Anmelden und von allen CHECK24 Vorteilen profitieren!
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 0:00 - 24:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 0:00 - 24:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • Internet

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf der Kontaktseite
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Pressekontakt CHECK24

Maria Trottner
Junior Public Relations Managerin

Tel. +49 089 - 2000 47 1174
maria.trottner@check24.de
CHECK24 GmbH
Erika-Mann-Str. 62-66
80636 München
presse@check24.de
www.check24.de
31.01.2023 | München | Reise, Hotel

Ferienunterkünfte und Hotels: Diese Reiseziele sind in den Sommerferien beliebt

  • Mecklenburg-Vorpommern bei Ferienunterkünften an der Spitze, trotz hoher Preise
  • Hotels: Bayern in Deutschland am beliebtesten, europaweit die Balearen  
  • Städtetrips im Sommer: Preiswerte Hotels in den Großstädten Wien und Paris
Wer eine Ferienunterkunft oder ein Hotel für die Sommerferien buchen möchte, sollte dies bald tun, um von einem großen Angebot zu profitieren. CHECK24 hat untersucht, welche Reiseziele bei Ferienunterkünften und Hotels besonders beliebt sind.1

Bei den Buchungen von Ferienunterkünften für die Sommerferien 2023 ist das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland am beliebtesten, trotz hoher Preise. Eine Ferienunterkunft gibt es dort für im Schnitt 144 Euro die Nacht. Schleswig-Holstein (Ø 138 Euro) und Bayern (Ø 110 Euro) sind ebenfalls beliebte Ziele für CHECK24-Kund*innen. Die Berge im Süden und das Meer im Norden ziehen Urlauber*innen an.

„Zu Beginn des Jahres ist das Angebot an Ferienunterkünften für die Sommerferien groß"
, sagt Dr. Timo Beck, Geschäftsführer Ferienwohnungen bei CHECK24. „Im Gegensatz zu Hotelzimmern sind viele Ferienunterkünfte Unikate. Gerade deshalb lohnt es sich früh zu buchen, um die individuell passende Ferienunterkunft zu finden.“

Vergleichsweise günstige Ferienwohnungen gibt es in Thüringen mit durchschnittlich 88 Euro pro Nacht. Auch in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt (jeweils Ø 96 Euro) können Reisende preiswert wohnen.

„In den diesjährigen Sommerferien ist Deutschland für Ferienunterkünfte am beliebtesten", sagt Dr. Timo Beck, Geschäftsführer Ferienwohnungen bei CHECK24. „Inflation und Energiekrise machen sich allerdings auch bei Ferienunterkünften immer stärker bemerkbar. Dennoch ist die Reiselust ungebrochen.“

Europaweit sind die Unterkünfte auf der Halbinsel Istrien am beliebtesten, vor Westpommern und Venetien. Die günstigsten Ferienunterkünfte außerhalb Deutschlands finden Verbraucher*innen in Tirol (Ø 126 Euro) und Südtirol (Ø 139 Euro).

Hier finden Sie die Übersicht der europäischen Reiseziele für Ferienwohnungen.

Bayern bei Hotelaufenthalten in Deutschland am beliebtesten, europaweit die Balearen

Bei allen Hotelbuchungen über CHECK24 ist Deutschland für die Sommerferien 2023 am beliebtesten. Innerhalb Deutschlands ist Bayern ein begehrtes Ziel.

Bei Zielen im europäischen Ausland entscheiden sich Urlauber*innen in den Sommerferien am häufigsten für die Balearen, die türkische Mittelmeerregion und die Halbinsel Istrien. Für eine Hotelübernachtung zahlen Reisende auf der spanischen Inselgruppe 173 Euro pro Zimmer.  

 „Wir sehen im Vergleich zu den vergangenen Jahren zum Teil einen deutlichen Anstieg bei den Hotelpreisen insbesondere zur Ferienzeit“,
sagt Markus Gössler, Geschäftsführer Hotel bei CHECK24. „Je näher die Anreise rückt, desto eher steigen die Preise und das Angebot wird knapp. Verbraucher*innen, die in den Sommerferien verreisen wollen, sollten daher möglichst früh buchen, um noch von einem großen Angebot zu profitieren.“

Städtetrips im Sommer: Preiswerte Hotels in den Großstädten Wien und Paris

Für Städtetrips in den Sommerferien lohnen sich die europäischen Hauptstädte Wien und Paris. In Wien kostet ein Hotelzimmer pro Nacht durchschnittlich 114 Euro. 138 Euro fallen im Schnitt pro Nacht in Paris an.
Urlauber*innen, die an der polnischen Ostsee entspannen wollen, finden in Westpommern Hotelzimmer für durchschnittlich 153 Euro die Nacht.

International sind amerikanische Reiseziele am beliebtesten. Kalifornien führt die Liste vor Nevada und Florida an. Im internationalen Vergleich gibt es große Preisunterschiede bei den Hotels. Die Preise für die beliebtesten Regionen in den USA liegen bei 113 Euro bis 252 Euro. Vergleichsweise geringe Preise für Hotelübernachtungen gibt es in Thailand (65 Euro) und Bali (100 Euro).

Hier finden Sie eine Preisübersicht der beliebtesten Regionen in Deutschland, Europa und International.

Kundenversprechen für den CHECK24 Hotel- und Ferienwohnungsvergleich

Verbraucher*innen wählen aus über 2.000.000 Hotels und Ferienunterkünften in mehr als 80.000 Reisezielen. Der Vergleich lohnt sich – viele Angebote sind nur beim CHECK24 Hotel- und Ferienwohnungsvergleich verfügbar und buchbar und das zum günstigsten Preis. Wenn nicht, übernimmt CHECK24 die Differenz im Rahmen der Bestpreis-Garantie. Der Vergleich ist immer kostenfrei. Es fallen keine zusätzlichen Buchungsgebühren für die Zahlung an.

1Datengrundlage: alle über CHECK24 gebuchten Übernachtungen für Hotels und Ferienunterkünften mit Anreise in den Sommerferien (22.6. bis 11.9.2023).
 
Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige Hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 300 Autovermietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften, über 75 Pauschalreiseveranstaltern und Dienstleistern aus ca. 70 Kategorien das für sie passende Angebot. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.  Zur CHECK24 Gruppe gehört auch die C24 Bank. CHECK24 hat seinen Hauptsitz in München und ist an 18 weiteren Standorten in Deutschland vertreten.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.