Datenschutzhinweise der CHECK24 Versicherungsservice GmbH zum Versicherungscenter+

Diese Datenschutzhinweise bilden zusammen mit dem zwischen Ihnen als Leistungsnehmer und der CHECK24 Versicherungsservice GmbH in 80251 München (nachfolgend "CHECK24 Versicherungsservice" genannt) geschlossenen Dienstleistungsvertrag bzgl. des CHECK24 Versicherungscenter+ die Grundvoraussetzung zur Nutzung desselben.

An dieser Stelle möchten wir unsere Philosophie im Umgang mit persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website übermitteln, erläutern sowie einige grundlegende Hinweise zum Datenschutz geben. Wir respektieren die Datenschutzrechte jedes Einzelnen. Unsere Dienstleistungen stehen im Einklang mit den rechtlichen Datenschutzhinweise, die im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) geregelt sind. Bei allen Fragen zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Joachim Heer (versicherungscenter@check24.de).

Allgemeiner Hinweis vorweg:
Mit dem Besuch unserer Webseiten werden von uns automatisch verschiedene Informationen in den jeweiligen Server-Logfiles erfasst. Hierzu gehören beispielsweise die Art und die Versionsnummer Ihres Webbrowsers, Ihr verwendetes Betriebssystem, Informationen zu Ihrem verwendeten Internetprovider und andere ähnliche Informationen. Diese Informationen fallen systembedingt bei der Nutzung des Internets an und sind daher technisch zwingend notwendig, um einen einwandfreien Betrieb einer Webseite zu gewährleisten. Diese anonymen Informationen werden von uns ggf. im Rahmen statistischer Auswertungen zur Optimierung unseres Internetauftritts verwendet.

Nun speziell zum CHECK24 Versicherungscenter+:
Das CHECK24 Versicherungscenter+ besteht aus vier Hauptkomponenten – einer Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten, einer Vertragsverwaltungsfunktion, einem Bedarfsrechner und einer Funktion zur automatischen Vertragsprüfung. Die Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten ist schon immer fester Bestandteil Ihres CHECK24 Kundenkontos, welches von der CHECK24 GmbH in 80251 München (nachfolgend "CHECK24 GmbH" genannt) betrieben wird, und kann daher im ersten Schritt ohne Zustimmung zu dem Dienstleistungsvertrag des CHECK24 Versicherungscenter+ sowie diesen Datenschutzhinweise verwendet werden; mit der Zustimmung zum Dienstleistungsvertrag sowie diesen Datenschutzhinweise ändert sich jedoch der Umfang und die Verantwortlichkeit hinsichtlich dieser Funktion.
Die drei anderen Hauptkomponenten werden immer erst mit der Zustimmung zum Dienstleistungsvertrag sowie diesen Datenschutzhinweisen aktiviert und werden somit lediglich im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter+ angeboten.

Der Bedarfsrechner ermöglicht, durch die Beantwortung einiger Fragen zur Lebenssituation, Hinweise zu bekommen, welche Versicherungsverträge in der (angegebenen) Lebenssituation wichtiger oder unwichtiger sind. Die Vertragsverwaltungsfunktion dient primär dazu, Versicherungsverträge – egal, ob diese über eine der CHECK24 Tochtergesellschaften abgeschlossen wurden oder nicht – im Versicherungscenter+ zu verwalten.

Schließlich bietet das CHECK24 Versicherungscenter+ verschiedene Funktionen und/oder Dienstleistungen an, die primär auf den Hauptkomponenten Ansicht von Aktionen, Bedarfsrechner, Vertragsverwaltung und automatische Vertragsprüfung aufbauen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass Sie diese verschiedenen Funktionen und/oder Dienstleitungen im Rahmen der Vertragsverwaltung selektiv für jeden Vertrag aktiv an- und abwählen können.

Sollte nachfolgend von der "CHECK24 Gruppe" oder von "Unternehmen der CHECK24 Gruppe" oder von "verbundenen Unternehmen" oder in Abgrenzung dazu von "Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich" gesprochen werden, so sind damit immer Unternehmen gemeint, die gemäß Ziffer 4 dieser Erklärung definiert und spezifiziert sind.

CHECK24 Versicherungsservice ist Betreiber und somit verantwortliche Stelle des CHECK24 Versicherungscenter+. CHECK24 Versicherungsservice stellt mit dem CHECK24 Versicherungscenter+ den Unternehmen der CHECK24 Gruppe eine Plattform zur Verfügung, mit denen sie gebündelt, firmenübergreifend und einheitlich über die CHECK24 Versicherungsservice als Betreiberin gegenüber einem Nutzer des CHECK24 Versicherungscenter+ im Rahmen und Umfang des entsprechenden Dienstleistungsvertrags sowie diesen Datenschutzhinweise auftreten können und ihm entsprechende Funktionen und/oder Dienstleistungen zentral und übergreifend anbieten können. Die CHECK24 Versicherungsservice stellt somit den jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich zentral in diesem Zusammenhang entsprechende Daten zur Verfügung, die dann das jeweilige Unternehmen eigenständig und unabhängig bewerten kann und muss; die CHECK24 Versicherungsservice als Betreiberin des CHECK24 Versicherungscenter+ hat hierauf keinen Einfluss. Somit ist die CHECK24 Versicherungsservice im Rahmen des Bestehens des CHECK24 Versicherungscenter+ letztendlich lediglich ein "Enabler" für die Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass CHECK24 Versicherungsservice die Daten des Leistungsnehmers lediglich als ein "Aggregator" konsolidiert vorhält und den jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich bei Bedarf im Rahmen und Umfang der jeweiligen Leistungsbeschreibung des Dienstleistungsvertrags und den jeweiligen Datenschutzhinweisen zur Verfügung stellt. Die jeweiligen Unternehmen wiederum werden darauf aufbauend selbstständig in diesem Rahmen und Umfang eine entsprechende Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durchführen. Damit ist sichergestellt, dass sämtliche Beratungsleistungen ausschließlich durch Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich durchgeführt werden, die über einen geeigneten Nachweis als Versicherungsmakler gemäß § 34 d GewO verfügen und somit formal berechtigt sind, diese Dienstleistungen auch aktiv gegenüber einem Leistungsnehmer anzubieten.

