Boom-Segment

Die 10 beliebtesten SUV 2018

VW Tiguan

Foto: VW

Der VW Tiguan dominiert die SUV-Klasse bei den Neuzulassungen 2018.

Ford Kuga

Foto: Ford

Platz 2 der beliebtesten SUV 2018 belegt der Ford Kuga.

Mercedes GLK und GLC

Foto: Daimler

Der Mercedes GLK und der Nachfolger GLC folgen in der Zulassungsstatistik auf Rang 3.

VW T-Roc

Foto: VW

Mit über 35.000 Neuzulassungen liegt der VW T-Roc bei den SUV auf Platz 4.

BMW X1

Foto: BMW

Der kleinste SUV von BMW, der X1, ist bei den Kunden am beliebtesten - Platz 5.

Hyundai Tucson

Platz 6 belegt der Hyundai Tucson.

Renault Kaptur

Foto: Renault

Der Renault Kaptur sichert sich Rang 7.

Dacia Duster

Foto: Dacia

Der Dacia Duster überzeugt viele Neuwagenkäufer - Platz 8.

Opel Crossland X

Foto: Opel

Opel feiert mit dem Crossland X einen echten Zulassungs-Erfolg - und Platz 9.

Nissan Qashqai

Foto: Nissan

Die Top Ten der SUV 2018 komlettiert der Nissan Qashqai.

Die Zulassungszahlen 2018 bestätigen es: Der SUV-Boom geht weiter.

Exakt 933.504 Offroader – Geländewagen und SUV – sind 2018 in Deutschland neu zugelassen worden. Das zeigt die Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA).

Diese Zahl ist ein absoluter Rekordwert. Noch nie sind in der Bundesrepublik in einem Kalenderjahr so viele SUV registriert worden.

Der Tiguan aus dem Hause VW ist dabei mit 74.749 Erstzulassungen im Jahr 2018 der mit Abstand beliebteste SUV in Deutschland.

Mit dem kleineren T-Roc sind die Wolfsburger sogar mit einem weiteren Offroader in den Top Ten vertreten.

Die weiteren Plätze in der Kfz-Zulassung sind dagegen bunt gemischt.

Welche SUV sind erfolgreich?

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt
SUV-Modell Zulassungen 2018
VW Tiguan 74.749
Ford Kuga 42.276
Mercedes GLK/GLC 40.438
VW T-Roc 35.299
BMW X1 31.521
Hyundai Tucson 24.055
Renault Captur 23.834
Dacia Duster 22.664
Opel Crossland X 22.217
Nissan Qashqai 22.143

Für das noch relativ neue Fahrzeugsegment entscheiden sich immer mehr Neuwagenkäufer. Klar, dass sich dieser Trend negativ auf die Zulassungszahlen der anderen Pkw-Klassen auswirkt.

Für die Autohersteller wird es immer schwieriger, ihre Pkw der Klein, Kompakt- und Mittelklasse loszuschlagen.

Da verwundert es keineswegs, dass die meisten neuen Automodelle als SUV daher rollen. Die Nachfrage will schließlich jeder Autokonzern bedienen.

Wie viele Neuzulassungen gab es 2018?

Insgesamt wurden 2018 laut dem KBA insgesamt rund 3,44 Millionen Neuwagen erstmals zugelassen. Das sind 0,2 Prozent weniger als im Jahr zuvor.

Wie finden Sie den Artikel?

Sascha Rhode

Redakteur Sascha Rhode

Schreibt, seit er lesen kann. Seit 2012 ist er für CHECK24 auf Mission Kfz unterwegs. Privat steht er auf altes Eisen – auf vier wie zwei Rädern.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.
Was möchten Sie tun?
TÜV-geprüfte Datensicherheit

Wussten Sie schon, dass...

normale Autos in Deutschland maximal 74 Dezibel laut sein dürfen?