Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 7:30 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
  • Autoteile & Reifen

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 56
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite
Sie sind hier:

Pressekontakt CHECK24

Dagmar Ginzel
Chief Communications Officer

Tel. +49 0171 5058296
dagmar.ginzel@check24.de
CHECK24 GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München
presse@check24.de
www.check24.de
15.12.2020 | München | CSR

CHECK24 Mitarbeiter erfüllen Weihnachtswünsche für Kinder in München

  • 24.000 Euro für „Krebskranke Kinder München e.V.“ und „Ambulantes Kinderhospiz München“
Kindern ihre schwersten Stunden durch einen erfüllten Wunsch verschönern – das ist das Ziel der Wunschbaumaktion der CHECK24 Mitarbeiter*innen. In diesem Jahr ist das eine ganz besondere Herausforderung. Denn durch die aktuelle Corona-Krise finden viele Abstimmungen virtuell statt. Also wurden die Wünsche nicht wie jedes Jahr in Form von Wunschzetteln an den Weihnachtsbaum gehängt, sondern konnten natürlich auch online eingesammelt werden.
 
„Unser Motto ist eigentlich ‚Wir sind happy, wenn der Kunde happy ist‘, aber an Weihnachten wird daraus: ‚Wir sind happy, wenn die Kinder happy sind‘“, freut sich Friederike Wiegandt, die das Office Management an dem größten CHECK24-Standort in München verantwortet.
 
Die komplette Organisation und Abwicklung der Aktion nehmen die Mitarbeiter*innen seit fünf Jahren selbst in die Hand. Dieses Jahr haben sie Wünsche für 4.816 Euro in Bücher, Kopfhörer oder auch Kuscheldecken verwandelt. „Es hat uns als Unternehmen sehr stolz gemacht, dass unsere Mitarbeiter*innen sich so für die Kinder einsetzen. Deswegen und weil wir für die Kinder in diesen ganz besonderen Zeiten auch etwas ganz Besonderes leisten wollen, runden wir die Spende auf 24.000 Euro auf“, sagt Dr. Henrich Blase, Gründer und Geschäftsführer von CHECK24.
 
„Wir sind CHECK24 und allen Mitarbeitern unfassbar dankbar, dass sie wieder Kinderaugen zum Strahlen bringen und Weihnachtswünsche erfüllen. Besonders in diesem Jahr ist es umso wichtiger, unseren betroffenen Familien damit eine Freude zu bereiten“, betont Eva-Maria Büttner von der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München.
„In unserer täglichen Arbeit erfahren wir, wie viele Familien mit krebskranken Kindern durch die Pandemie in eine existenzielle Notlage geraten sind. Geschenke sind da nicht selbstverständlich. Freude zu machen in einer ungewissen und extrem schweren Lebenssituation, schenkt Lebensqualität“, bedankt sich die Initiative „Krebskranke Kinder München e. V.“.
 
CHECK24 hilft - gemeinsam Gutes tun
CHECK24 ist sich seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Deswegen wurde das Drei-Säulen-Programm CHECK24 hilft ins Leben gerufen. Gemeinsam mit unseren Kunden (Punktespenden-Programm), unseren Mitarbeitern (Mitarbeiterengagement) und gemeinnützigen Partnern (Förderprogramm) unterstützen wir unterschiedliche Aktionen und Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche, um ihnen eine aktive Teilnahme an unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Seit 2017 wurde so für zahlreiche Kinderhilfsprojekte über 2.785.000 Euro gesammelt.
Über CHECK24
CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.
 
Über die Initiative krebskranke Kinder München e.V.
Die 1985 gegründete Initiative unterstützt an Krebs erkrankte Kinder, die in München behandelt werden, sowie deren Angehörige durch vielseitige Maßnahmen. Sie versteht sich als Interessensvertreter und Fürsprecher der betroffenen Familien. Ziel der Initiative ist es, die Lebenssituation krebskranker Kinder und ihrer Familien zu verbessern, sie in ihrer Extrembelastung zu stützen und ihnen Perspektiven zu bieten – während der akuten Erkrankung, aber auch in den Jahren danach. Dazu arbeitet die Initiative eng mit den Behandlungsteams der kinderonkologischen Stationen, insbesondere des Klinikums Schwabing, kooperieren mit Ärzten, Pflege- und psychosozialem Team sowie mit der „Schule für Kranke“ zusammen.
 
Über die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München
Seit 2004 betreut die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München – AKM Familien mit unheilbar kranken und lebensbedrohlich schwersterkrankten Ungeborenen, Neugeborenen, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in München und ganz Bayern. Dabei wird das Team aus hauptamtlichen Ärzten, Psychologen, Krankenschwestern und Sozialarbeitern von über 250 Ehrenamtlichen in den Bereichen Krisenintervention, Familienbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Ziel soll es sein, den Familien in dieser schwierigen Zeit eine feste Stütze zu sein und Momente der Sicherheit, Geborgenheit und Normalität zu schenken.