Die Detailansichten sämtlicher Versicherungsverträge, -anträge, -angebote und gespeicherten -vergleiche sowieso die Detailansichten zu Verträgen, die im Rahmen der Vertragsverwaltung hinzugefügt werden (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags), werden ausschließlich von den jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe erstellt und auch formal betrieben; damit sind diese die verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. ab 25.05.2018 im Sinne des Art. 4 Abs. 7 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für diese Detailansichten. Um die Details von Aktionen anzeigen zu können, verzweigt CHECK24 Versicherungsservice hierzu entweder auf eine komplett durch das jeweilige Unternehmen der CHECK24 Gruppe betriebene Webseite oder stellt die Details in einem entsprechenden Abschnitt innerhalb der Webseite der CHECK24 Versicherungsservice zur Verfügung, in dem die jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe ihre aufbereitete Webseite zu einer Detailansicht einer bestimmten Aktion des Leistungsnehmers darstellen können. Im letzten Fall wird dies technisch durch einen so genannten "iFrame" innerhalb der betreffenden Webseite seitens der CHECK24 Versicherungsservice realisiert. Unabhängig von der technischen Realisierung ist in beiden Fällen sichergestellt, dass die CHECK24 Versicherungsservice als Betreiber des CHECK24 Versicherungscenter+ keinen Zugriff auf die entsprechend dargestellten Detailinformationen der jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe zu einer Aktion hat. Allein die entsprechenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe sind für den Inhalt und die getätigten Aussagen und Empfehlungen auf den entsprechenden Webseiten bzw. in dem entsprechenden Bereich mit den Details einer Aktion verantwortlich. CHECK24 Versicherungsservice kann weder zum Inhalt der dargestellten Informationen noch zur Richtigkeit noch zur Adäquatheit der getätigten Aussagen durch die betreffenden Unternehmen irgendeine Aussage treffen; dies obliegt ausschließlich den entsprechenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe. Wer der Betreiber der entsprechenden Webseite bzw. als "Befüller" dieses iFrames gegenüber dem Leistungsnehmer als Verantwortlicher auftritt, wird dem Leistungsnehmer auf der entsprechenden Webseiten kenntlich gemacht.

  1. Grundvoraussetzung für die Nutzung des CHECK24 Versicherungscenter+

    Unabdingbare Grundvoraussetzung für die Nutzung des CHECK24 Versicherungscenter+ ist das aktive Bestehen eines CHECK24 Kundenkontos, welches von der CHECK24 GmbH betrieben wird. Für das CHECK24 Kundenkonto gelten eigenständige Datenschutzhinweise sowie Nutzungsbedingungen der CHECK24 GmbH, die Sie hier abrufen können. Erst mit der Zustimmung zu dem Dienstleistungsvertrag sowie diesen Datenschutzhinweise und dem anschließenden erfolgreichen Aktivieren wird aus dem CHECK24 Versicherungscenter das CHECK24 Versicherungscenter+ und mithin die CHECK24 Versicherungsservice die verantwortliche Stelle als Betreiberin des CHECK24 Versicherungscenter+.

    Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass die CHECK24 GmbH solange verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG und ab 25.05.2018 im Sinne der DSGVO für den Überblick über sämtliche Vergleiche, Angebote, Anträge, Abschlüsse etc. des Leistungsnehmers sowohl im Rahmen der Nutzung des CHECK24 Kundenkontos als auch im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter bleibt, bis dem Dienstleistungsvertrag sowie diesen Datenschutzhinweise zugestimmt wurde und somit das CHECK24 Versicherungscenter auch für die Verwaltung von Verträgen und/oder den Bedarfsrechner genutzt werden soll.

    Für die aktive Verwaltung von Verträgen im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter+, die nicht innerhalb der CHECH24 Gruppe abgeschlossen worden sind, ist darüber hinaus die Validierung der im CHECK24 Kundenkonto hinterlegten E-Mail-Adresse im sogenannten "Double-Opt-in"-Verfahren mit zusätzlichem anschließenden Log-in zwingend notwendig. Erst mit der finalen Validierung der hinterlegten E-Mail-Anschrift wird das Versicherungscenter+ auch für die Verwaltung von Verträgen aktiviert (siehe 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags), die nicht innerhalb der CHECH24 Gruppe abgeschlossen worden sind. Außerdem empfehlen wir spätestens dann über die Sicherheitseinstellungen des CHECK24 Versicherungscenter+, das Kundenkonto mit der individuellen Handynummer als zweiten Faktor zu sichern.

    Damit die CHECK24 Versicherungsservice dem Leistungsnehmer im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter+ Beratungs- und Empfehlungsleistungen durch die Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich im Hinblick auf seiner Aktionen im Versicherungsbereich anbieten kann, ist es essentiell, dass die Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich sowohl untereinander aber auch im Hinblick auf die weitergehenden Aktionen bei den restlichen Unternehmen der CHECK24 Gruppe Einblick in die Daten des Leistungsnehmers bekommen. D.h. sämtliche Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich sind im Rahmen des Bestehens des Dienstleistungsvertrags ermächtigt, sämtliche Daten, die die CHECK24 Versicherungsservice von dem Leistungsnehmer verarbeitet und gespeichert hat, einzusehen und im Rahmen und zur Erfüllung des Dienstleistungsvertrags zu verarbeiten.

  2. Die Funktionalitäten des CHECK24 Versicherungscenter+

    Wie in der Einführung dieser Datenschutzhinweise beschrieben, besteht das CHECK24 Versicherungscenter+ zum jetzigen Zeitpunkt aus vier festen Dienstleistungen und aufbauend darauf aus weiteren variablen Dienstleistungen, die aktiv an- und abgewählt werden können. Im Folgenden wird erläutert, wie Kundendaten im Rahmen der Bereitstellung dieser Dienstleistungen verwendet werden und welche Einwilligungen und Hinweise/Bestätigungen für diese gelten.

