CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12
Ihre persönliche Versicherungsberatung
Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr
Sie sind hier:

Kfz-Versicherung: Wechselkennzeichen ab 2011 auch in Deutschland

München, | 12:15 |

In Österreich und der Schweiz gibt es das Wechselkennzeichen bereits seit einigen Jahren. Für bis zu drei Fahrzeuge ist nur ein Kennzeichen nötig - und auch nur eine Versicherung.

Ein Kennzeichen für bis zu drei Fahrzeuge. 2011 kommt das Wechselkennzeichen auch nach Deutschland.
Eigentlich steht bei der Idee die Umwelt im Vordergrund. Jetzt soll das Wechselkennzeichen doch schneller als gedacht auch in Deutschland eingeführt werden. Ab 2011 schon sollen bis zu drei Fahrzeuge mit einem Kennzeichen auskommen. Für den Verbraucher bedeutet dies aber auch, dass er nur eine Kfz-Versicherung für das jeweils teuerste der Fahrzeuge abschließen und auch nur einmal Steuern zahlen muss.

Das klingt nach einem klaren Kostenvorteil für die Fahrzeughalter. Allerdings darf immer nur ein Fahrzeug - dasjenige, das gerade das Kennzeichen trägt - auch bewegt werden. Keine Lösung also für Haushalte, die zum Beispiel zwei Fahrzeuge parallel benutzen, wohl aber für Leute, die zur Arbeit immer mit dem Kleinwagen fahren, den Ausflug am Wochenende aber lieber mit dem Cabriolet oder dem Van unternehmen.

Dass das Wechselkennzeichen nach all der anfänglichen Skepsis der Politik nun doch schon bald kommt, ist vor allem den guten wirtschaftlichen Prognosen der Maßnahme zu verdanken. Die Automobilindustrie, die nach dem Ende der Abwrack-Prämie empfindliche Einbußen hinnehmen musste, soll auf diese Weise wieder gestärkt werden. Die Menschen sollen zum Kauf von Zweitwagen animiert werden. Darüber hinaus reduziert sich der Verwaltungsaufwand erheblich.

Weitere Nachrichten über Kfz-Versicherung