Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 7:30 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite
Sie sind hier:

Preisanstieg bei Hotels: Diese Städte sind über Silvester am teuersten

München, | lvo

An 17 der 20 beliebtesten Silvesterdestinationen steigen zum Jahreswechsel die Preise für Hotelübernachtungen. Teilweise ist die Nacht mehr als doppelt so teuer wie im Durchschnitt. Nur in wenigen Städten sinken die Preise. CHECK24 hat die Zuschläge an den jeweiligen Zielen verglichen.

CHECK24-PM Hotelpreise Silvester

In Prag steigen die Hotelpreise an Silvester um 186 Euro. Grafik: CHECK24

Im Mittel kostet die Silvesternacht im Hotel 38 Prozent mehr als durchschnittlich im Dezember. Somit steigen die Kosten zum Jahreswechsel um ein Drittel. Besonders groß fällt der Zuschlag in Prag aus. Hier zahlen Gäste für eine Übernachtung im Schnitt aller im CHECK24-Vergleich verfügbaren Hotels 339 Euro. Damit steigen die Übernachtungskosten in der tschechischen Hauptstadt im Vergleich zum üblichen Preisniveau um 122 Prozent. Auch in Wien sind durchschnittlich 119 Euro mehr fällig als an anderen Tagen im Dezember. Teurer wird es zum Jahreswechsel beispielsweise auch in London, Berlin, Warschau, Bangkok und Hannover.

Nur in drei der 20 beliebtesten Ziele für die Silvesterfeier wird es für Hotelgäste günstiger. In Stockholm und Stuttgart kostet die letzte Nacht des Jahres im Schnitt zwei beziehungsweise fünf Euro weniger als durchschnittlich im Dezember. In Nürnberg fällt der Preis zum Jahreswechsel sogar um 31 Euro. Grund dafür ist der beliebte Christkindlesmarkt, der das Preisniveau im Dezember bis Weihnachten deutlich anhebt.