Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite »
Sie sind hier:

Wellnesshotel Studie - Ohne Preisvergleich bis zu 81 Prozent höhere Kosten

München, 25.11.2010, CHECK24

Auch in Wellnesshotels können sich Urlauber bereits für unter 100 Euro pro Nacht erholen. Aber Achtung: Zwischen den verschiedenen deutschen Wellness-Regionen gibt es gravierende Kostenunterschiede. Laut einer Wellnesshotel Studie von CHECK24 können Reisende durch einen Preisvergleich jede Menge Geld sparen.

Studiendetails als Download

Reise Studie

Wer keinen umfassenden Preisvergleich verschiedener Hotelportale anstellt, zahlt im Vergleich zum günstigsten Anbieter beim Urlaub in einem Wellnesshotel bis zu 8 Prozent mehr. Zu diesem Ergebnis kamen die Experten von CHECK24 in einer Wellnesshotel Studie. Hierbei wurden für eine Woche im Januar Hotels mit mindestens vier Sternen in acht bekannten Erholungsregionen der Bundesrepublik Deutschland analysiert.*

Dabei ergab die Auswertung der Studie, dass insgesamt 39 Wellnesshotels für weniger als 00 Euro pro Nacht gebucht werden können. Jedoch zeigten sich zwischen den einzelnen Regionen teilweise große Preisunterschiede.

Beispielsweise standen an der Mecklenburger Seenplatte zehn Wellnesshotels bereits ab 47 Euro zur Verfügung, für das bayerische Fünf-Seen-Land konnten die Experten jedoch kein Hotel für unter 00 Euro je Nacht ermitteln.

Wer keinen umfassenden Preisvergleich der Wellnesshotels durchführt, zahlt bis zu 8 Prozent mehr.** Daher sollten Reisende schon während der Urlaubsplanung auf die Vergleichsmöglichkeiten einer Metasuchmaschine zurückgreifen.

*Untersucht wurden acht typische Regionen für Wellness-Urlaub (Allgäu, Bayerischer Wald, Mecklenburgische Seenplatte, Nordsee, oberbayerisches Fünf-Seen-Land, Ostsee, Sauerland, Schwarzwald) für den Zeitraum vom 0.0. bis 4.0.20, Abfragedatum: 08..200, Suchkriterien für die Hotels: min. vier Sterne, User-Bewertung mit min. 7 von 0 Punkten bei CHECK24.de, Schwimmbad und Spa, Themenhotel Wellness

** Beispiel: Hotel Best Western Premier Marina Wolfsbruch (Mecklenburgische Seenplatte): 47 Euro beim günstigsten Anbieter Hotel.de, 85 Euro bei HRS.de u.a. --> 8 Prozent teurer


*Untersucht wurden acht typische Regionen für Wellness-Urlaub (Allgäu, Bayerischer Wald, Mecklenburgische Seenplatte, Nordsee, oberbayerisches Fünf-Seen-Land, Ostsee, Sauerland, Schwarzwald) für den Zeitraum vom 10.01. bis 14.01.2011, Abfragedatum: 08.11.2010, Suchkriterien für die Hotels: min. vier Sterne, User-Bewertung mit min. 7 von 10 Punkten bei CHECK24.de, Schwimmbad und Spa, Themenhotel Wellness ** Beispiel: Hotel Best Western Premier Marina Wolfsbruch (Mecklenburgische Seenplatte): 47 Euro beim günstigsten Anbieter Hotel.de, 85 Euro bei HRS.de u.a. --> 81 Prozent teurer