitragssatz, 8.288,55 € jährlich
Gesamtersparnis: 864 € p.a. Quelle: Customer Survey, 01/2016

Gesetzliche Krankenversicherung Vergleich

Kostenloser Marktvergleich

  • Individuelle Vergleichsberechnung
  • Alle geöffneten Kassen vergleichen*
  • Umfangreiche Leistungsfilter
vergleichen » *Kassen, die nur für Mitarbeiter bestimmter Unternehmen zugänglich sind, werden im Vergleich nicht berücksichtigt.
Bewertungen zu CHECK24
4,7 / 5
206.554 Bewertungen
CHECK24 Kundenbewertungen von eKomi

Ihre Zufriedenheit ist unsere Mission! Daher haben alle CHECK24-Kunden nach Ihrem Abschluss die Möglichkeit, uns über das unabhängige Portal eKomi zu bewerten.

alle Bewertungen »
Verteilung der Gesamtbewertung
75,90%
22,30%
0,90%
0,30%
0,60%
CHECK24 ist vielfach ausgezeichnet

Kostenlose Beratung

089 - 24 24 12 74
Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

krankenkasse@check24.de

Gesetzliche Krankenversicherung – Ihr Krankenkassenvergleich auf CHECK24

Seit Anfang 2015 erheben die gesetzlichen Krankenkassen einen individuellen Zusatzbeitrag. Zudem bieten die Kassen unterschiedliche Zusatzleistungen an, die über die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtleistungen hinausgehen.

Zu den freiwilligen Extraleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gehören etwa spezielle Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche, Zuschüsse zu einer professionellen Zahnreinigung oder Leistungen für Homöopathie oder Osteopathie.

Gesetzliche Krankenversicherung einfach und unverbindlich vergleichen

Daher sollten Sie Ihren Versicherungsschutz überprüfen: Bietet Ihre Krankenkasse freiwillige Zusatzleistungen, die Ihnen besonders wichtig sind? Oder bezahlen Sie für Ihre Krankenkasse zu viel?

Um diese Fragen zu beantworten, sollten Sie am besten den Vergleichs-, Informations- und Beratungsservice von CHECK24 zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nutzen. Mit unserem Online-Krankenkassenvergleich sehen Sie die Beiträge und Leistungen der einzelnen Krankenkassen auf einen Blick.

Leistungen*

  • Homöopathie
  • Osteopathie
  • Professionelle Zahnreinigung (Zuschuss)
  • Vergünstigter Zahnersatz
  • Zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen
  • Bonus-Programm
  • Freie Krankenhauswahl

* Beispielhafte Auflistung, abhängig von der jeweiligen Krankenkasse.

Zusatzbeitrag der gesetzlichen Krankenkassen

Die Krankenkassen verlangen seit dem 1. Januar 2015 einen individuellen Zusatzbeitrag – abhängig von ihrer finanziellen Lage. So verlangen manche Kassen bereits einen zusätzlichen Beitrag von bis zu 1,6 Prozent (Stand: Januar 2016).

Krankenkasse wechseln lohnt sich

Den Zusatzbeitrag müssen Sie als Arbeitnehmer dabei aus eigener Tasche zahlen – der Arbeitgeber beteiligt sich nicht daran. Daher können Sie mit einem Wechsel zu einer günstigen gesetzlichen Krankenkasse viel Geld sparen – bis zu mehrere Hundert Euro im Jahr.

Beispiel: So viel können Sie sparen*

Kasse Beitragssatz Arbeitnehmeranteil pro Monat Ersparnis pro Jahr
Krankenkasse A 16,30 % 381,38 € -
Krankenkasse B 15,50 % 347,48 € 407 €
Krankenkasse C 15,00 % 326,29 € 661 €
Krankenkasse D 14,60 % 309,34 € 864€

* Brutto-Einkommen von 50.850 Euro jährlich, Ersparnis im Vergleich zum teuersten Anbieter, ohne Beiträge zur gesetzlichen Pflegeversicherung, Werte gerundet.

vergleichen »

Unterschiede und Wettbewerb bei den gesetzlichen Krankenkassen

Der Gesetzgeber hat den Wettbewerb zwischen den einzelnen gesetzlichen Krankenkassen gestärkt. Seit Anfang 2015 darf jede Kasse zusätzlich zum einheitlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent einen einkommensabhängigen Zusatzbeitrag erheben. Zudem haben die Krankenkassen seit 2012 die Möglichkeit, über den gesetzlich vorgeschriebenen Katalog hinaus zusätzliche Leistungen anzubieten.

Indem die Kassen spezielle Leistungen anbieten, können sie sich voneinander abgrenzen und für bestimmte Zielgruppen attraktiver werden. Der Versicherte hat das Recht, die Krankenkasse zu wählen, die er für die beste hält. Innerhalb des gesetzlichen Krankenkassensystems herrscht prinzipiell Wahlfreiheit. Es ist durchaus lukrativ, zu einer Kasse zu wechseln, die keinen oder nur einen geringen Zusatzbeitrag erhebt und Bonus- beziehungsweise Gesundheitsprogramme anbietet.

Nutzen Sie unseren Vergleichs-, Informations- und Beratungsservice zur GKV

Der gesamte Vergleichs-, Beratungs- und Informationsservice von CHECK24 ist unverbindlich und kostenlos. Sie gehen mit unserem anonymen Versicherungsvergleich keinerlei Risiko ein. Der TÜV Saarland hat die herausragende Servicequalität eingehend geprüft und bestätigt. Gerade im Gesundheitsbereich spielt dies eine wichtige Rolle.

Sollten Sie Fragen zur gesetzlichen Krankenversicherung haben, können Sie sich mit unserem Ratgeber, den Häufigen Fragen oder dem Lexikon zur gesetzlichen Krankenversicherung selbst einen Überblick verschaffen und Details klären. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen, können Sie kostenfrei unsere kompetenten Kundenberater per E-Mail oder Telefon um Rat fragen. Diese helfen Ihnen gerne weiter.

Ratgeber

Im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen gibt es keine Unterschiede und Möglichkeiten, ein wenig Geld zu sparen? Das ist so nicht richtig. Unser Ratgeber zur gesetzlichen Krankenversicherung hilft Ihnen, Unterschiede sowie Sparpotenziale zu erkennen und zu nutzen.

zum GKV-Ratgeber »

Häufige Fragen

In der Rubrik "Häufige Fragen" zur gesetzlichen Krankenversicherung finden sie eine Vielzahl von interessanten Fragen, die häufig im Zusammenhang mit der GKV gestellt werden, sowie die jeweils passenden Antworten darauf - verständlich und präzise formuliert. Sie erfahren beispielsweise, nach welchem Prinzip die gesetzlichen Krankenkassen organisiert sind, wer Pflichtmitglied ist und wie eine Familienversicherung funktioniert.

zu den GKV-Häufigen Fragen »

Lexikon

Mit unserem Lexikon zum Thema gesetzliche Krankenversicherung behalten Sie den Durchblick. Ganz gleich, ob Sie sich über einen medizinischen Aspekt wie die Vorsorgeuntersuchung oder einen juristischen Begriff wie die Jahresverdienstgrenze informieren möchten, hier finden Sie Erklärungen und Definitionen zu den wichtigsten Begriffen der gesetzlichen Krankenversicherung.

zum GKV-Lexikon »
Aktuelle Versicherungsnachrichten
Aktuelle Blog-Artikel zur Gesetzlichen Krankenversicherung