Sie sind hier:
Expertenberatung

089 - 24 24 11 88
Mo. bis So. 08 - 22 Uhr

handy@check24.de

Exzellenter Kundenservice
12/2015 - CHECK24 zum wiederholten Male mit der Testnote "exzellent" für seine Servicequalität ausgezeichnet
CHECK24 konnte auch in diesem Jahr bei der unabhängigen Prüfung der Agentur ServiceRating mit Spitzenbewertungen überzeugen. Dabei wurde nicht nur in der Gesamtbewertung die Note "exzellent" erzielt, sondern auch in allen drei Teilbereichen Servicemanagement, Service- und Beratungsleistungen sowie Servicewirksamkeit. Damit hat CHECK24 zum sechsten Mal in Folge die Bestnote im Service Rating erreicht.
Ihre Vorteile bei CHECK24
  • Expertenberatung
  • tagesaktuelle Tarifinfos
  • exklusive Sonderangebote
  • volle Kostentransparenz: Sehen, was man wirklich bezahlt
 

Mobilfunkanbieter wechseln: Wie funktioniert der Anbieterwechsel?

Ein Wechsel des Mobilfunkanbieters ist ganz einfach: Vergleichen Sie bei CHECK24 günstige Mobilfunktarife, die Ihren Wünschen entsprechen, entscheiden Sie sich für den günstigsten und bestellen Sie Ihren neuen Mobilfunktarif direkt über CHECK24. Wenn Sie Ihren Anbieter wechseln wollen, um Geld zu sparen oder weil Sie mit der Leistung Ihres alten Mobilfunkanbieters nicht mehr zufrieden sind, müssen Sie nur wenige Punkte beachten:

  • Kündigungsfrist Ihres laufenden Vertrages:
  • Vertragskunden haben üblicherweise eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten. Viele Mobilfunkanbieter bieten mittlerweile aber auch Verträge mit kürzerer Mindestvertragslaufzeit und einer kürzeren Kündigungsfrist an. Wenn Sie also Ihren Anbieter wechseln möchten, überprüfen Sie Ihre Kündigungsfrist in Ihren Vertragsunterlagen oder direkt beim Anbieter.

  • Rufnummernportierung:
  • Die Portierung (Übernahme) Ihrer aktuellen Handynummer zu einem anderen Anbieter sollte kein Problem darstellen. Wie die Rufnummernportierung abläuft und was zu beachten ist, erfahren Sie unter Rufnummernportierung: wie geht's?.

  • SIM Lock Ihres Handys:
  • Haben Sie Ihr aktuelles Handy oder Smartphone in Kombination mit einem Mobilfunktarif erworben, ist es während der Mindestvertragslaufzeit womöglich mit einem SIM Lock zur Nutzung mit einer anbieterfremden SIM-Karte gesperrt. Vor Ende der Mindestvertragslaufzeit ist die Aufhebung des SIM Locks nur gegen eine relativ hohe Gebühr möglich. Danach kann das Handy mit jeder beliebigen SIM-Karte verwendet werden. Haben Sie Ihr Handy oder Smartphone unabhängig von einem Mobilfunktarif gekauft, ist es von Anfang an SIM Lock frei.

  • Netzabdeckung:
  • Wechseln Sie mit dem Handyanbieter auch in ein anderes Mobilfunknetz, sollten Sie sich vorher über die Verfügbarkeit dieses Netzes erkundigen. Auskunft können beispielsweise Freunde, Kollegen und Verwandte geben, die dieses Netz ebenfalls zum Telefonieren und Surfen nutzen.