Preisschock für deutsche Kunden

Tesla Model 3 kostet ab 56.380 Euro

Foto: Tesla Motors

Ab sofort kann das Tesla Model 3 auch in Deutschland konfiguriert und bestellt werden. Doch wirklich günstig ist die "Einstiegs-Limousine" aus den USA hierzulande nicht.

56.380 Euro kostet das Model 3 mindestens. Dafür bekommt der Käufer die „Long Range”-Variante. Das Elektroauto leistet dann 258 Kilowatt beziehungsweise 346 PS.

560 Kilometer Reichweite sind mit dem Allrader damit drin – berechnet nach veralteten WLTP-Modus.

Mit rund 1,8 Tonnen ist dieser Tesla absolut kein Leichtgewicht. Dennoch verspricht der Hersteller den Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,8 Sekunden.

Was beinhaltet die Basisausstattung?

Für den Basispreis gibt es das Model 3 nur in Schwarz auf 18-Zoll-Felgen.

Dafür sind im Start-Paket unter anderem die Sitze beheizt und elektrisch verstellbar. Oben drauf ruht ein getöntes Glasdach. Die Seitenspiegel sind beheizt. Die Nebelscheinwerfer leuchten mit LED. Notbremsassistent. Front- und Seitenaufprallwarner sind immer mit an Bord.

Der Autopilot hingegen kostet einen satten Aufpreis, ebenso weitere Features und Farben.

Im Grundpreis hat Tesla bereits seine 2.000 Euro Umweltbonus verrechnet. Da der Staat dieselbe Summe auch noch drauflegt, kostet das Tesla Model 3 den Käufer am Ende also mindestens 54.380 Euro.

Was kostet das stärkere Tesla Model 3?

Wer das stärkere Model 3 mit 358 Kilowatt beziehungsweise 487 PS kaufen möchte, zahlt übrigens ab 66.100 Euro aufwärts. Abzüglich des staatlichen Zuschusses bleiben dann noch mindestens 64.100 Euro.

Ob und wann die angekündigte, deutliche günstigere Basisvariante kommt, ist noch offen.

Wie finden Sie den Artikel?

Sascha Rhode

Redakteur Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Kfz-Versicherung vergleichen

15xTestsieger

Wussten Sie schon, dass...

in New Hampshire (USA) die Anschnallpflicht nicht gilt?