Sie sind hier:
Telefonische Expertenberatung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 72pkv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren »

Physiotherapie

Die Physiotherapie soll die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers verbessern, wiederherstellen oder erhalten. Früher wurde die Physiotherapie auch als Krankengymnastik bezeichnet. Der Beruf des Physiotherapeuten zählt zu den Gesundheitsfachberufen. Durch eine Physiotherapie können Funktions-, Aktivitäts- und Bewegungseinschränkungen behandelt werden.

Die private Krankenversicherung erstattet die Kosten einer physiotherapeutischen Behandlung in der Regel nur dann, wenn es sich um eine medizinisch notwendige Maßnahme handelt. Dazu muss der Versicherungsnehmer ein Rezept des jeweiligen Arztes vorlegen. Die PKV bietet unterschiedliche Erstattungssätze in ihren Tarifen an. Versicherte sollten daher bei ihrer Versicherung nachfragen, bis zu welchem Satz diese physiotherapeutische Leistungen übernimmt.

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt für physiotherapeutische Maßnahmen, die unter die Heilmittel fallen, nur dann die Kosten, wenn eine vertragsärztliche Verordnung vorliegt.

Private Krankenversicherung Vergleich

  • Jetzt kostenlos und unverbindlich vergleichen
  • Ihre Daten sind sicher, keine Datenweitergabe
  • Wen möchten Sie versichern?