Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
030 - 220 127 918 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
030 - 220 127 918
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
service@profis.check24.de

Fotograf finden

Noch heute kostenlos bis zu 5 individuelle Angebote
von Profis erhalten.

  • Passende Fotografen ab 69 €/Shooting i Der Durchschnittspreis für Fotografen liegt zwischen 100 - 299 € für Portraitaufnahmen Preise sind u.a. abhängig von folgenden Faktoren:
    • Buchungsdauer
    • Tag, Ort und Größe der Shootings
    • Umfang der Beratung und Planung
    • Format der Bilder (Print oder digital)
    Quelle: Preise ermittelt aus Angeboten von CHECK24 Profis
  • Portraitfotografie, Hochzeitsfotografie und mehr

Ab
69 €
pro Shooting
Der Durchschnittspreis für Fotografen liegt zwischen 100 - 299 € für Portraitaufnahmen
Preise sind u.a. abhängig von folgenden Faktoren:
  • Buchungsdauer
  • Tag, Ort und Größe der Shootings
  • Umfang der Beratung und Planung
  • Format der Bilder (Print oder digital)
Quelle: Preise ermittelt aus Angeboten von CHECK24 Profis
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren »
Bitte wählen Sie einen Profi aus
i In einigen Städten können wir Ihnen derzeit noch nicht ausreichend Profis anbieten. Weitere Städte folgen kontinuierlich.
Bitte geben Sie eine valide Postleitzahl ein
Sie suchen andere Profis z.B. Musiklehrer oder Personal Trainer? Zum kompletten Angebot »
Sind Sie selbst
Fotograf?

Erhalten Sie ganz einfach neue Aufträge
von Kunden aus Ihrer Umgebung.

jetzt als Profi anmelden »
CHECK24 Profis ist
ausgezeichnet
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren »
Verifiziert als "Fachkraft für Datenschutz" von DEKRA Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH ist nach den DEKRA Standard Richtlinien als "Fachkraft für Datenschutz" verifiziert. Für Sie als Kunde bedeutet dies, dass Sie sich bei uns auf einen vertraulichen und sicheren Umgang mit Ihren Daten verlassen können.
Auszeichnungen »
CHECK24 Profis
Bewertungen
4,9 / 5
1.063 Bewertungen (letzte 12 Monate)
1.758 Bewertungen (gesamt)
weitere Bewertungen »
Unser Service

Unser Service

Wir senden Ihnen passende Angebote von bis zu 5 Profis in weniger als 24 Stunden - 100% kostenlos.

Unser Qualitätsanspruch

Unser Qualitätsanspruch

Wir überprüfen die Identität unserer Dienstleister und senden Ihnen Angebote mit aussagekräftigen Profilen.

In 3 einfachen Schritten zum besten Fotografen

1

Kostenlose Anfrage stellen Beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen zu Ihrem Projekt. Den Rest erledigen wir.

2

Passende Angebote bekommen Erhalten Sie in weniger als 24 Stunden mehrere Angebote von Profis in Ihrer Nähe.

3

Bevorzugten Profi auswählen Vergleichen Sie Profile von Profis und wählen Sie Ihren Favoriten aus.

Den besten Fotografen finden

Professionelle Fotografen sind Künstler und über Kunst lässt sich bekanntermaßen streiten. Ein Fotograf kann noch so gut sein ‒ wenn Ihnen sein Stil nicht gefällt, werden Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein. Schauen Sie sich daher zunächst sein Portfolio an, um sich ein Bild von seinem Stil zu verschaffen.

Einen guten Fotografen erkennen Sie außerdem an seiner Arbeitsweise: Er wird es verstehen, Szenerien zu erschaffen und den perfekten Moment einzufangen. Übrigens: Die Berufsbezeichnung "Fotograf“ ist nicht geschützt. Sie sagt also nichts darüber aus, ob der Fotograf eine Meisterprüfung abgelegt oder sein Handwerk studiert hat.
Vor dem Shooting besprechen Sie zunächst mit Ihrem Fotografen, was für eine Szenerie abgelichtet werden und wo das Shooting stattfinden soll. Entscheiden Sie sich für Aufnahmen unter freiem Himmel, spielen Wettereinflüsse und Lichtverhältnisse zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten eine Rolle. Ihr Fotograf wird dies berücksichtigen.

Sind Termin und Location gefunden, kümmert sich Ihr Experte um den Rest. Eventuell wird er Sie bitten, verschiedene Outfits mitzubringen. Dann müssen Sie nur noch zum vereinbarten Termin da sein. Der Fotograf leitet sie schließlich am Treffpunkt durch das Shooting.

