Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 7:30 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
  • Autoteile & Reifen

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 56
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite
Sie sind hier:

Oktoberfest 2017: Hotelpreise in München bis 160 Prozent teurer

München, | hze

Alle Jahre wieder scheinen die Übernachtungspreise in München kein Halten zu kennen. Pünktlich zum Auftakt der Wiesn steigen die Hotelpreise kräftig an und erreichen am zweiten Oktoberfest-Wochenende ihren Höhepunkt. Wer zwischen dem 22. und 24. September ein Hotelzimmer buchen will, muss im Schnitt 160 Prozent oder 221 Euro mehr bezahlen, als noch am Wochenende vor dem Volksfestauftakt.

Oktoberfest 2017 Hotelpreise München

Während des Oktoberfests steigen die Hotelpreise in München wieder dramatisch an. Höhepunkt ist das zweite Wochenende mit bis zu 160 Prozent. © CHECK24

So kostet eine Übernachtung in München am 9. September laut CHECK24 durchschnittlich 138 Euro, sind es eine Woche später bereits 310 Euro und am traditionellen „Italiener Wochenende“ sogar 359 Euro. Am letzten Wiesn-Wochenende werden im Schnitt immerhin 317 Euro fällig. Deutlich günstiger kommen Oktoberfestbesucher unter der Woche weg, wenn die Zimmerpreise um bis zu 35 Prozent fallen. Als günstigsten Tag machte die Erhebung dabei den Mittwoch, 26. September aus, wenn eine Übernachtung mit durchschnittlich 232 Euro zu Buche schlägt. Zur Berechnung wurden die Suchanfragen für Hotels aller Sternekategorien in München über CHECK24 im Übernachtungszeitraum 16. September bis 3. Oktober 2017 betrachtet.

Wer aus größerer Entfernung mit dem Flugzeug zum größten Volksfest der Welt reisen möchte, sollte sich mit der Buchung beeilen. So kostet das günstigste Ticket ab Berlin im Juli noch relativ günstige 97 Euro, Hamburg ist mit 120 Euro nur unwesentlich teurer. In Anbetracht der Preisentwicklung vom Vorjahr, dürften die Flüge in den kommenden Wochen teurer werden und ab August förmlich explodieren.