089 - 24 24 12 22 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Versicherungsberatung
089 - 24 24 12 22

Montag - Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr

 

Gerne können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren.
Die E-Mail-Adressen der einzelnen Versicherungsprodukte finden
Sie auf der Kontaktseite »

Neue Automatik

Ford poliert den großen SUV Edge auf

Foto: Ford

Ford peppt seinen großen SUV auf. Den aufgefrischten Edge stellt Ford auf der Automesse in Detroit vor.

Der Kühlergrill des Edge an der Front erhält nun eine Querstrebe mehr. Zudem sind LED-Scheinwerfer nun Serie.

Erneuert hat Ford die Motorhaube, die künftig deutlich konturierter ausfällt.

Was ist sonst noch neu?

Bei den Assistenzsystemen bringt Ford den Edge auf den aktuellen Stand. So sind – teils gegen Aufpreis – nun etwa auch ein Kollisionswarner oder ein Spurhalteassistent verfügbar.

Neu ist ein System, das den SUV nach einer Kollision zum Stillstand bringt.

Auch die Automatik mit acht Stufen wird ab Ende des Jahres ebenfalls auf dem deutschen Markt angeboten.

Bei uns ist der Edge lediglich als Diesel mit 180 PS oder mit 210 PS erhältlich. Das dürfte auch so bleiben. Die Preise starten derzeit ab 41.900 Euro.

Kommt der Edge ST zu uns?

Beim Antrieb hat Ford für den US-Markt den Basisbenziner leicht überarbeitet. Der leistet nun 253 PS.

Auch die neue ST-Variante des Edge mit satten 340 PS wird wohl nicht nach Deutschland kommen.

Michael Langenwalter

Redakteur Michael Langenwalter

Kurvt seit einem Vierteljahrhundert kreuz und quer durch die PS-Welt. Mit einem besonderem Faible für kernige Offroader.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Kfz-Versicherung beim Testsieger

15xTestsieger

Wussten Sie schon, dass...

Autoreifen schwarz sind, weil das Gummi Ruß enthält?