Sie sind hier:

Smartphones Huawei P Smart Z: Starkes Mittelklasse-Modell mit Pop-up-Kamera

München, | 15:45 | mhr

Huawei überrascht beim Huawei P Smart Z mit einer einzigartigen Selfiekamera, die aus dem Gehäuseinneren bei Bedarf emporsteigt. Insgesamt handelt es sich bei dem neuen Mittelklasse-Gerät um ein performancestarkes Smartphone mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.    

Huawei P Smart Z mit Pop-up-Kamera Ein Display ohne Aussparung dank smarter Frontkamera mit einzigartigem Pop-up-Mechanismus. (Quelle: huawei)
Nach der P-30 Reihe folgt jetzt das P Smart Z von Huawei und erregt vor allem aufgrund der besonderen Frontkamera Aufsehen. Die Selfiekamera mit anschaulichen 16 Megapixeln verbirgt sich nämlich im Inneren des Gehäuses. Ein Pop-up-Mechanismus sorgt dafür, dass die Kamera in Sekundenschnelle herausfährt und zur Nutzung bereitsteht. Nach ihrem Einsatz verschwindet sie wieder im Gehäuse und überlasst dem beeindruckenden Display die Bühne. 

Großes Display und smartes Kamerasystem
Mit dieser innovativen Frontkamera entfällt die ohnehin schon sehr kleine Notch wie beim P30 und P30 Pro sogar ganz. Gleichzeitig erhöht sich damit die Fläche des stattlichen Displays, das in der Diagonale 6,59 Zoll misst. Auch die Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixel in Full-HD-Plus kann sich sehen lassen. Gelungene Fotoaufnahmen entstehen mit den Dual-Kamerasystem, das mit einem 16-Megapixel-Objektiv arbeitet. Unterstützt wird dieses von einer 2-Megapixel-starken Linse, die tiefenscharfe Fotos mit verschwommenen Hintergründen möglich macht. Wie auch bei der P30-Serie setzt Huawei sowohl im Kamera-System als auch bei der Fotoordnung auf künstliche Intelligenz. So sortiert ein künstlicher Algorithmus die Schnappschüsse der User in über 22 Kategorien ein und schafft damit Ordnung im oft chaotischen Alben-Dschungel. 

Starke Akkuleistung und flüssiges Arbeiten
Angetrieben wird das P Smart Z von dem hauseigenen Kirin 710F-Chipsatz, der in Kombination mit dem 4 Gigabyte Arbeitsspeicher schnelle Reaktionszeiten und flüssiges Arbeiten verspricht. Der interne Speicher misst ab Werk 64 Gigabyte, kann allerdings bei Bedarf um 512 Gigabyte erhöht werden. Android 9 Pie und die Benutzeroberfläche EMUI 9.0 sind softwareseitig im Einsatz. Ob Gaming, Video-Streaming oder Fotobearbeitung: Nicht nur mit dem großen Displays kann das Huawei P Smart Z überzeugen. Der 4.000 Milliamperestunden starke Akku ermöglicht auch in Sachen Laufzeiten ein andauerndes Nutzungserlebnis.

Beeindruckende Farben zum kleinen Preis 
Wie auch bei seinen High-Performern der P30-Reihe setzt Huawei bei der Farbgebung Akzente, die sich am Schauspiel der Natur orientieren. Huawei-User können beim Huawei P Smart Z zwischen Emerald Green, Starlight Blue und dem klassischen Midnight Black wählen. Starke Leistung in Hinblick auf Akku, Kamera und Auflösung trifft auf ein ansprechendes Design und das zum Top-Preis.