Anmelden und von allen CHECK24 Vorteilen profitieren!
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 0:00 - 24:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 0:00 - 24:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • Internet

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf der Kontaktseite
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Pressekontakt CHECK24

Maria Trottner
Junior Public Relations Managerin

Tel. +49 089 - 2000 47 1174
maria.trottner@check24.de
CHECK24 GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München
presse@check24.de
www.check24.de
07.02.2023 | München | Versicherungen, Sachversicherungen

Hausratversicherung: In Hamburg und Berlin sind Wohnungen am kleinsten

  • Durchschnittliche Wohnfläche in Hamburg und Berlin kleiner als 70 m², im Saarland über 100 m²
  • Großstädte: Größte Wohnungen in Bremen und Duisburg, kleinste in Hamburg und Dresden
  • Je kleiner der Wohnort, desto größer die Wohnung
Hamburger*innen leben in den kleinsten Wohnungen. Bei Abschluss einer Hausratversicherung über CHECK24 geben sie eine Wohnfläche von im Schnitt 68,0 m² an.1 Auch Verbraucher*innen aus Berlin leben auf kleiner Wohnfläche. Dort liegt der Durchschnitt bei 69,8 m².

Die größten Wohnungen mit durchschnittlich 100,2 m² haben dagegen Saarländer*innen. Ein Unterschied von 47 Prozent bzw. 32 m² im Vergleich zu Hamburg. Im Bundesdurchschnitt beträgt die Wohnfläche 83,3 m².

Großstädte: Größte Wohnungen in Bremen und Duisburg, kleinste in Hamburg und Dresden


Auch in den 15 größten deutschen Städten zeigen sich deutliche Unterschiede, was die Größe der Wohnfläche angeht. Die größten Wohnungen gibt es in Bremen (75,3 m²) und Duisburg (74,8 m²). Dresdener*innen leben auf dem kleinsten Raum (65,6 m²), ebenso wie Hamburger*innen (68,0 m²).

Hier finden Sie die Übersicht der Wohnfläche in den 15 größten Städten.

Je kleiner der Wohnort, desto größer die Wohnung

Einen Trend zeigen die Daten deutlich: Je kleiner der Wohnort, desto mehr Wohnfläche haben Verbraucher*innen. In Städten mit mehr als einer Million Einwohner*innen liegt die durchschnittliche Wohnungsgröße bei 69,2 m². In Orten mit weniger als 100.000 Einwohner*innen haben Verbraucher*innen dagegen 95,1 m² zur Verfügung. Das sind 37 Prozent bzw. rund 26 m² Unterschied.

300 CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Themen rund um die Hausratversicherung

Bei allen Fragen rund um die Hausratversicherung beraten über 300 CHECK24-Versicherungsexpert*innen an sieben Tagen die Woche persönlich per Telefon oder E-Mail. In ihrem persönlichen Versicherungscenter verwalten Kund*innen ihre Versicherungsverträge – unabhängig davon, bei wem sie diese abgeschlossen haben. Sie profitieren dadurch von automatischen Preis- und Leistungschecks und können so ihren Versicherungsschutz einfach optimieren und gleichzeitig sparen.

1Datengrundlage: alle 2022 über CHECK24 abgeschlossenen Hausratversicherungen
 
Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige Hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 300 Autovermietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften, über 75 Pauschalreiseveranstaltern und Dienstleistern aus ca. 70 Kategorien das für sie passende Angebot. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.  Zur CHECK24 Gruppe gehört auch die C24 Bank. CHECK24 hat seinen Hauptsitz in München und ist an 18 weiteren Standorten in Deutschland vertreten.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.