Sie sind hier:
Telefonische Expertenberatung

Mo. bis Fr. 8:00 - 20:00 Uhr

089 - 24 24 12 72pkv@check24.de
Zu teuer versichert?

Mit unserem kostenlosen Vertrags-Check überprüfen wir Ihre bestehenden Versicherungen und zeigen Ihnen Sparpotenzial und Optimierungsmöglichkeiten.

mehr erfahren

Wer kann keine private Krankenversicherung abschließen?

Wer in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherungspflichtig ist, kann sich nicht privat krankenversichern. Dazu zählen vor allem Angestellte, die ein Brutto-Jahreseinkommen unterhalb der sogenannten Jahresarbeitsentgeltgrenze haben. Liegt Ihr Einkommen unterhalb dieser Grenze, müssen Sie sich in jedem Fall gesetzlich krankenversichern – eine private Krankenversicherung ist dann nicht möglich.
 
Diese Grenze gilt allerdings nicht für Freiberufler und Selbstständige. Diese können selbst dann eine private Krankenversicherung unabhängig von ihren Einkünften abschließen, wenn ihre Einkünfte unterhalb dieser Grenze liegen.

Antragsteller sollten gesund sein

Damit Sie sich privat krankenversichern können, sollten Sie in guter gesundheitlicher Verfassung sein und keine akuten Erkrankungen haben. Jede Gesellschaft fragt vor einem Abschluss Ihren persönlichen Gesundheitszustand ab. Bei schweren Vorerkrankungen erheben die Versicherer einen Risikozuschlag oder lehnen einen Antrag unter Umständen ab.
 
Sind Sie unsicher, ob Sie sich privat krankenversichern können? Rufen Sie die Kundenberater von CHECK24 an oder schreiben Sie einfach eine E-Mail. Unsere Experten werden zusammen mit Ihnen klären, ob eine private Krankenversicherung für Sie möglich und sinnvoll ist.

 

Private Krankenversicherung Vergleich

  • Jetzt kostenlos und unverbindlich vergleichen
  • Ihre Daten sind sicher, keine Datenweitergabe
  • Wen möchten Sie versichern?