Ein Maler kostet für eine 75 m² Wohnung durchschnittlich zwischen
1.000 - 1.400 €

Jetzt
10 €
geschenkt
CHECK24 Aktion: 10 € sparen bei der ersten Online-Zahlung Der Gutschein kann ab einer Zahlung von 15 € eingelöst werden. Der Gutschein ist gültig bis zum 31.12.2020.

Teilnahmebedingungen
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren »
i In einigen Städten können wir Ihnen derzeit noch nicht ausreichend Profis anbieten. Weitere Städte folgen kontinuierlich.
Bitte geben Sie eine valide Postleitzahl ein
Begrenztes Angebot in Ihrer PLZ XXXXX
Sie erhalten von unseren Profis bis zu 5 individuelle Angebote. Erhöhen Sie Ihre Auswahl, indem Sie zusätzlich relevante Profis direkt auswählen.
Sie suchen andere Profis z.B. Gärtner oder Umzugsunternehmen? Hier geht's zum gesamten Angebot »

Kunden haben bereits folgende Angebote erhalten

1.200 €
Anzahl Räume?
5
Wohnfläche?
51 - 75 m²
Deckenhöhe?
Niedriger als 2.5m
Was soll der Maler machen?
Wände, Decken, Tür streichen
Zusatzaufgaben?
Keine

Abgegebenes Angebot: 1.200 €

3.000 €
Anzahl Räume?
6
Wohnfläche?
76 - 100 m²
Deckenhöhe
Bis zu 3.5m
Was soll der Maler machen?
Wände und Decken streichen
Zusatzaufgaben?
Tapezieren von Wänden und Decken

Abgegebenes Angebot: 3.000 €

350 €
Anzahl Räume?
1
Wohnfläche?
Bis zu 25 m²
Deckenhöhe
Niedriger als 2.5m
Was soll der Maler machen?
Wände streichen
Zusatzaufgaben?
Tapete entfernen, Unebenheiten ausbessern

Abgegebenes Angebot: 350 €

720 €
Anzahl Räume?
2
Wohnfläche?
26 - 50 m²
Deckenhöhe
Niedriger als 2.5m
Was soll der Maler machen?
Wände tapezieren
Zusatzaufgaben?
Tapete entfernen, Unebenheiten ausbessern

Abgegebenes Angebot: 720 €

4.200 €
Außenwandfläche?
201 - 250 m²
Anzahl Stockwerke?
2
Zustand der Außenwand?
Schmutzige Fassade, Abblätternde Farbe
Zu streichende Elemente?
Außenwand, Dachkästen
Gewünschte Farbe?
Mehrfarbig

Abgegebenes Angebot: 4.200 €

Maler Kosten: Wie setzen sich die Kosten zusammen?

Maler führen sämtliche Arbeiten im Innen- und Außenbereich durch. Die Leistungen reichen vom Streichen und Tapezieren Ihrer Innenräume bis zum Fassadenanstrich Ihres Hauses. Diese und weitere Arbeiten erfordern handwerkliches Geschick, passende Materialien und gründliche Vorarbeiten. Für ein perfektes Ergebnis beauftragen Sie lieber einen Maler, anstatt selbst zum Pinsel zu greifen.

Doch welche Kosten kommen auf Sie zu, wenn Sie die Arbeiten vom Profi durchführen lassen? Da jedes Vorhaben individuell ist, kann man kaum pauschale Aussagen über die Kosten treffen. Dennoch wollen wir Ihnen eine Orientierung geben, was Malerarbeiten kosten und von welchen Faktoren diese abhängen. Die Kosten für Innenarbeiten orientieren sich neben den zu leistenden Arbeiten auch an der Anzahl der Räume und den entsprechenden Quadratmeterzahlen. Eine Kostenaufstellung für Innenarbeiten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle.

Durchschnittliche Preise bei Räumen von ca. 15m²

Wände tapezieren Wände streichen Wände streichen und tapezieren Wände und Decken streichen
1 Raum 600 € 450 € 750 € 550 €
2 Räume 1.000 € 700 € 1.150 € 800 €
3 Räume 1.400 € 900 € 1.550 € 1.000 €
4 Räume 1.800 € 1.100 € 2.200 € 1.300 €
5 Räume 2.100 € 1.300 € 2.500 € 1.500 €
6 Räume 2.600 € 1.500 € 2.650 € 1.900 €

Auftragsumfang bestimmt Kosten des Malers

Beim Streichen Ihrer Wände oder beim Anbringen der neuen Tapete ist ein großer Kostenfaktor die Zeit für die Fertigstellung des Auftrages. Bevor ein Maler Ihre Wohnung streicht, muss dieser in manchen Fällen die alte Tapete entfernen. Im Anschluss verputzt der Maler die Wände und bereitet sie so auf das Tapezieren oder Streichen vor. Wenn Sie Türen haben, die einen neuen Anstrich brauchen, werden diese erst abgeschliffen und dann im Anschluss lackiert.

