Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Ideale Ergänzung zur gesetzlichen Krankenkasse

Welche Bereiche möchten Sie absichern?
CHECK24 ist Testsieger
Alle Auszeichnungen im Überblick

99% zufriedene Kunden

15.7.2022

Ich bin sehr zufrieden mit der...


27.6.2022

alles sehr gut

weitere Bewertungen 
Rund 67 Tarife und die Testsieger vergleichen
Die Tarife im CHECK24-Vergleich

Diese Vorteile bietet eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Die gesetzlichen Kassen übernehmen Kosten für alternativmedizinische Leistungen wie zum Beispiel Naturheilkunde und Akupunktur, die überwiegend Heilpraktiker anbieten, in der Regel nur sehr begrenzt oder überhaupt nicht. Den Großteil der Kosten für eine Heilpraktikerbehandlung muss der Versicherte normalerweise selbst übernehmen.

Mit einer privaten Heilpraktiker-Zusatzversicherung haben Sie jedoch die Möglichkeit, Ihre eigenen Kosten zu senken. Der Leistungsumfang hängt vom jeweiligen Anbieter und Tarif ab. In der Regel übernimmt eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung die Kosten für Naturheilverfahren, die im Hufelandverzeichnis oder der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) enthalten sind. Hierzu gehören beispielsweise Akupunktur, Homöopathie, Osteopathie, Bioenergetik oder die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM).

Einige Versicherer legen in einem eigenen Verzeichnis fest, welche Therapien sie bezuschussen. Zusätzlich leisten die Tarife oftmals Zuzahlungen für Sehhilfen oder regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen.

In unserem Heilpraktiker-Zusatzversicherung Vergleich finden Sie auch den günstigen Basisschutz ab 5,11 Euro pro Monat (Mann/Frau, Alter 30 Jahre; monatliche Zahlweise, Leistung für Heilpraktiker; CHECK24-Tarifnote: alle Tarife).

3 Schritte zur günstigeren Versicherung

  • Versicherungsrelevante Daten wie etwa Geburtsdatum eingeben

  • Tarife transparent vergleichen und das beste Angebot aussuchen

  • Wunschtarif schnell und sicher beantragen

Heilpraktiker-Zusatzversicherungs-Vergleich – Beispielrechnung

  • CHECK24 Tarifnote: gut & besser
  • Versicherungsnehmer/in: Mann oder Frau, 30 Jahre
  • Günstigster Anbieter: Nürnberger AM300 mit 8,20 € pro Monat
  • Teuerster Anbieter: Münchener Verein Kombi Premium 1000 mit 58,00 € pro Monat

Gesamtersparnis: 49,80 € pro Monat oder 86 %
Berechnung von 01/2022