Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
089 - 24 24 12 12 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 12

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren:
kfz-serviceteam@check24.de »

Sie sind hier:

Anschnallpflicht bzw. Gurtpflicht

In Deutschland herrscht eine generelle Anschnallpflicht – auch Gurtpflicht genannt.

Fahrer, Beifahrer wie auch die Passagiere auf den Rücksitzen müssen den Gurt anliegen.

Dies ist in § 21 a der Straßenverkehrsordnung (StVO) festgehalten.

Ausnahmen

Nur für wenige Personengruppen gilt die Anschnallpflicht nicht:

  • Taxi- und Mietwagenfahrer bei der Fahrgastbeförderung
  • Personen beim Haus-zu-Haus-Verkehr, wenn sie im jeweiligen Leistungs- oder Auslieferungsbezirk regelmäßig in kurzen Zeitabständen ihr Fahrzeug verlassen müssen (z.B. Postboten)
  • bei Fahrten mit Schrittgeschwindigkeit sowie auf Parkplätzen
  • als Passagier im Omnibus, wenn die Beförderung stehender Fahrgäste zugelassen ist
  • Fahrer von Omnibussen und Begleitpersonal von besonders betreuungsbedüftigen Personen
  • Fahrgäste in Omnibussen beim kurzzeitigen Verlassen des Sitzplatzes.

Befreiung von der Anschnallpflicht

In Ausnahmefällen können sich Personen auch von der Anschnallpflicht befreien lassen. Dies ist möglich:

  • wenn das Anlegen des Gurts aus gesundheitlichen Gründen unmöglich ist (ärztliches Attest erforderlich)
  • wenn der Antragsteller kleiner als 150 Zentimeter ist

Regelung bei Oldtimern

Die Anschnallpflicht Erwachsener entfällt auch in Oldtimern mit Erstzulassung vor dem 1. April 1970, die weder ab Werk Gurte besaßen noch diese nachgerüstet wurden.

Das kostet ein Verstoß

Verstoß Punkte Bußgeld
Mitnahme eines Kindes ohne geeigneten Kindersitz 1 Punkt 60 Euro
Mitnahme mehrerer Kinder ohne geeignete Kindersitze 1 Punkt 70 Euro
Mitnahme eines Kindes im Kindersitz ohne Gurtsicherung - 30 Euro
Mitnahme mehrerer Kinder in Kindersitzen ohne Gurtsicherung - 35 Euro
Missachtung der Anschnallpflicht Erwachsener - 30 Euro
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.