Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

Direktregulierung

Diese Form der Schadensregulierung ist vor allem bei Unfällen im Ausland von Vorteil. Dann bekommt ein Unfallgeschädigter schnell Geld.

Andernfalls kann häufig einige Zeit dauern, bis ausländische Versicherungen für entstandene Schäden aufkommen.

Bei der Direktregulierung geht dagegen die Versicherung des Geschädigten selbst in Vorleistung und bezahlt ihrem Kunden den entstandenen Schaden. Das vorgestreckte Geld holt sich das Versicherungsunternehmen anschließend vom Kfz-Versicherer des Unfallgegners zurück.

Einschränkungen

Häufig sind Kfz-Versicherungstarife mit einer Direktregulierung zwar günstiger als andere Angebote. Allerdings können damit auch gewisse einschränkende Bedingungen wie eine Werkstattbindung im Schadensfall sowie der Verzicht auf einen frei gewählten Rechtsanwalt verbunden sein.

Die Versicherung kümmert sich dafür jedoch um alle Belange der Schadensregulierung.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.