Hallo! Anmelden

Kostenlose Beratung

0800 - 755 455 411

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr

Sie sind hier:

Privathaftpflichtversicherung Lexikon

Single-Haftpflicht

Der Name Single-Haftpflicht kann Interessierte bedingt in die Irre führen. Sie kann auch von Singles mit Kindern genutzt werden. Viele Versicherer bieten gesonderte Policen für diesen Kundenkreis. Zumeist handelt es sich bei der Single-Haftpflicht jedoch um Tarife für eine Einzelperson. Die Beiträge fallen geringer aus als bei Versicherungen für mehrere Personen.

Branchenüblich haben Versicherungsnehmer auch bei der Single-Haftpflicht die Möglichkeit, sich für die Grundabsicherung zu entscheiden, die besonders günstig gebucht werden kann. Angeben müssen Antragsteller so nur die angestrebte Deckungssumme (möglicherweise in pauschaler Form) und die Höhe der Selbstbeteiligung, sofern diese gewünscht wird.

Darüber hinaus können Versicherungsnehmer mit Versicherern individuelle Vereinbarungen zur Risikoabdeckung treffen, um mit der Single-Haftpflicht besonderen Lebensbedingungen gerecht zu werden. Dazu gehört der Einschluss bestimmter Risiken über die Buchung sogenannter Deckungserweiterungen.

Die Single-Haftpflicht im Haftpflichtversicherung-Vergleich:
Unser Haftpflichtversicherung Vergleich zeigt: Die Single-Haftpflicht ist für Alleinstehende selbst bei Mitversicherung des Nachwuchses eine günstige Variante, die auch Ergänzungsleistungen einschließen kann.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Bin ich richtig versichert?

Checken Sie, welche Versicherungen Sie wirklich brauchen

jetzt checken »

Ihre Vorteile bei CHECK24

  • Exklusive Sondertarife
  • Direkter Schutz durch Online-Abschluss
  • Unverbindliches, kostenloses Angebot per Post