    1. Feste Leistungen – Hauptbestandteile

      1. Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten

        In der Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter+ erhält der Nutzer des Versicherungscenter+ – an einer einzigen Stelle zusammengefasst, detailliert aufbereitet hat und sofern er deren Ansicht im CHECK24 Versicherungscenter+ wünscht – Einblick in sämtliche bereits bestehende und ihm zugeordneten Versicherungsverträge, anträge, -angebote und selbstverständlich auch die gespeicherten Versicherungsvergleiche (nachfolgend als "Aktionen" zusammengefasst und genannt), die dieser bei den unterschiedlichen Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossen, beantragt, angefordert und/oder durchgeführt hat. Darüber hinaus erhält dieser auch Einblick in Verträge, die er im Rahmen der Vertragsverwaltung selbst hinzugefügt bzw. hinzufügen hat lassen (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags). Auch diese Verträge werden nachfolgend unter dem zuvor definierten Begriff "Aktionen" nachfolgend subsummiert. Sollte im Folgenden inhaltlich von "durchgeführten Aktionen" bzw. synonym "Durchführen von Aktionen" gesprochen werden, ist damit immer auch das Abschließen von Verträgen, das Beantragen von Anträgen, das Anfordern von Angeboten, das Durchführen von Vergleichen und/oder das Hinzufügen von Verträgen im Rahmen der Vertragsverwaltung (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags) gemeint.

        Einer der wesentlichen Hauptnutzen des CHECK24 Kundenkonto ist, dass dem Nutzer zentral sämtliche Aktionen, die er bei den verschiedenen Unternehmen im CHECK24 Verbund durchgeführt hat, auf einen Blick sehen kann. Dies ist bereits heute mit den bestehenden Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzhinweise für das CHECK24 Kundenkontos abgedeckt. Einem aktiven Nutzer eines CHECK24 Kundenkontos werden diese Verträge, Anträge, Angebote und Vergleiche bereits ab Beginn beim Einloggen in sein CHECK24 Kundenkonto auf der Übersichtsseite seines Kundenkontos angezeigt. Im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter werden diese Verträge, Anträge, Angebote und Vergleiche im Versicherungsbereich mit weiteren Details an einer zentralen Stelle dem Nutzer zusammengefasst aufbereitet und angezeigt. Mithin ist die CHECK24 GmbH verantwortliche Stelle für diese Anzeige bis der Nutzer das Versicherungscenter für die Verwaltung von Verträgen, die nicht über ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossen wurden, und/oder den Bedarfsrechner nutzen möchte und in Folge dessen, dem Dienstleistungsvertrag sowie diesen Datenschutzhinweise zustimmt. Erst mit der aktiven Zustimmung und dem anschließenden erfolgreichen Aktivieren wird aus dem "einfachen" CHECK24 Versicherungscenter das CHECK24 Versicherungscenter+ und mithin die CHECK24 Versicherungsservice Betreiber und verantwortliche Stelle des CHECK24 Versicherungscenter+. Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass mit dieser Übertragung der Verantwortlichkeit für den Betrieb des CHECK24 Versicherungscenter+ es zur keiner Zeit zu einer Bestandsübertragung der Verträge aus den Unternehmen der CHECK24 Gruppe auf die CHECK24 Versicherungsservice kommt.

        In Zuge des Betreiberwechsels bzw. des Wechsels der Verantwortlichkeit von der CHECK24 GmbH auf die CHECK24 Versicherungsservice durch Zustimmung zum Dienstleistungsvertrag des Versicherungscenter+ möchte CHECK24 Versicherungsservice u.a. sicherstellen, dass ein Nutzer sämtliche Aktionen, die er in der Vergangenheit bei einem Unternehmen der CHECK24 Gruppe durchgeführt hat bzw. in Zukunft noch bei diesen durchführen wird, automatisch und kontinuierlich in seiner Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten vorfinden wird. Dazu wird CHECK24 Versicherungsservice einmalig aber auch zukünftig kontinuierlich bei sämtlichen Unternehmen der CHECK24 Gruppe anfragen, ob dort entsprechende Aktionen des Nutzers vorliegen, diese Informationen zusätzlich speichern und im Rahmen und Umfang des Dienstleistungsvertrags und dieser Datenschutzbestimmung nutzen. Nur so kann die CHECK24 Versicherungsservice zum einen dem Nutzer eine systematisch kategorisierte Ansicht innerhalb des Versicherungscenter+ anzeigen. Und zum anderen als "Enabler" gegenüber den jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe auftreten, damit diese wiederum darauf aufbauend die jeweiligen Funktionen des Versicherungscenter+ gegenüber dem Leistungsnehmer anbieten können.

        Die Unternehmen der CHECK24 Gruppe werden deshalb im Rahmen des Dienstleistungsvertrags zum Versicherungscenter+ vom Nutzer ermächtigt, Information über einzelne Aktionen an die CHECK24 Versicherungsservice als Betreiberin des CHECK24 Versicherungscenter+ zu übermitteln. Diese vertragliche Ermächtigung ist zwingend notwendig und unabdingbarer Bestandteil des CHECK24 Versicherungscenter+, um u.a. die Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten anzeigen zu können.