Häufig gestellte Fragen

Kann das Fotoshooting an einem Ort meiner Wahl stattfinden?
Selbstverständlich. Ihr Fotograf wird Sie an dem Ort ablichten, den Sie sich wünschen. Sagen Sie uns einfach, an welchem Ort die Fotografien aufgenommen werden sollen sowie wann und für wie lange der Fotograf für Sie zur Verfügung stehen soll. Wir kümmern uns um den Rest.
Was muss ich bei Kleidung, Styling und Make-up beachten?
Ihr Fotograf wird Ihnen vor dem Shooting mitteilen, was Sie bei der Kleiderwahl und dem Styling berücksichtigen sollten. Manchmal besteht auch die Möglichkeit, einen professionellen Stylisten dazu zu buchen. Geben Sie solche Wünsche einfach bei Ihrer Anfrage mit an. Bei einem Portraitfoto zu Bewerbungszwecken empfiehlt sich in jedem Fall ein schlichtes Make-up und ein Business-Outfit.
Wie viel Zeit sollte ich für das Fotoshooting einplanen?
Das hängt ganz von Ihrem Vorhaben ab. Für ein Portraitfoto reichen meist ein bis zwei Stunden aus. Ein Hochzeitsfotograf hingegen wird Ihre Feierlichkeiten normalerweise den ganzen Tag über begleiten. Sie können ihn aber auch nur für die Trauung buchen. Ebenso können Sie den Fotografen bei Tagungen, Familienfeiern oder Konzerten über die gesamte Veranstaltungsdauer oder für eine bestimmte Dauer engagieren.
Ist eine vorherige, ausführliche Besprechung mit dem Fotografen sinnvoll?
Auf jeden Fall. Umso ausführlicher Sie vor dem Fotoshooting mit Ihrem Fotografen über das Projekt sprechen, desto besser sind beide Seiten am Tag des Fototermins vorbereitet. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Qualität der Bilder. Wenn der Fotograf weiß, worauf Sie Wert legen, erhalten Sie letztendlich die Fotos, die Sie sich wünschen.
Die Fotos sollen einen ganz bestimmten Stil haben. Geht das?
Durchaus. Dazu sollten Sie Ihre Wünsche unbedingt vorab mit dem Fotografen absprechen. Tipp: Beschreiben Sie nicht nur, wie Sie sich die Bilder vorstellen, sondern zeigen Sie dem Fotografen beispielhaft Aufnahmen, die dem gewünschten Stil entsprechen. Außerdem hilft es, vor der Buchung einen Blick in das Portfolio des Wunschfotografen zu werfen. Gefällt Ihnen der Stil seiner Arbeit, ist der Fotograf perfekt für Sie.
Ich weiß nicht, welche Art von Fotos am besten passt. Macht der Fotograf Vorschläge?
Der Fotograf ist Experte auf seinem Gebiet. Wenn es Ihnen an Inspiration fehlt, wird er hilfreiche Ideen liefern und verschiedene Vorschläge für die Fotogestaltung machen.
Ist die Bildbearbeitung im Preis inbegriffen?
Normalerweise gehört die Bildbearbeitung zur Dienstleistung jedes Fotografen dazu. Sprechen Sie diese Frage am besten mit Ihrem Experten ab und lassen Sie sich einen Paketpreis machen ‒ dann sind Sie auf der sicheren Seite.
Wann sind meine Bilder fertig?
Wie schnell Sie Ihre Bilder erhalten, hängt ganz davon ab, wie ausgelastet Ihr Fotograf ist. Als Dienstleister wird er sich jedoch stets darum bemühen, Ihnen Ihre Bilder schnell zu liefern. Sollen die Fotos ein Geschenk sein ‒ etwa zu Weihnachten oder einem Geburtstag ‒, sollten Sie Ihrem Fotografen mitteilen, bis wann Sie die Bilder spätestens benötigen.
Bekomme ich die Fotos als Ausdruck oder digital?
Beides ist möglich. Der Fotograf wird Ihnen die Bilder auf Wunsch digital und/oder ausgedruckt zur Verfügung stellen. Ein Ausdruck kostet jedoch meist mehr als die digitale Variante.
Sind die Fotos zur freien Verwendung?
Üblicherweise ja. Mit dem Kauf Ihres Fotos erwerben Sie in der Regel auch die Rechte am Bild. Manche Fotografen behalten sich jedoch vor, die Fotos zu Demonstrationszwecken in ihr Portfolio aufzunehmen. Besprechen Sie solche Fragen am besten vor dem Shooting, insbesondere dann, wenn Sie die Fotos zu kommerziellen Zwecken nutzen wollen.