Bevor der Maler Ihnen einen Kostenvoranschlag macht, schätzt der Handwerker ein, wie viel Zeit der Auftrag in Anspruch nimmt. Die meisten Maler bieten dafür eine unverbindliche Vorabbesichtigung an.

Vorarbeiten fließen in die Kosten ein

Die Bezugsgröße für einen Maler ist üblicherweise die zu bearbeitende Fläche. Doch bevor der Maler mit der eigentlichen Arbeit beginnt, müssen oftmals diverse Vorarbeiten geleistet werden. Der Maler klebt die Räume ab, verrückt Möbel und schützt sie mit Folie. Um den Untergrund für die jeweiligen Arbeiten vorzubereiten, entfernt dieser oft die alte Tapete. Anschließend verputzt er die Wände und tapeziert diese neu. Alte Tapete muss nicht immer entfernt werden, außer es wurden bereits mehrere Schichten Tapete verklebt oder mehrere Schichten Farbe aufgetragen. Tapete nimmt ab einem bestimmten Punkt keine Farbe mehr auf. Bei mehr als drei Schichten Farbe wird empfohlen, neu zu tapezieren. Bei umfangreicheren Aufträgen nehmen diese und weitere Vorarbeiten einen Großteil der Arbeitszeit ein. Je nach Umfang variieren die Malerkosten.

Gewünschte Materialien

Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen sind, beginnt die eigentliche Arbeit. Die Kosten für Innen- und Außenarbeiten variieren und sind abhängig von Ihren Wünschen. Ein schlichter, weißer Anstrich kostet weniger, als eine aufwendige Motivbemalung. Weiterhin beeinflusst die Qualität der Farbe die Malerkosten. Im Preis sind üblicherweise alle Materialien (Farbe, Pinsel, Farbrollen, etc.) enthalten.

Kosten für einen Fassadenanstrich

Ein frischer Fassadenanstrich verleiht Ihrem Haus einen neuen Glanz und steigert den Wert des Hauses. Wie viel ein neuer Fassadenanstrich kostet, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Je nachdem, ob die Fassade in einem schlichten Weiß, ein- oder mehrfarbig gestrichen wird, schwankt der Quadratmeterpreis. Der durchschnittliche Preis pro Quadratmeter ist mit 29 € anzusetzen. Neben der Wunschfarbe kommt es auch auf die Größe des Hauses und den Zustand der Fassade an. In dem Gesamtpreis werden folgende Faktoren berücksichtigt:

  • Gerüst (Miete, Auf- und Abbau)
  • Abdecken und Abkleben
  • Kosten für Spachtelmasse, Grundierung und Farbe
  • Vorarbeiten (Fassade Reinigen und Spachteln)
  • Grundieren und Farbauftrag

Durchschnittliche Preise eines Fassadenanstrichs, sortiert nach Quadratmeterzahl

Fassadenfläche Preis pro m²
Bis zu 50 m² 1.500 € 39 €
51-100 m² 2.500 € 33 €
101-150 m² 3.400 € 29 €
151-200 m² 4.100 € 23 €
200-250 m² 4.500 € 19 €

In 3 einfachen Schritten zum besten Maler

1

Kostenlose Anfrage stellen Beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen zu Ihrem Projekt. Den Rest erledigen wir.

2

Passende Angebote bekommen Erhalten Sie mehrere Angebote von Profis in Ihrer Nähe.

3

Bevorzugten Profi auswählen Vergleichen Sie Profile von Profis und wählen Sie Ihren Favoriten aus.

i In einigen Städten können wir Ihnen derzeit noch nicht ausreichend Profis anbieten. Weitere Städte folgen kontinuierlich.
Bitte geben Sie eine valide Postleitzahl ein
Begrenztes Angebot in Ihrer PLZ XXXXX
Sie erhalten von unseren Profis bis zu 5 individuelle Angebote. Erhöhen Sie Ihre Auswahl, indem Sie zusätzlich relevante Profis direkt auswählen.
Sie suchen andere Profis z.B. Gärtner oder Umzugsunternehmen? Hier gehts zum gesamten Angebot »