        Im Zusammenhang mit der erfolgreichen Aktivierung und Nutzung der Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter+ erteilt der Leistungsnehmer folgende Einwilligungen und bestätigt die folgende Kenntnisnahme:

        Einwilligungen und Bestätigungen

        Ich als Leistungsnehmer willige ein, dass CHECK24 Versicherungsservice GmbH in 80251 München (nachfolgend "CHECK24 Versicherungsservice" genannt), wenn ich mich aktiv in mein CHECK24 Kundenkonto einlogge, sämtliche über das Versicherungscenter+ von mir durchgeführten Aktionen temporär an die CHECK24 GmbH in 80251 München (nachfolgend "CHECK24 GmbH") als Betreiberin des CHECK24 Kundenkontos übermitteln darf, damit diese wiederum sämtliche Versicherungsverträge temporär und dynamisch auf den Seiten meines CHECK24 Kundenkontos anzeigen kann (Hinweis: Eine dauerhafte Speicherung dieser empfangenen Daten seitens der CHECK24 GmbH findet nicht statt. Die empfangenen Daten dienen ausschließlich zur temporären Anzeige dieser Verträge seitens der CHECK24 GmbH).

        Widerrufsbelehrung
        Jede dieser Einwilligungen können Sie jederzeit und einzeln mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie formlos eine E-Mail an "versicherungscenter@check24.de" oder einen Brief an CHECK24 Versicherungsservice GmbH in 80251 München senden.

      2. Vertragsverwaltung

        Mit dem Abschluss des Dienstleistungsvertrags sowie der Zustimmung zu diesen Datenschutzhinweise wird zuerst einmal die Vertragsverwaltungsfunktion im Rahmen des CHECK24 Versicherungscenter+ ausschließlich für die Verwaltung von "internen" Versicherungsverträgen aktiviert, die über Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossen wurden. Möchte der Nutzer die Vertragsverwaltungsfunktion auch aktiv für "fremde" Versicherungsverträge nutzen, ist damit die Validierung der im CHECK24 Kundenkonto hinterlegten E-Mail-Adresse im sogenannten "Double-Opt-in"-Verfahren mit anschließendem Log-in zwingend notwendig. Erst mit der finalen Validierung der hinterlegten E-Mail-Anschrift wird das Versicherungscenter+ auch für die Verwaltung von "fremden" Versicherungsverträgen aktiviert, die nicht innerhalb der CHECK24 Gruppe abgeschlossen worden sind. Sollte in dem bestehenden CHECK24 Kundenkonto vermerkt sein, dass die E-Mail-Adresse des Nutzers bereits im "Double-Opt-In"-Verfahren bestätigt wurde, steht dem Nutzer die Verwaltungsfunktionalität für "Fremd-Verträge" selbstverständlich sofort zur Verfügung. Zusätzlich empfehlen wir dem Nutzer des Versicherungscenter+, über die Sicherheitseinstellungen seines CHECK24 Versicherungscenter+, sein Kundenkonto mit seiner Handynummer als zweiten Faktor zu sichern.

        Sofern ein Nutzer "Fremd-Verträge" in seinem Versicherungscenter+ verwalten möchte, ist eine Bevollmächtigung der CHECK24 Versicherungsservice unabhängig von diesem Dienstleistungsvertrag notwendigen. Mit dieser Vollmacht wird die CHECK24 Versicherungsservice bevollmächtigt, im Namen und Auftrag der jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich für den Nutzer Vertragsdetails und -dokumente (z.B. Kopien der Versicherungsscheine) von den zuvor vom Nutzer explizit genannten Versicherern und explizit genannten Produkttypen einzeln bei diesen Versicherern anzufordern. Bevor diese Anforderung von Vertragsdetails erfolgt, stellt CHECK24 Versicherungsservice durch geeignete Identifikationsverfahren (z.B. durch Zusenden eines Sicherheitscodes per Post an den Nutzer) sicher, dass es sich um den Nutzer handelt, der er ausgibt zu sein.
        Sofern die CHECK24 Versicherungsservice Vertragsdetails und Dokumente von den Versicherern erhält, wird sie diese kostenlos samt ihren Inhalten im Namen und Auftrag des betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich für den Leistungsnehmer digital erfassen, speichern und ihm in seinem CHECK24 Versicherungscenter+ hinterlegen. Sofern die Versicherer keine Vertragsdetails und Dokumente zur Verfügung stellen, wird der Leistungsnehmer darüber informiert; er hat in diesem Fall leider keinen Anspruch auf die Darstellung von Vertragsdetails und Dokumenten in seinem CHECK24 Versicherungscenter+. Als alternativen Weg, um Verträge in seinem CHECK24 Versicherungscenter+ zu hinterlegen, bietet CHECK24 Versicherungsservice dem Leistungsnehmer deshalb eine Dokument-Hochlade-Funktion bzw. Dokument-Abfotografieren-Funktion an, über die er selbst manuell Vertragsdokumente hochladen kann, die dann für den Leistungsnehmer im Namen und Auftrag des betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich kostenlos samt ihren Inhalten digital erfasst, gespeichert und in seinem Versicherungscenter+ entsprechend darstellt werden. In beiden Fällen stellt die CHECK24 Versicherungsservices diese aufbereiteten Daten und Informationen bei Bedarf den anderen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich im Rahmen und Umfang des Dienstleistungsvertrag und diesen Datenschutzhinweise zur Verfügung.

        Der Leistungsnehmer kann in seinem CHECK24 Versicherungscenter+ nicht nur seine eigenen Versicherungsverträge verwalten, sondern auch Verträge von Familienmitgliedern oder anderen Personen, sofern die betroffenen Personen ("Dritte") dies explizit wünschen und diese Verwaltung ausdrücklich genehmigt haben. Die Genehmigung hierzu erfolgt durch Erteilung einer zugehörigen Vollmacht für die Verträge, die den Personen gehören, per Klick durch die jeweiligen Personen und durch Identifikation der Personen über verschiedene Identifikationsverfahren wie beispielsweise der Zusendung eines Sicherheitscodes per Post. Mit der erteilten Vollmacht stimmen die Familienmitglieder oder anderen Personen zu, dass der Inhaber des CHECK24 Versicherungscenter+ die Vertragsdetails und Dokumente zu diesen Verträgen der Dritten einsehen darf. Bei der Nutzung der Daten der Familienmitglieder wird analog zur Nutzung der Daten des Leistungsnehmers des Versicherungscenter+ verfahren. Deshalb müssen auch die Familienmitglieder der Dienstleistungsvereinbarung des Versicherungscenter+ und diesen Datenschutzhinweise zustimmen, wenn sie "Fremd"-Verträge dem Versicherungscenter+ hinzufügen oder andere Dienstleistungen des Versicherungscenter+, wie beispielsweise den Bedarfsrechner, in Anspruch nehmen möchten.

