Sie sind hier:

Softwareupdate Einzigartige Funktion: Das können nur das Huawei P30 und P30 Pro

München, | 15:42 | mhr

Ein neues Softwareupdate für das leistungsstarke P30 und P30 Pro verleiht den Fotohelden von Huawei ein weiteres spannendes Feature, das bisher kein anderes Smartphone vorweisen kann. Das Update ist jetzt auch in Deutschland verfügbar und bringt außerdem noch einige weitere Verbesserungen mit sich.

Kameras des Huawei P30 und P30 Pro Zwei Perspektiven in einem Video - das gelingt nur dem Huawei P30 und P30 Pro.
Zwar demonstrierte Huawei bereits bei der Premiere seiner neuen P30-Reihe Ende März den “Dual View”-Modus für das P30 und P30 Pro mit ihren besonderen Kamerasystemen. Allerdings war die Funktion bisher noch nicht verfügbar. Jetzt wird “Dual View” endlich auch auf dem deutschen Markt ausgerollt. 

Videos wie am Filmset
Was versteckt sich hinter dem “Dual View”-Modus? Zwei Kamerasensoren nehmen zwei Videos gleichzeitig auf. Der 40-Megapixel-Hauptsensor fängt das gefilmte Objekt aus der Totalen im Weitwinkelformat ein, das 8-Megapixel-starke Teleobjektiv filmt dieselbe Szene gleichzeitig aus der Zoom-Perspektive. So entsteht eine verblüffend scharfe Kombination zweier Videoclips. Damit beweist Huawei einmal mehr, welches Potenzial in den Kameras der beiden Premiumhandys steckt. Schließlich besteht die Herausforderung für die Smartphones bei Aufnahmen im “Dual View”-Modus darin, dass nicht nur zwei Video-Aufzeichnungen zeitgleich laufen, sondern diese auch in entsprechend scharfer Qualität aufgenommen werden, ohne dass der Bildfokus verloren geht. Dieser Aufgabe sind die leistungsstarken Kameras des P30 und P30 Pro offenbar gewachsen und ermöglichen so Videoaufnahmen in einem bei Smartphones noch nie dagewesenem Format. 

Auffrischung für Portraits, Vlogging und Sicherheit
Neben dem beeindruckenden “Dual View”-Modus beinhaltet das Softwareupdate noch weitere Neuerungen. So hält ein neuer Portrait-Modus Einzug in die Premium-Ausführung der P30-Reihe. Der integrierte Time-of-Flight-Sensor macht im Zuge des Updates verbesserte tiefenscharfe Bokeh-Aufnahmen möglich. 
Darüber hinaus gibt es eine Vlog-Funktion, die – an das tagebuchähnliche Video-Blogging angelehnt – automatisch Highlight-Clips aus den bestehenden Inhalten erstellt und diese mit Effekten und Musik unterlegt. Daneben bringt Huawei seine Flaggschiffe mit einem neuen Sicherheitsupdate auf Vordermann. Nachdem das Update in China bereits im April verfügbar war, wird es nun endlich auch in Deutschland Besitzern des P30 und P30 Pro zugänglich gemacht. Falls Sie noch keines der beiden Modelle Ihr Eigen nennen, finden Sie die besten Angebote für das Huawei P30 und P30 Pro mit Vertrag im CHECK24 Mobilfunkvergleich.