Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:
vorteil-zweiter-kreditnehmer

Kredit mit einem zweiten Kreditnehmer

Einen Kredit können Sie grundsätzlich auch zu zweit aufnehmen. In diesem Fall wird neben dem Hauptkreditnehmer noch eine weitere Person als zusätzlicher Kreditnehmer in den Kreditvertrag mit aufgenommen. Bei einem gemeinsamen Kredit haben beide Kreditnehmer dieselben Rechte und Pflichten.

Über die Verwendung des Geldes und die Vertragsdetails entscheiden beide Darlehensnehmer gleichberechtigt. Genau wie der erste Kreditnehmer ist auch der zweite Kreditnehmer für die vertragsgemäße Rückzahlung verantwortlich.

Gemeinsamer Kredit und einer zahlt nicht: Falls die vereinbarte Rate nicht pünktlich bei der Bank eintrifft, kann die Bank die Rückzahlung durch den 2. Kreditnehmer verlangen. Dieser haftet im Falle einer Zahlungsunfähigkeit mit seinem Einkommen und muss den Kredit tilgen. 

Zweiter Kreditnehmer: Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Positiver Einfluss auf die Bonität
  • Geringes Zahlungsausfallrisiko für die Bank
  • Bessere Konditionen bei bonitätsabhängigen Zinsen
  • Höhere Kreditsumme möglich (z.B. Baufinanzierung)
Nachteile

  • Beide Kreditnehmer haften gleichermaßen (gesamtschuldnerisch)
  • Eintrag bei beiden Parteien in der Schufa-Akte

Unterschied zwischen 2. Kreditnehmer und Bürge

Bei einem Kredit mit Bürgschaft kommt der Bürge nur dann ins Spiel, wenn der Kreditnehmer seine Darlehensraten nicht mehr bezahlen kann. Im Gegensatz dazu sorgt ein zweiter Kreditnehmer nicht nur für die Sicherheit bei Zahlungsausfällen, sondern ist ein gleichberechtigter Partner. Anders als ein Bürge hat der 2. Kreditnehmer also mehr Rechte, er darf zum Beispiel den Kreditvertrag frühzeitig kündigen, den Kredit ablösen oder Sondertilgungen vornehmen.

Häufige Fragen zum zweiten Kreditnehmer

Wer eignet sich als zweiter Kreditnehmer?

Als zweiter Kreditnehmer eignet sich zum Beispiel der Ehe- oder Lebenspartner. Da das Verhältnis beider Antragssteller für die Bank aber keine Rolle spielt, können auch andere Personen als Mitschuldner in den Kreditantrag eingetragen werden, wie Verwandte oder Freunde. Prinzipiell kommt jede Person als Mitdarlehensnehmer infrage, der die Kredit-Voraussetzungen der Bank erfüllen kann.

Welche Voraussetzungen muss ein zweiter Kreditnehmer erfüllen?

Für einen Mitdarlehensnehmer gelten grundsätzlich dieselben allgemeinen Voraussetzungen bei der Kreditvergabe wie für den ersten Kreditnehmer. Der zweite Kreditnehmer muss:

  • volljährig sein,
  • seinen Wohnsitz in Deutschland haben,
  • ein regelmäßiges Einkommen beziehen,
  • sich in einem sicheren Arbeitsverhältnis befinden und
  • über eine ausreichende Bonität verfügen.
grafik-ersparnis-mit-zweitem-kreditnehmer

Wie komme ich am besten aus einem gemeinsamen Kredit raus?

Will ein Kreditnehmer aus dem laufenden Kreditvertrag austreten, ist grundsätzlich die Zustimmung der Bank nötigt. Diese stimmt nur zu, wenn der verbleibenden Kreditnehmer die Restschuld alleine weiter tilgen kann. Der Kreditvertrag kann unter Umständen auch auf einen neuen Kreditnehmer umgeschrieben werden. Diesen nimmt man dann als ersten oder zweiten Kreditnehmer in den Vertrag auf.

Tipp: Erlaubt die Bank weder den Ausstieg aus dem Vertrag noch die Umschreibung, kann eine Umschuldung durch einen neuen Kredit die Lösung sein. Dadurch können Sie die alte Verbindlichkeit ablösen und den neuen Kredit alleine tilgen.

CHECK24 Fazit: Ein zweiter Kreditnehmer ist sinnvoll

Für die Bank: Das zusätzliche Einkommen eines zweiten Kreditnehmers erhöht für die Bank insgesamt die Sicherheit, dass der Kredit zurückbezahlt wird. Das Kreditausfallrisiko ist dadurch geringer.

Für den Kreditnehmer: Ein zweiter Kreditnehmer kann zum einen die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Bank das Darlehen bewilligt. Zum anderen vergeben Banken bei bonitätsabhängigen Zinsen aufgrund der höheren Sicherheit meist günstigere Konditionen.

Insbesondere wenn ein Kreditnehmer nur geringe Einnahmen hat, ist es sinnvoll, den Kredit mit einer zweiten Person zu beantragen.

Author image
Lisa Wendel ()
Online Redakteurin Finanzen
Lisa ist seit 2022 Teil der Online Redaktion von CHECK24. Als gelernte Bankkauffrau ist sie mit den Themen rund um die Finanzwelt vertraut und bereitet diese einfach und verständlich für die Leser auf.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Sie möchten eine unverbindliche Kreditanfrage stellen?  
                                                                                          

Welche Art von Kredit suchen Sie?

„Kompetent und freundlich‟ 06/2024

Weitere Informationen zum Thema Kredit

CHECK24 – Deutschlands größtes Vergleichsportal
Transparent
Wir bieten Ihnen einen Überblick
über Preise und Leistungen von
tausenden Anbietern. Und das alles
über eigene Vergleichsrechner.
Kostenlos
Für Kunden ist unser Service
kostenlos. Wir finanzieren uns über
Provisionen, die wir im Erfolgsfall
von Anbietern erhalten.
Vertrauenswürdig
Bei uns können Kunden erst nach
einem Abschluss eine Bewertung
abgeben. Dadurch sehen Sie nur
echte Kundenbewertungen.
Erfahren
Seit 1999 haben unsere Experten
über 15 Millionen Kunden beim
Vergleichen und Sparen geholfen.
Telefon