      3. Bedarfsrechner

        Auf Grundlage des Dienstleistungsvertrags stellt CHECK24 Versicherungsservice dem Leistungsnehmer als weitere Hauptkomponente einen Bedarfsrechner zur Aufdeckung von Lücken in der Absicherungssituation des Leistungsnehmers zur Verfügung.

        Für die Überprüfung der individuellen Absicherungssituation ist es essentiell, dass CHECK24 Versicherungsservice als so genannter "Enabler" sämtliche Versicherungsverträge kennt, die der Leistungsnehmer sowohl bei den Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossen hat als auch über externe Dritte, die nicht zur CHECK24 Gruppe gehören. Nur so kann CHECK24 Versicherungsservice dieser Rolle und Funktion sicherstellen, dass die Empfehlungen, die die jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich darauf aufbauend unabhängig abgeben, möglichst zutreffend für den Leistungsnehmer sind.

        Wichtig im Zusammenhang mit der Nutzung des Bedarfsrechners ist, dass sowohl die Daten aus der Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten (siehe Ziffer 2.1.1 des Dienstleistungsvertrags) als auch die Daten aus der Vertragsverwaltungsfunktion (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags) für den Bedarfsrechners verwendet werden.

        Im Rahmen der Nutzung des Bedarfsrechners wird CHECK24 Versicherungsservice die Angaben zur Lebenssituation des Nutzers und seiner individuellen Absicherungssituation speichern und den Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich zur Einsichtnahme zur Verfügung stellen.
        Aufbauend auf diesen Informationen führen die betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich eine eigenständige Bewertung der Risikosituation des Leistungsnehmers durch und sprechen unabhängig voneinander eine Empfehlung in Richtung des Leistungsnehmers für Ihre Bereiche aus. Das Ergebnis ihrer Empfehlungen/Bewertungen teilen sie der CHECK24 Versicherungsservice mit, die diese individuellen Ergebnisse/Erkenntnisse konsolidiert und speichert und dann den Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich erneut zum Abruf zur Verfügung stellt. CHECK24 Versicherungsservice wird in regelmäßigen Abständen, spätestens wenn ein neuer Vertrag oder eine Vertragsänderung hinzugefügt/durchgeführt wird oder eine Kündigungsmöglichkeit für bestehende/hinterlegte Verträge existiert oder der Nutzer aktiv den Bedarfsrechner neu durchläuft, die Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich auffordern, die hinterlegten Aktionen aber auch die ausgesprochenen Empfehlungen gegen die potentiellen Absicherungslücken zu spiegeln und dem Leistungsnehmer daraus abgeleitet Empfehlungen, Hinweise und/oder Handlungsalternativen geben. Damit ist sichergestellt, dass die betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich kontinuierlich die Informationen neu bewerten und den Leistungsnehmer möglicherweise erneut zur Schließung einer möglichen Deckungslücke/Empfehlungen auffordern bzw. ihm entsprechende Hinweise aussprechen.

        Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass eine Prüfung der Eignung bestehender Versicherungsverträge für die Absicherung in der jeweiligen Lebenssituation im Bedarfsrechner auf Tarifebene nicht stattfindet. Dies wird teilweise durch die Funktion der automatischen Vertragsprüfung (siehe Ziffer 2.1.4 des Dienstleistungsvertrags) bzw. konkreter durch die einmalige sowie regelmäßige Vertragsprüfungsfunktionen (siehe Ziffer 2.2.4 bzw. 2.2.5 des Dienstleistungsvertrags) angeboten. Im Rahmen des Bedarfsrechners wird lediglich überprüft, ob ein Versicherungsprodukt vorhanden ist oder nicht.

        Wir weisen darauf hin, dass erst mit der ersten aktiven Nutzung des Bedarfsrechners eine kontinuierliche Verknüpfung zwischen dem Bedarfsrechner und der Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten sowie der Vertragsverwaltung hergestellt wird. Solange der Leistungsnehmer ausschließlich die Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten (siehe Ziffer 2.1.1 des Dienstleistungsvertrags) und/oder die Vertragsverwaltung (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags) als eigenständige Funktion im Rahmen seines CHECK24 Versicherungscenter+ nutzt und den Bedarfsrechner noch nicht durchlaufen hat, findet keine Verknüpfung der Daten statt.

      4. Automatische Vertragsprüfung

        Auf Grundlage des Dienstleistungsvertrags stellt CHECK24 Versicherungsservice dem Leistungsnehmer als weitere Hauptkomponente eine automatische Vertragsprüfung zur Verfügung.
        Im Rahmen dieser Dienstleistung wird CHECK24 Versicherungsservice im ersten Schritt sämtliche Verträge, die der Leistungsnehmer im Rahmen der Vertragsverwaltung (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags) hinzugefügt bzw. hinzufügen hat lassen, wenn möglich einer automatischen Vertragsprüfung zuführen. Im zweiten Schritt wird CHECK24 Versicherungsservice ggf. diese Funktionalität auch auf Verträge anwenden, die direkt bei einem Unternehmen der CHECK24 Gruppe abgeschlossen wurden bzw. zukünftig abgeschlossen werden. Hierzu wird CHECK24 Versicherungsservice bei den Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich für jeden im Versicherungscenter+ hinterlegten Vertrag einzeln anfragen, ob die Unternehmen für diesen betreffenden Vertrag eine automatische Vertragsüberprüfung durchführen können oder nicht. Sollte ein Vertrag automatisch geprüft werden können, wird CHECK24 Versicherungsservice von dem betreffenden Unternehmen eine entsprechende Vertragsüberprüfung für genau diesen einen Vertrag durchführen lassen, das Ergebnis speichern und dieses im Rahmen einer Übersicht über Vertragsprüfungen im CHECK24 Versicherungscenter+ anzeigen.

