Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
030 - 220 127 918 Hilfe und Kontakt
Telefonische Expertenberatung
030 - 220 127 918
Montag - Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
service@profis.check24.de

Bewerbungsfotograf finden

Noch heute kostenlos bis zu 5 individuelle Angebote
von Profis erhalten.

  • Bewerbungsfotos ab 19 €/Shooting i Der Durchschnittspreis für Bewerbungsfotografen liegt zwischen 50 - 149 € pro Shooting Preise sind u.a. abhängig von folgenden Faktoren:
    • Dauer und Umfang des Shootings
    • Anzahl der bearbeiteten Bilder
    • Tag und Ort des Shootings
    • Format der Bilder (Print oder digital)
    Quelle: Preise ermittelt aus Angeboten von CHECK24 Profis
  • Professionelle Aufnahmen für Ihre Bewerbung

Ab
19 €
pro Shooting
Der Durchschnittspreis für Bewerbungsfotografen liegt zwischen 50 - 149 € pro Shooting
Preise sind u.a. abhängig von folgenden Faktoren:
  • Dauer und Umfang des Shootings
  • Anzahl der bearbeiteten Bilder
  • Tag und Ort des Shootings
  • Format der Bilder (Print oder digital)
Quelle: Preise ermittelt aus Angeboten von CHECK24 Profis
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren »
i In einigen Städten können wir Ihnen derzeit noch nicht ausreichend Profis anbieten. Weitere Städte folgen kontinuierlich
Bitte geben Sie eine valide Postleitzahl ein
Sie suchen andere Profis z.B. Musiklehrer oder Personal Trainer? Zum kompletten Angebot »
Sind Sie selbst
Bewerbungsfotograf?

Erhalten Sie ganz einfach neue Aufträge
von Kunden aus Ihrer Umgebung.

jetzt als Profi anmelden »
CHECK24 Profis ist
ausgezeichnet
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2018 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren »
Verifiziert als "Fachkraft für Datenschutz" von DEKRA Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH ist nach den DEKRA Standard Richtlinien als "Fachkraft für Datenschutz" verifiziert. Für Sie als Kunde bedeutet dies, dass Sie sich bei uns auf einen vertraulichen und sicheren Umgang mit Ihren Daten verlassen können.
Auszeichnungen »
CHECK24 Profis
Bewertungen
4,9 / 5
974 Bewertungen (letzte 12 Monate)
1.669 Bewertungen (gesamt)
weitere Bewertungen »
Unser Service

Unser Service

Wir senden Ihnen passende Angebote von bis zu 5 Profis in weniger als 24 Stunden - 100% kostenlos.

Unser Qualitätsanspruch

Unser Qualitätsanspruch

Wir überprüfen die Identität unserer Dienstleister und senden Ihnen Angebote mit aussagekräftigen Profilen.

In 3 einfachen Schritten zum besten Bewerbungsfotografen

1

Kostenlose Anfrage stellen Beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen zu Ihrem Projekt. Den Rest erledigen wir.

2

Passende Angebote bekommen Erhalten Sie in weniger als 24 Stunden mehrere Angebote von Profis in Ihrer Nähe.

3

Bevorzugten Profi auswählen Vergleichen Sie Profile von Profis und wählen Sie Ihren Favoriten aus.

Der Durchschnittspreis für Bewerbungsfotografen liegt zwischen 50 - 149 € pro Shooting

Preise sind u.a. abhängig von folgenden Faktoren:
  • Dauer und Umfang des Shootings
  • Anzahl der bearbeiteten Bilder
  • Tag und Ort des Shootings
  • Format der Bilder (Print oder digital)
Quelle: Preise ermittelt aus Angeboten von CHECK24 Profis

Andere Kunden suchten auch

Den besten Bewerbungsfotografen finden

Erhält ein potentieller Arbeitgeber eine Bewerbung von Ihnen, können Sie mit einem guten Bewerbungsfoto nicht nur fachlich, sondern auch menschlich punkten. Der Personaler am Schreibtisch kann sich so im wahrsten Sinne des Wortes bereits ein Bild des Bewerbers machen, bevor er ihn oder sie zum persönlichen Gespräch einlädt.

Ein guter Bewerbungsfotograf hilft Ihnen dabei, sich von Ihrer Schokoladenseite zu zeigen. Er weiß, mit welchen Posen, welchem Licht, welchen Perspektiven und welchem Outfit Sie Ihre Persönlichkeit am besten zum Ausdruck bringen. Gelungene Bewerbungsbilder sind heute neben dem klassischen Lebenslauf auch auf Bewertungsportalen wie Xing oder LinkedIn unerlässlich.

