Jetzt anmelden und mit dem CHECK24 Kreditvergleich bis zu 2.000 EUR sparen.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 11 24 Hilfe und Kontakt
Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
kredit@check24.de
Sie sind hier:

Kredit Lexikon

A A A

Wohngebäudeversicherung

Eine Wohngebäudeversicherung bietet Versicherungsschutz bei Schäden aufgrund von Feuer, Sturm, Hagel oder Blitzschlag. Auch Schäden, die durch Rauchentwicklung oder Löscharbeiten entstehen sind durch eine Wohngebäudeversicherung abgedeckt. Ebenso werden Schäden die durch Leitungswasser entstehen, von einer Wohngebäudeversicherung übernommen. Dabei kann das Leitungswasser aus Rohren, der Heizung, aus Wasserbetten oder beispielsweise dem Geschirrspüler austreten. Schäden, die durch Naturkatastrophen entstehen, wie Hochwasser oder Erdbeben entstanden sind werden allerdings meist nicht von der Versicherung abgedeckt. Für Glasbruch kann eine zusätzliche Glasversicherung abgeschlossen werden.

Der Abschluss einer Wohngebäudeversicherung wird von den Kreditinstituten in der Regel vorausgesetzt. Ohne dass eine solche Versicherung besteht, wird der Kredit nicht an den Kunden ausgezahlt. Beim Kauf einer Immobilie kann auch die Versicherung des Vorbesitzers übernommen und anschließend bei Bedarf gewechselt werden.

Der Versicherungsvertrag sollte am besten außerhalb der versicherten Immobilie aufbewahrt werden, da dieser ansonsten beispielsweise im Brandfall ebenfalls vernichtet werden könnte. Ein sicherer Aufbewahrungsort empfiehlt sich, um den Vertrag zu schützen.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

CHECK24 Service

Welche Kreditsumme benötigen Sie?

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

089 - 24 24 11 24
8 - 20 Uhr | Mo - So

oder eine Mail an: kredit@check24.de