        Ob CHECK24 Versicherungsservice diese automatische Vertragsprüfung durchführen kann oder nicht, obliegt ausschließlich den Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich, die diese Funktion für den betreffenden Vertragstyp aktiv zur Verfügung stellen müssen. Sollte ein betreffendes Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich diese Funktionalität zur Verfügung stellen, wird CHECK24 Versicherungsservice fortan kontinuierlich, spätestens mit jedem Einloggen in das CHECK24 Versicherungscenter+ eine entsprechende Anfrage mit dem zu prüfenden Vertrags an die Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich für die betreffenden Verträge stellen und sich kontinuierlich die Informationen von diesen Unternehmen holen, speichern und dem Nutzer entsprechend in seiner Ansicht der Aktionen zu Versicherungsprodukten (siehe Ziffer 2.1.1 des Dienstleistungsvertrags) aufbereitet darstellen. Im Rahmen dieser aktiven Zurverfügungstellung wird darüber hinaus überprüft, ob der Nutzer für den betreffenden Vertrag einen Erinnerungswecker (siehe Ziffer 2.2.1 des Dienstleistungsvertrags) aktiviert hat. Sollte das der Fall sein, wird das betreffende Unternehmen der CHECK24 Gruppe, zum Zeitpunkt des Auslösens des Erinnerungsweckers, dem Leistungsnehmer zusätzlich das Ergebnis per E-Mail in Form eines automatischen Alternativ-Angebots zustellen.

    2. Variable Leistungen – hier: Dienstleistungen im Rahmen der Vertragsverwaltungsfunktion

      1. Erinnerungswecker

        Diese variable Funktionalität wird dem Leistungsnehmer entsprechend des beschriebenen Leistungsumfangs im Dienstleistungsvertrag angeboten.
        Für den Fall der Inanspruchnahme der angebotenen "Erinnerungsfunktion" wird CHECK24 Versicherungsservice die E-Mail-Adresse des Leistungsnehmers dazu verwenden, ihn erstens frühzeitig an die Möglichkeit eines durchführbaren Wechsels und somit an das jeweilige Vertragsende des laufenden Versicherungsvertrags erinnern. Und zweitens, falls möglich, wird das verantwortliche Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich im Rahmen dieser Funktion direkt ein konkretes alternatives Angebot per E-Mail unterbreiten. Zur Unterbreitung des Alternativangebots beachten Sie bitte die Datenschutzhinweise zur automatischen Vertragsprüfung (siehe Ziffer 2.1.4).

      2. Online-Vergleichsberechnung mit Übernahme von Vertragsdetails

        Im Rahmen einer durch den Nutzer aktiv angestoßenen Online-Vergleichsberechnung zu einem in der Vertragsverwaltung hinterlegten Vertrag, werden die zugehörigen Vertragsdaten und die Daten des Leistungsnehmers dazu genutzt, um dem Leistungsnehmer einen passend vorausgefüllten Online-Versicherungsvergleich anzubieten.
        Sollte es sich bei dem aktiv vom Leistungsnehmer ausgewählten Vertrag um einen Vertrag handeln, bei dem das bestandsführende Unternehmen der CHECK24 Gruppe keinen eigenen Vergleichsdialog anbieten kann, aber ein anderes Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich hierzu einen entsprechenden Vergleichsdialog betreibt bzw. anbietet, so kommt es auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden – moderiert durch das Versicherungscenter+ – zu einer Datenübermittlung zwischen den beiden betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe. CHECK24 Versicherungsservice als Betreiberin des CHECK24 Versicherungscenter+ möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass die, mit den vorausgefüllten Daten präsentierten Dialogen der jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe eigenständige durch diese betrieben werden. Es obliegt allein dem Leistungsnehmer, ob er diese vorausgefüllten Daten nutzen und/oder ob er die betreffenden Angaben korrigieren möchte.

      3. Beratung im Zusammenhang mit Aktionen des Nutzers

        Ein aktiver Nutzer des CHECK24 Versicherungscenter+ hat an einer Stelle zusammengefasst und strukturiert aufbereitet Einblick in Aktionen, die im Zusammenhang mit seinen Versicherungsaktivitäten stehen (siehe Ziffer 2.1.1 des Dienstleistungsvertrags). Darüber hinaus stehen ihm somit auch strukturiert aufbereitet Informationen zu seiner Person als Nutzer und weiterer Personen, die dieser mit seinem CHECK24 Versicherungscenter+ verwaltet, zur Verfügung.

        Sobald sich ein Nutzer beispielsweise per Telefon, per E-Mail etc. aktiv an ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich wendet und Beratung zu Aktionen wünscht, die dieser bei dem betreffenden Unternehmen durchgeführt hat bzw. durchführen möchte, wird dieses Unternehmen Einsicht in die entsprechenden Daten/Informationen des Nutzers im CHECK24 Versicherungscenter+ nehmen und aktiv nutzen. Nur so kann das jeweilige Unternehmen den Kunden bedarfsgerechter und umfassend beraten.

