Sie sind hier:
Telefonische Expertenberatung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 72pkv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Isopathie

Unter der Bezeichnung Isopathie wird eine Behandlungsmethode der Alternativmedizin verstanden, die sich von der Homöopathie ableitet. Sie geht auf den Leipziger Tierarzt Johann Josef Wilhelm Lux zurück. Die Isopathie gründet nicht auf dem Ähnlichkeitsprinzip der Homöopathie, sondern auf der Annahme, dass Gleiches durch Gleiches geheilt wird. In der Isopathie werden aus Krankheitserregern Heilmittel hergestellt und dem Patienten verabreicht. Ziel der Isopathie ist es, das Symbiose-Gleichgewicht des menschlichen Körpers wiederherzustellen.

Heilmittel sind zum Beispiel körpereigene Toxine, Hormone, schulmedizinische Mittel oder auch Eigenblut. Die Wirksamkeit der Isopathie ist wissenschaftlich nicht belegt. Einige Tarife der privaten Krankenversicherungen erstatten zum Teil die Kosten für eine isopathische Behandlung. In der gesetzlichen Krankenversicherung werden für Behandlungsmethoden der Isopathie in der Regel keine Kosten übernommen.

Private Krankenversicherung Vergleich

  • Jetzt kostenlos und unverbindlich vergleichen
  • Ihre Daten sind sicher, keine Datenweitergabe
  • Wen möchten Sie versichern?