Eine Shooting-Situation im Studio, in der der Kunde von professioneller Belichtung und Kamera-Equipment umgeben ist, kann im ersten Moment ein bisschen einschüchternd wirken. Aber keine falsche Scheu! Ein guter Bewerbungsfotograf nimmt Ihnen die Nervosität und sorgt dafür, dass Sie sich wohlfühlen und sich so zeigen können, wie Sie sind.
Auf Wunsch führt er mit Ihnen ein Vorgespräch, in dem Sie alle Details zum Auftrag besprechen können. Hier klären Sie auch, in welchem Format Sie Ihre Bilder erhalten - ob als Ausdruck in verschiedenen Größen und / oder als digitale Bilddatei. Haben Sie bereits Ideen für Ihr Shooting? Dann teilen Sie diese Ihrem Fotografen einfach vorab mit.

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich beispielsweise Bewerbungsfotos, die an einem Ort aufgenommen werden, der die Persönlichkeit und/oder den Beruf des Bewerbers repräsentiert. Hierfür kann zum Beispiel ein architektonisch ansprechendes Gebäude oder eine fotogene Backsteinwand in Frage kommen.

Nach dem Shooting werden die Bilder noch einmal in der Postproduktion bearbeitet und perfektioniert. Das Ergebnis? Von der exakten Größe, Beleuchtung und Schärfe der Bilder, über die korrekte Positionierung des Gesichtes, den richtigen Gesichtsausdruck, bis hin zum gewünschten Hintergrund der Fotos stimmt alles. Bei CHECK24 Profis finden Sie eine große Auswahl an erfahrenen Bewerbungsfotografen.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kosten Bewerbungsbilder?
Wie viel Budget Sie für Ihre Bewerbungsbilder einplanen sollten, hängt davon ab, wie aufwendig die Vorbereitung für den Fotografen ist, in welcher Form und wie viele Fotos Sie sich wünschen und wie viel Beratung Sie sich direkt vor dem Shooting vom Fotografen wünschen. Dazu gehört beispielsweise seine Unterstützung bei der Wahl des passenden Outfits, Haarstylings und Make-ups. Falls keine klassische Studiofotografie gewünscht wird, hilft er Ihnen zudem bei der Auswahl einer Location. Auch die Nachbearbeitungszeit fließt in den Preis mit ein. Wünschen Sie sich die Bilder ausschließlich in digitaler Form, fällt das Honorar in der Regel etwas niedriger aus. Je nach Ihren Wünschen können Sie daher mit Preisen ab 19 € bis hin zu über 150 € für ein Shooting rechnen.
Wie läuft ein Shooting für Bewerbungsbilder ab?
Das Bewerbungsfoto-Shooting findet üblicherweise im Studio des Fotografen statt. Als erstes erklärt Ihnen der Profi kurz, worauf es bei einem Bewerbungsbild ankommt. Nachdem er dann das Licht eingerichtet hat und Sie vor der Kamera Platz genommen haben, sagt Ihnen der Fotograf ganz genau, wie Sie sich positionieren müssen. Im Anschluss an das Shooting prüft der Fotograf direkt am Computer, ob das Bild alle Kriterien erfüllt – dann erhalten Sie das Foto ausgedruckt und / oder in digitaler Form.
In welcher Form erhalte ich die Fotos?
Die Bewerbungsbilder können Sie in ausgedruckter und / oder digitaler Form mit nach Hause nehmen. Informieren Sie Ihren Fotografen einfach vor dem Fotoshooting, wofür Sie die Fotos brauchen und klären Sie gemeinsam mit ihm, welche Variante sich dafür am besten eignet.
Wann erhalte ich die Bewerbungsbilder?
Die Bewerbungsbilder erhalten Sie in der Regel direkt nachdem die Aufnahmen gemacht wurden oder innerhalb weniger Stunden. Falls Sie mehrere Bilder wünschen, kann der Mehraufwand dazu führen, dass der Fotograf bis zu 2 Tage für die Lieferung benötigt.
Wieviel Zeit sollte ich für das Shooting einplanen?
Wie lange das Fotoshooting dauert, hängt davon ab, wie viele Bilder Sie sich wünschen und wie viele Bilder der Fotograf professionell bearbeiten soll. Ausschlaggebend ist auch, ob Sie einen Outfitwechsel durchführen wollen. Rechnen Sie mit 15 Minuten bis zu 1 Stunde. Einem geübten Fotografen geht das Shooting leicht von der Hand: Bei Aufnahmen im Studio bleibt die Lichtsetzung in der Regel gleich und der Aufbau des Sets dauert nur wenige Minuten.