Bis zum Jahr 2028

Volkswagen plant 70 neue Elektromodelle

Lesezeit 1 Min.
Foto: VW

Der Volkswagen-Konzern treibt den Umbau in Richtung Elektromobilität mit Vehemenz voran. Weitere 20 neue Modelle sollen künftig als Stromer über die Straßen rollen.

Insgesamt will der Volkswagen-Konzern bis 2028 damit rund 70 neue Elektromodelle bauen.

Und das in einer deutlich höheren Stückzahl als bislang verkündet. Statt 15 Millionen sollen 22 Millionen Elektroautos auf den Markt kommen, die auf einer der Elektroplattformen des Konzerns basieren.

Dies hat Vorstandschef Herbert Diess in Wolfsburg verkündet.

Was plant Volkswagen noch?

Zudem plant der Wolfsburger Hersteller, bei den Antrieben bis 2050 komplett CO2-frei zu werden.

In einem ersten Schritt soll bis 2025 der CO2-Ausstoß der Fahrzeugflotte um 30 Prozent gegenüber 2015 reduziert werden. Das geht nur durch eine vermehrte Elektrifizierung der Fahrzeuge.

Bis 33 Milliarden Euro sollen für diese Ziele bis 2033 investiert werden.

Welche Modelle kommen zuerst?

In einem ersten Schritt wird noch im Jahr 2019 die Produktion der beiden Stromer Audi e-Tron sowie Porsche Taycan anlaufen.

Als weitere Modelle sind bislang der VW I.D., der VW I.D. Crozz, der Seat el-born, der Skoda Vision E, der VW I.D. Buzz sowie der VW I.D. Vizzion angekündigt.

Bis 2030 sollen 40 Prozent aller Fahrzeuge, die im Konzern gebaut werden, über einen Elektroantrieb verfügen.

Was ist mit den Akkus?

Für die benötigten Batterien will der Konzern womöglich selbst sorgen.

Ein Einstieg bei der Batteriezellenfertigung in Europa wird in Wolfsburg derzeit heiß diskutiert.

Wie finden Sie den Artikel?

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit mehr als 30 Jahren kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Wussten Sie schon, dass...

Ferdinand Porsche 1903 den Hybrid-Antrieb erfunden hat?