Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 7:30 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite
Sie sind hier:

Shopping-VerhaltenWann und was wir am liebsten online einkaufen

München, | ksc

Gleich zu Wochenbeginn shoppen Verbraucher besonders gerne im Internet. Wie es mit dem Wochenende aussieht und zu welchen Artikeln eher Frauen als Männer greifen, zeigt eine CHECK24-Studie.

Tastatur, auf der ein kleiner Einkaufswagen steht

Den virtuellen Einkaufswagen schieben Konsumenten bevorzugt montags durchs Internet.

Mit einem Anteil von rund 17 Prozent aller Bestellungen kaufen Kunden am liebsten montags Waren im Internet ein. Auch der Sonntag sowie der Freitag sind mit 16 und 15 Prozent die Wochentage mit erhöhtem Bestellaufkommen. Schlusslicht bildet der Samstag, an dem lediglich 12 Prozent der Online-Order eingehen.

Die beliebteste Tageszeit für das Onlineshopping ist der Abend. Zwischen 20 und 22 Uhr kaufen Kunden die meisten Artikel. Die Fernseh-Primetime scheint dabei eine Rolle zu spielen: Kurz vor Beginn des TV-Abendprogramms, um 20:13 Uhr, erreichen die Bestellungen den Tageshöchstwert.

Unterschiede gibt es jedoch zwischen den Geschlechtern: Während Frauen häufiger von Montag bis Donnerstag eher vormittags und abends online shoppen, bestellen Männer eher an Nachmittagen und nachts am Wochenende.
 

Bilden Kaufgewohnheiten den Tagesverlauf ab?

Jede Tageszeit hat dabei ihre spezifischen Bestseller: Morgens zwischen 6 und 10 Uhr wird überdurchschnittlich häufig Zubehör für Kaffeemaschinen bestellt, zwischen 10 und 12 Uhr vormittags zieht Zubehör für Dunstabzugshauben am stärksten.

Zur Mittagszeit (12 bis 14 Uhr) landet meist Besteck in den virtuellen Warenkörben, nachmittags (14 bis 18 Uhr) verkaufen sich Pfannen am besten. Gegen Abend (18 bis 24 Uhr) denken scheinbar viele Kunden ans Schlafengehen und bestellen häufig Matratzen. Ladegeräte für Handys sind nachts zwischen 0 und 6 Uhr die am gefragtesten Artikel.
 

Frauen greifen zu Beauty & Wellness, Männer zu Technik

Bei der Wahl der Produkte unterscheiden sich Frauen und Männer ebenfalls: Gesichtsreinigungsbürsten werden zu 75 Prozent von Frauen gekauft. Dahinter folgen Haartrockner und -styler sowie Spielzeugpuppen. Technische Komponenten wie Prozessorkühler, Switches und Arbeitsspeicher sind dagegen typische Männerprodukte.
 
CHECK24 Shopping Verhalten 2017
Online wird vor allem an Montagen und abends eingekauft. Doch es gibt dabei Geschlechterunterschiede.


Für die Datenerhebung wurden sämtliche Bestellungen über den Shopping-Bereich von CHECK24 zwischen Juli 2016 und Juni 2017 berücksichtigt.