      4. Einmalige Überprüfung der Versicherungsverträge im Rahmen eines zeitlich beschränkten Maklerauftrags

        Ein Nutzer kann ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich mit Hilfe des CHECK24 Versicherungscenter+ beauftragen, seinen Vertrag einmalig im Rahmen eines zeitlich beschränkten Maklerauftrags zu überprüfen. Für diese Prüfung werden die Angaben des Leistungsnehmers hinsichtlich seiner Lebens- und Bedarfssituation durch das betreffende Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich, die für diese Vertragsart verantwortlich ist, gespeichert, verwaltet und systematisch analysiert, um darauf aufbauend dem Leistungsnehmer mögliche Vertragsalternativen und/oder Deckungslücken aufzeigen zu können. Wichtig im Zusammenhang mit diesem zeitlich beschränkten Einzel-Versicherungsmaklerauftrag ist, dass dieser Einzel-Versicherungsmaklerauftrag sich ausschließlich auf den vom Leistungsnehmer aktiv ausgewählten Versicherungsvertrag bezieht, der in seiner Vertragsverwaltung hinterlegt ist. Wer der entsprechende Vertragspartner des Leistungsnehmers im Rahmen dieses zeitlich beschränkten Einzel-Versicherungsmaklerauftrags sein wird, ergibt sich dynamisch durch die aktive Auswahl durch den Leistungsnehmer und kann im Vorfeld nicht durch CHECK24 Versicherungsservice bestimmt werden. Es wird aber auf jeden Fall ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich sein und dem Leistungsnehmer im Rahmen des zu schließenden Einzel-Versicherungsmaklerauftrags deutlich dargestellt, wer sein Vertragspartner sein wird, bevor er sich für die Überprüfung entscheidet.

        Bitte beachten Sie:
        Falls es sich bei dem aktiv vom Nutzer ausgewählten Vertrag um einen Vertrag handelt, bei dem das bestandsführende/vermittelnden Unternehmen der CHECK24 Gruppe keine eigene Vertragsprüfung anbieten kann, aber ein anderes Unternehmen der CHECK24 Gruppe dieses durchführen kann, so kommt es auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden – unterstützt durch das Versicherungscenter+ – zu einer Datenübermittlung zwischen den beiden betreffenden Unternehmen der CHECK24 Gruppe.

      5. Regelmäßige Vertragsprüfung im Rahmen eines dauerhaften Maklermandats

        Auf aktiven Wunsch kann der Nutzer des Versicherungscenter+ einzeln für jeden Versicherungsvertrag, der im Rahmen der Vertragsverwaltung (siehe Ziffer 2.1.2 des Dienstleistungsvertrags) hinterlegt ist, bestimmen, ob ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich, unterstützt durch die CHECK24 Versicherungsservice, kontinuierlich diesen explizit ausgewählten Vertrag auf Eignung zur individuellen Lebens- und Bedarfssituation des Nutzers überprüfen soll und dabei auch kontinuierlich ermitteln lassen soll, ob es bessere und/oder bedarfsgerechtere und zudem möglicherweise preisgünstigere Tarifalternativen gibt. Diese Prüfungsoption bedingt die zwingende Übertragung eines dauerhaften Einzel-Maklermandats an ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich für den zuvor vom Nutzer explizit ausgewählten Versicherungsvertrag. Wer der entsprechende Vertragspartner des Leistungsnehmers im Rahmen dieses Einzel-Versicherungsmaklerauftrags sein wird, ergibt sich dynamisch durch die aktive Auswahl durch den Leistungsnehmer und kann im Vorfeld nicht durch CHECK24 Versicherungsservice bestimmt werden.

        Nach Übertragung des Einzel-Maklermandats an ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich erhält dieses von den zugehörigen Versicherungsgesellschaften der Verträge regelmäßig oder unregelmäßig Auskünfte zur Änderungen am Vertrag, die dann wieder durch die CHECK24 Versicherungsservice als Betreiber des Versicherungscenter+ im Namen und Auftrag des jeweiligen Unternehmens der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich erfasst und digitalisiert und durch den jeweilige Vertragspartner des Leistungsnehmers für die Vertragsprüfung herangezogen wird. Für die regelmäßige Vertragsprüfung bedient sich der jeweilige Vertragspartner u.a. der Informationen, die im CHECK24 Versicherungscenter+ hinterlegt sind. Für den Inhalt der Ergebnisse der Vertragsprüfungen sind die jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich verantwortlich.

      6. Dauerhaftes Korrespondenz-Maklermandat

        Dem dauerhaften und kostenlosen Korrespondenz-Maklermandat liegt ein gesonderter Korrespondenz-Maklervertrag zugrunde. Im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses und mithin zur Erfüllung dieser vertraglichen Verpflichtungen, wird der dort genannte Vertragspartner, welches ein Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich ist, die vertraglich definierten Pflichten gegenüber dem Leistungsnehmer erbringen. Diese Pflichten sind im Rahmen dieses Korrespondenz-Maklervertrags ausdrücklich und abschließend definiert. Ein wesentlicher Bestandteil ist der Erhalt und die Weitergabe der Korrespondenz des Versicherungsunternehmens an den Leistungsnehmer sowie der Erhalt und die Weitergabe der Korrespondenz des Leistungsnehmers an das jeweilige Versicherungsunternehmen. Damit der Vertragspartner diese vertragliche Pflicht erfüllen kann, wird er die entsprechende Korrespondenz digitalisieren und dem Leistungsnehmer in seinem persönlichen Postfach im CHECK24 Versicherungscenter+ einstellen und ihn über diese Zustellung per E-Mail informieren.

        Im Rahmen dieser Verarbeitung kann der Vertragspartner des Leistungsnehmers (hier: der sogenannt „Korrespondenzmakler“) unweigerlich weitere personenbezogene Daten (auch von Dritten) erhalten, die er zuvor noch nicht vom Leistungsnehmer kannte. Diese Verarbeitung dient ausschließlich der Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten, die sich aus dem gesonderten Korrespondenz-Maklervertrag ergibt.

        Im Rahmen dieser Inanspruchnahme des dauerhaften Korrespondenz-Maklermandats seitens des Leistungsnehmers kann es (möglicherweise) zu einer einmaligen Vertragsprüfung des zugrundeliegenden Versicherungsvertrages kommen. Die Art und der Umfang dieser Prüfung ergeben sich aus Ziffer 2.2.4 des zugrundeliegenden Leistungsvertrages. Mithin ergeben sich die datenschutzrechtlichen Belange diesbezüglich auch aus Ziffer 2.2.4 dieser Erklärung.

