Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 22 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 22

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
motorrad@check24.de »

Sie sind hier:

Tarifgruppe

Die Einteilung eines Versicherungsnehmers in eine Tarifgruppe erfolgt anhand des Berufs. Die Tarifgruppe kann Einfluss auf die Höhe der Versicherungsbeiträge haben. Die meisten Gesellschaften unterscheiden zwischen drei Tarifgruppen:

Die Tarifgruppe A

In die Tarifgruppe A fallen Landwirte, hinterbliebene Ehepartner von Landwirten sowie ehemalige Landwirte, die keinen anderen Beruf ausüben. Für die Einteilung in diese Tarifgruppe sind darüber hinaus die Zugehörigkeit zu einer landwirtschaftlichen Berufs- oder Gartenbaugenossenschaft und eine Mindestgröße des landwirtschaftlichen Betriebs vorgeschrieben.

Die Tarifgruppe B

Die Tarifgruppe B gilt für Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes, auch wenn sie sich bereits in Pension befinden. Ebenso mit eingeschlossen sind direkte Familienangehörige, wenn diese in einer häuslichen Gemeinschaft mit dem anspruchsberechtigten Versicherungsnehmer leben und selbst nicht erwerbstätig sind.

Die Tarifgruppe D

Freiberufler oder Selbstständige werden hingegen in die Tarifgruppe D eingeteilt. Darunter fallen auch Erwerbstätige, die in einem Elektrizitätswerk, einem Kredit- oder Finanzinstitut oder einer Anwaltskanzlei arbeiten.

Zusätzliche berufsgruppenspezifische Tarife

Darüber hinaus offerieren viele Versicherungsgesellschaften zusätzliche berufsgruppenspezifische Tarife für die Motorradversicherung. Um in den Genuss der vergünstigten Versicherungskonditionen einer Tarifgruppe zu kommen, muss eine entsprechende schriftliche Berechtigung bei der Versicherung eingereicht werden.

Unsere Partner
Previous
Next
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.