Sie sind hier:

Autoversicherer liefern sich Preiskampf: Kfz-Versicherung jetzt wechseln!

München, 22.11.2018 | 09:25 | mla

Wer eine günstigere Kfz-Versicherung für das kommende Versicherungsjahr sucht, sollte sich jetzt nach einem neuen Anbieter umsehen und wechseln. Die Preise in der Kfz-Haftpflicht sind aktuell sogar niedriger als vor einem Jahr.

Sparen in der Kfz-HaftpflichtKfz-Versicherung jetzt wechseln! Foto: CHECK24/Früchtnicht
Das zeigen aktuelle Marktbetrachtungen von CHECK24.

"Jetzt, kurz vor dem Wechselstichtag am 30. November, beobachten wir einen starken Preiskampf zwischen den Versicherern", erläutert Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherung bei CHECK24.

Dieser Preiskampf kommt in der Kfz-Haftpflicht allen Autofahrern zugute. Stuber: "Die Preise sind sogar deutlich unter das Niveau vor Jahresfrist gefallen."

Der durchschnittliche Beitrag in der Kfz-Haftpflicht im November 2018 liegt mit 274 Euro fünf Prozent unter dem Tiefpunkt des Jahres 2017 (288 Euro).

Im Jahresverlauf 2018 sind die durchschnittlichen Kfz-Haftpflichtbeiträge für Versicherungswechsler seit August gar um 17 Prozent gesunken – von 331 Euro auf jetzt 274 Euro.

Wechseln und Kündigen ist ganz einfach

Warten Sie nicht länger und machen Sie auf CHECK24 einen Kfz-Versicherungsvergleich. Suchen Sie sich aus den über 300 angebotenen Tarifen jenes Angebot aus, das Sie hinsichtlich Preis und Leistungen am meisten überzeugt.

Ihr aktueller Kfz-Versicherungsvertrag kann zudem mit dem 1-Klick-Kündigungsservice rechtssicher beendet werden.

Prämien werden wieder steigen

Übrigens: Der Tiefststand bei den Prämien zur Kfz-Haftpflicht wird nicht von langer Dauer sein.

CHECK24 geht davon aus, dass manche Kfz-Versicherer ihre Beiträge in der Kfz-Haftpflicht bereits vor dem Wechselstichtag am 30. November 2018 wieder erhöhen. 
 

Sind diese Informationen hilfreich?

Weitere Nachrichten zum Thema Kfz-Versicherung