  3. Informationen zu Neuerung im Zusammenhang mit dem CHECK24 Versicherungscenter+

    CHECK24 Versicherungsservice in 80251 München möchte den Nutzer des CHECK24 Versicherungscenter+ gerne kontinuierlich per E-Mail über die Neuerungen, die im Zusammenhang mit dem CHECK24 Versicherungscenter+ stehen, informieren. In diesen Zusammenhang wird CHECK24 Versicherungsservice die E-Mail-Anschrift, die mit der Freischaltung des CHECK24 Versicherungscenter+ angegeben wurde, dazu nutzen, um beispielsweise darüber zu informieren, dass neue Funktionen und/oder Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit dem CHECK24 Versicherungscenter+ stehen, angeboten werden. Auch wird CHECK24 Versicherungsservice die E-Mail-Anschrift dazu verwenden, um kontinuierlich über weitere und ähnliche Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit dem CHECK24 Versicherungscenter+ stehen, zu informieren. Diese Informationen erhält der Nutzer unabhängig davon, ob er einen möglichen Newsletter bei der CHECK24 Versicherungsservice abonniert hat.

    Widerspruchsbelehrung
    Sie als Leistungsnehmer können dieser werblichen Ansprache, die im Zusammenhang mit der Nutzung Ihres CHECK24 Versicherungscenter+ steht, jederzeit formlos per E-Mail an "versicherungscenter@check24.de" oder per Brief an CHECK24 Versicherungsservice GmbH in 80323 München und/oder am Ende einer jeden werblichen E-Mail Absprache per Klick auf einen entsprechenden Link in einer Werbe-E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür weitere Kosten als die jeweiligen Übermittlungskosten nach den Basistarifen anfallen.

  4. Unternehmen der CHECK24 Gruppe

    Sollte im Rahmen dieser Ausführungen von "der CHECK24 Gruppe" und/oder von "Unternehmen der CHECK24 Gruppe" und/oder von "verbundenen Unternehmen" gesprochen werden, sind folgende Unternehmen gemeint:

    • CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH (Speicherstraße 55 in 60327 Frankfurt am Main),
    • CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH (An der Alster 64 in 20099 Hamburg),
    • CHECK24 Vergleichsportal für Krankenversicherungen GmbH (An der Alster 64 in 20099 Hamburg),
    • CHECK24 Vergleichsportal Mobilfunk GmbH (Kaiser-Wilhelm-Ring 17-21, 50672 Köln),
    • CHECK24 Vergleichsportal für Vorsorgeversicherungen GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal Finanzen GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal Baufinanzierung GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal Karten & Konten GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal Energie GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal Mietwagen GmbH und
    • CHECK24 Vergleichsportal Reise GmbH jeweils in der Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München

    Sollte im Rahmen dieser Ausführung hingegen von "Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich" gesprochen werden, sind ausschließlich folgende Unternehmen gemeint:

    • CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH (Speicherstraße 55 in 60327 Frankfurt am Main),
    • CHECK24 Vergleichsportal für Versicherungsprodukte GmbH (An der Alster 64 in 20099 Hamburg),
    • CHECK24 Vergleichsportal für Krankenversicherungen GmbH (An der Alster 64 in 20099 Hamburg),
    • CHECK24 Vergleichsportal für Vorsorgeversicherungen GmbH,
    • CHECK24 Vergleichsportal für Kfz-Versicherungen GmbH jeweils in der Erika-Mann-Str. 62-66 in 80636 München

    CHECK24 Versicherungsservice behält sich das Recht vor, diese Liste jederzeit zu ändern, indem weitere Unternehmen hinzugefügt, durch Umfirmierungen geändert aber auch gestrichen werden können.

  5. Änderungen und/oder Ergänzungen zu den Nutzungsbedingungen und die Folgen eines Widerrufs

    CHECK24 Versicherungsservice respektiert selbstverständlich den Wunsch der Nutzer nach Widerruf einzelner dedizierter Einwilligungen aber auch sämtlicher Einwilligungen, die im Rahmen dieser Datenschutzhinweise gegenüber CHECK24 Versicherungsservice getätigt werden. In diesem Fall räumt CHECK24 Versicherungsservice sich das Recht ein zu überprüfen, ob eine weitere Nutzung des CHECK24 Versicherungscenter+ nach Widerruf einzelner Einwilligungen noch möglich ist.

    Wie unter Ziffer 1 beschrieben, ist das CHECK24 Kundenkonto, welches von der CHECK24 GmbH betrieben wird, eine unabdingbare Voraussetzung für das Versicherungscenter+. Sollten sich der Nutzer dazu entschließen, sein CHECK24 Kundenkonto zu löschen und/oder die zugehörigen Nutzungsbedingungen zum CHECK24 Kundenkonto gegenüber der CHECK24 GmbH zu widerrufen, hat dies aktuell leider zur Folge, dass weder das Versicherungscenter noch das Versicherungscenter+ weiter angeboten werden können. Das wiederum bedeutet, dass weder die CHECK24 Versicherungsservice beispielsweise die Vertragsverwaltung oder einen Erinnerungswecker anbieten kann noch die jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich beispielsweise die Vertragsoptimierung gegenüber dem Leistungsnehmer anbieten können. Auch entzieht der Nutzer den jeweiligen Unternehmen der CHECK24 Gruppe im Versicherungsbereich damit die Möglichkeit, eine Vertragsoptimierung im Rahmen eines Maklermandats durchzuführen, welches möglicherweise einem Unternehmen der CHECK24 Grupppe im Versicherungsbereich im Rahmen des Versicherungscenter+ erteilt wurde.

    Nach Löschung des CHECK24 Kundenkontos und/oder Widerruf der zugehörigen Nutzungsbedingungen gegenüber der CHECK24 GmbH, muss CHECK24 Versicherungsservice mit sofortiger Wirkung sämtliche Dienstleistungen kündigen, die im Rahmen des Versicherungscenter+ von CHECK24 Versicherungsservice aktiviert wurden.