CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12
Ihre persönliche Versicherungsberatung
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Sie sind hier:

Heute letzte Chance für KündigungWarum Autofahrer die Kfz-Versicherung wechseln

München, | 13:30 |

Heute ist für die meisten Pkw-Besitzer die letzte Chance, ihre Kfz-Versicherung fristgerecht zu wechseln.

Heute läuft die diesjährige Wechselfrist ab.
Da die meisten Kfz-Versicherungsverträge bis zum 31. Dezember 2016 laufen, können die Policen entsprechend der gesetzlichen Kündigungsfrist von einem Monat nur noch am heutigen 30. November gekündigt werden.

Laut einer aktuellen Statista-Umfrage machen viele Autofahrer von diesem Recht Gebrauch. Drei Viertel der Befragten haben bereits einmal den Kfz-Versicherer gewechselt.

40 Prozent sind sogar Wiederholungstäter und wechseln regelmäßig nach einem Anbietervergleich ihre Versicherung fürs Auto.

Geld spielt die größte Rolle

Der häufigste Wechselgrund ist finanzieller Natur. 84 Prozent der Studienteilnehmer gab an, ein günstigeres Angebot erhalten und deshalb dem bisherigen Versicherungsunternehmen den Rücken gekehrt zu haben.

22 Prozent waren unzufrieden mit der bisherigen Versicherung und suchten deshalb eine Alternative.

Weitere 18 Prozent der Befragten gaben an, das Fahrzeug gewechselt zu haben – und im Zuge dessen auch gleich den Anbieter oder den Tarif.

Lediglich bei vier Prozent veränderten sich die persönlichen Versicherungsumstände so gravierend, dass sie die benötigten Leistungen mit einer neuen Versicherungspolice abdecken wollten.

Die Umfrage unter 777 Personen wurde Ende Oktober durchgeführt. Dabei waren Mehrfachnennungen bei den Wechselgründen möglich.

Kostenloser Kfz-Versicherungsvergleich von CHECK24

Wichtig: Wer die Kfz-Versicherung für sein Auto für das kommende Jahr noch optimieren und nach anderen Angeboten suchen möchte, muss sich beeilen. Einen raschen und guten Überblick über die derzeitigen Konditionen bietet der Kfz-Versicherungsvergleichsrechner von CHECK24.

Für den Postweg ist es jetzt zwar zu spät – denn es zählt das Eingangsdatum bei der Gesellschaft, nicht der Poststempel. Der Antrag für einen Neuvertrag kann aber noch heute am Stichtag online gestellt werden. Das gilt auch für die Kündigung des Vertrags beim bisherigen Versicherer.

Frist einhalten mit Kündigungsservice

Wer seine Kfz-Versicherung über CHECK24 abschließt, kann den 1-Klick-Kündigungsservice nutzen. Dieser steht direkt nach der Antragstellung zur Verfügung.

Die Kündigung wird dann noch garantiert heute online der betreffenden Gesellschaft übermittelt und damit die Kündigungsfrist termingerecht gewahrt.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, das Kündigungsschreiben selbst aufzusetzen und dieses noch am heutigen 30. November per Fax an die bisherige Versicherung zu senden.

Weitere Nachrichten über Kfz-Versicherung