Sie sind hier:

Deutschlands bester Vergleich
für Kfz-Versicherungen

1-Klick-Kündigungsservice
Nirgendwo Günstiger Garantie
Über 300 Experten sind für Sie da

TÜV Süd
Bis850 €sparen
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit
CHECK24 Bewertungen
Kfz-Versicherung
5 / 5
8.840 Bewertungen
(letzte 12 Monate)
Sie wünschen eine kostenlose Beratung?

Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr

089 - 24 24 12 12auto@check24.de

Kia Venga Autoversicherung

Lesezeit 1 Min.
aktualisiert am 03.07.2020

Kia Venga Versicherung
Seit 2009 hatte Kia den Venga im Programm. 2019 wurde die Produktion des Minivans eingestellt.

Der Venga basierte auf der Plattform des Kia Soul. 

Seit dem Facelift 2015 fuhr der 4,08 Meter lange Viertürer mit neuer Optik, überarbeitetem Innenraum und besserer Ausstattung vor.

Der Konkurrent von VW Polo & Co. hatte nun eine Frontpartie im für Kia typischen „Tigernasen”-Look. Am Heck gab es neue LED-Leuchten.

Kennzeichen des Venga war der mit 2,62 Meter recht lange Radstand. Die Rückbank ließ sich um 13 Zentimeter in der Längsrichtung verschieben.

Tarife Kia Venga berechnen

Kfz-Steuer berechnen

Weitere Kia Automodelle

Sind diese Informationen hilfreich?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Der Motorjournalist ist Experte im Bereich der Kfz-Versicherung sowie Fachmann für Pkw-Neuheiten.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser, stellen Empfehlungen der Redaktion und in keinem Fall eine Rechtsberatung dar.