Für das beste beste besteeee Vergleichserlebnis melden Sie sich bitte an.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Expertenberatung
  • Alle Bereiche
    089 - 24 24 12 34
  • Urlaubsreisen

    Mo - So 7:30 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 33
  • Mietwagen

    Mo - So 8:00 - 23:00 Uhr

    089 - 24 24 11 44
  • Kfz-Versicherung

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 12 12
  • Kredit

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 24
  • Strom & Gas

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 66
  • DSL

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 77
  • Mobilfunk

    Mo - So 8:00 - 22:00 Uhr

    089 - 24 24 11 88
  • Shopping

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 55
  • Autoteile & Reifen

    Mo - So 8:00 - 20:00 Uhr

    089 - 24 24 11 56
Fragen zu einem anderen Bereich?
Alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern finden Sie auf
der Kontaktseite
Sie sind hier:

Berlin: Hohe Hotelpreise während IFA und Marathon

München, | hze

In Berlin ziehen die Hotelpreise während Messen und Großveranstaltungen spürbar an. Wie eine aktuelle Studie von CHECK24 ergab, müssen Besucher der Internationalen Funkausstellung (IFA) 51 Prozent mehr pro Übernachtung zahlen als durchschnittlich im September. Wer hingegen am Wochenende des Berlin Marathons in die Hauptstadt fährt, muss mit einem Preisaufschlag von im Schnitt 33 Prozent rechnen.

Hotelpreise IFA

Während der IFA müssen Hotelgäste rund um das Messegelände im Schnitt 51 Prozent mehr pro Übernachtung Zahlen, als sonst im September üblich. © CHECK24

Während der IFA, vom 1. bis 6. September, ziehen die Hotelpreise besonders stark im direkten Umfeld des Messegeländes an. Hier werden für ein Zimmer gleicher Kategorie im identischen Hotel bis zu 287 Prozent (238 Euro) auf die sonst übliche Rate aufgeschlagen. Das günstigste Zimmer der betrachteten Hotels schlägt inklusive Frühstück mit 168 Euro zu Buche und ist nur eine Woche später für 68 Euro zu haben. Durch den hohen Besucherandrang steigen nicht nur die Preise, zum Zeitpunkt der Erhebung hatte nur noch neun Hotels in Messenähe frei Zimmer.

Doch auch wer am Marathon-Wochenende in Berlin übernachten will, muss mit Preisaufschlägen von bis zu 151 Prozent rechnen. Im Hotel mit dem höchsten Plus kostet die Übernachtung vom 23. auf den 24. September 254 Euro, während ein identisches Zimmer im selben Hotel eine Woche später für nur 101 Euro angeboten wird. Auch hier werden die Zimmer knapp. Nur noch zehn Unterkünfte hatten zum Betrachtungszeitraum freie Kapazitäten.

Preise vergleichen lohnt sich für Berlin-Reisende jedoch zu beiden Großveranstaltungen. So verlangt der teuerste Anbieter für ein Beispielhotel für das Doppelzimmer während der IFA 288 Euro, während der günstigste nur 239 Euro verlangt – eine Ersparnis von 49 Euro oder 17 Prozent. Während des Berlin Marathons kann ein Preisvergleich sogar bis zu 60 Euro (16 Prozent) auf den Hotelpreis sparen. Für die Studie wurden alle Hotels berücksichtigt, die mindestens zwei Sterne sowie sieben von zehn Punkten in der Gästebewertung aufweisen. Zudem durften sie nicht mehr als zwei Kilometer vom Messegeländer oder 1,5 Kilometer vom Startbereich des Berlin Marathons entfernt liegen.