CHECK24 - Ihr Versicherungsmakler - mehr Informationen
089 - 24 24 12 22 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 22

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren.
Die E-Mail-Adressen der einzelnen Versicherungsprodukte finden
Sie auf der Kontaktseite »

Elektroauto-Akkus made in Germany

Regierung will heimische Batterien

Foto: CHECK24/Früchtnicht

Die Bundesregierung möchte Deutschland zu einem wichtigen Standort der Batterieproduktion für Elektroautos machen.

Rückenwind erhält sie laut Handelsblatt von der EU-Kommission. Die Ziele sind klar: die heimische Wirtschaft stärken und die Abhängigkeit von den asiatischen Produzenten senken.

Im Rahmen eines Treffens von rund 40 Unternehmen, Verbänden und Regierungsvertretern in Brüssel sprach der Vize-Präsident der EU-Kommission, Maroš Šefčovič, am Mittwoch von einer kollektiven Kraftanstrengung.

Was ist geplant?

Im Zusammenspiel von Industrie, Forschung und Politik sollen in den kommenden Jahren Batterie-Fabriken in ganz Europa entstehen.

Deutschland als Herstellungsland von Premiumautos brauche eine eigenständige Fertigung von Batteriezellen, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig (SPD).

Wie ist die aktuelle Situation?

Aktuell ist den deutschen Autobauern eine eigene Batterieproduktion zu teuer. Sie lassen beispielsweise in Korea fertigen und bauen die einzelnen Batteriezellen zu leistungsstarken Akkus zusammen.

Wie ist der Forschungsstand?

Große Hoffnungen setzt die Branche auf einen neuen Batterie-Typ. Der sogenannten Feststoff-Batterie soll die Zukunft gehören. Der Zulieferer Bosch arbeitet bereits intensiv an der verbesserten Technik.

Diese neue Batterie-Generation soll sich viel schneller laden lassen als die bisherigen Lithium-Ionen-Batterien. Zudem soll die Speicherkapazität deutlich höher liegen. Elektroautos könnten damit sowohl schneller wieder aufgeladen werden als auch weitere Strecken mit einer Akkuladung fahren.

Über den Redakteur

Sascha Rhode

Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Kfz-Versicherung beim Testsieger

15xTestsieger

Wussten Sie schon, dass...

die erste Fahrschule 1904 in Aschaffenburg gegründet wurde?

TV-Tipps

  • Sa., 16.12, 21:15 Uhr, DMAX

    Top Gear

    Episode 7 (The Stig brettert davon)

  • Sa., 16.12, 22:15 Uhr, DMAX

    Top Gear

    Episode 8 (Auto für Senioren)

  • So., 17.12, 18:00 Uhr, RTL2

    Grip - Das Automagazin