Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Teilnahmebedingungen Cashback-Aktion Rechtsschutzversicherung

  • Anbieter:
    Die Cashback-Aktion ist ein Angebot der CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH, Abteilung Rechtsschutzversicherungen, Speicherstraße 55 in 60327 Frankfurt am Main (nachfolgend „CHECK24 Rechtsschutzversicherungen“ genannt).
  • Terminologie:
    Antrag: Bei CHECK24 Rechtsschutzversicherung eingereichter Antrag auf Abschluss eines Rechtsschutzversicherungsvertrages.
    Vertrag: Vom Versicherer final bestätigter Versicherungsvertrag.
  • Dauer der Aktion:
    Die Cashback-Aktion ist ab dem 21.10.2021 gültig. Entscheidend für die Auszahlung ist der Zeitpunkt des Antrags, der Versicherungsbeginn kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
  • So nehmen Sie an der Cashback-Aktion teil:
    Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über den Abschluss eines Online-Antrages für den XL Tarif der Adam Riese bei CHECK24. Die Teilnahme an der Aktion setzt eine Bestätigung der Teilnahme im Rahmen der Eingabe der Antragsdaten für den Abschluss der Versicherungen voraus. Die Aktion gilt ausschließlich für Anträge über Rechtsschutzversicherung Vergleich und Rechtsschutzversicherung Vergleich Payback oder die CHECK24 Vergleiche App. Anträge, die nicht direkt über die Seiten Rechtsschutzversicherung Vergleich, Rechtsschutzversicherung Vergleich Payback oder über die CHECK24 Vergleiche App, sondern auf Partner-Seiten gestellt werden, sind von der Cashback-Aktion ausgenommen.
  • Wie hoch ist der Gutschriftbetrag?
    Rechtsschutzversicherung: 20 Euro
    Der Berechnung der Gutschrift liegt die Annahme zugrunde, dass die Rechtsschutzversicherungsverträge für einen Zeitraum von mindestens drei Vertragsjahren Bestand haben. Besteht der Vertrag länger als 3 Jahre, wird keine zusätzliche Gutschrift gewährt. Endet der geschlossene Vertrag vor Ablauf des dritten Vertragsjahres, ist CHECK24 Rechtsschutzversicherungen berechtigt, die gewährte Gutschrift anteilig zurückzuverlangen.
  • Wann werden die Gutschriftbeträge ausgezahlt?
    Die Auszahlung erfolgt nur, wenn die aufgrund des Antrags geschlossenen Verträge weder storniert oder widerrufen, noch vom Versicherer abgelehnt, storniert oder einvernehmlich und rückwirkend aufgehoben wird. Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt, wenn der Versicherer die Zahlung des Erstbeitrags bestätigt hat. Die Zeit bis zur Auszahlung kann je nach gewähltem Versicherer und Versicherungsbeginn variieren. Üblicherweise kommt es innerhalb von 8 – 10 Wochen nach gewähltem Versicherungsbeginn zu einer Auszahlung.
  • Wohin werden die Gutschriftbeträge ausgezahlt?
    Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt ausschließlich per Überweisung auf das bei Abschluss angegebene Bankkonto. Ist CHECK24 Rechtsschutzversicherungen die Bankverbindung nicht bekannt, wird diese automatisiert per E-Mail angefordert. Eine Auszahlung in bar, per Scheck und/oder auf eine Kreditkarte ist ausgeschlossen. Die Auszahlung erfolgt durch die folgende Gesellschaft: CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH.
  • Recht auf Teilnahme:
    Es besteht kein Recht auf Teilnahme. CHECK24 Rechtsschutzversicherungen behält sich das Recht vor, die Aktion bei Vorliegen eines berechtigten Grundes abzubrechen. Von diesem Recht kann CHECK24 Rechtsschutzversicherungen insbesondere dann Gebrauch machen, wenn aus rechtlichen Gründen eine weitere Durchführung der Cashback-Aktion nicht möglich ist.
  • Kombination:
    Die Cashback-Aktion ist nicht mit anderen Zuschüssen, Rabattaktionen oder Vergünstigungen der CHECK24-Unternehmensgruppe kombinierbar. Hiervon ausgenommen sind das CHECK24 Punkte Programm, CHECK24 Rechtsschutzversicherung-Gutscheine, Payback-Punkte sowie CHECK24-Aktionen, die keinen Vertragsabschluss voraussetzen.
  • Übertragbarkeit:
    Die Gutschrift ist nicht auf andere Produkte oder auf Dritte übertragbar.
  • Veröffentlichung:
    Die kommerzielle Veröffentlichung der Cashback-Aktion (z.B. auf Gutschein-Portalen oder Blogs) ist nicht gestattet.
  • Salvatorische Klausel:
    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt.
  • Gerichtsstand:
    Diese Teilnahmebedingungen sowie alle sich daraus ergebenden Rechtsverhältnisse unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und sind nach deutschem Recht auszulegen. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Die deutschen Gerichte sind ausschließlich zuständig für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Teilnahmebedingungen ergeben.
  • Beratung:
    Rückfragen zu der Aktion und zu diesen Bedingungen beantwortet Ihnen gerne die CHECK24 Kundenberatung telefonisch unter 089 2424 1244 oder per E-Mail unter rsv@check24.de.
 

CHECK24 Vergleichsportal für Sachversicherungen GmbH
Oktober 2021

(Stand Oktober 2021)
© 2021 CHECK24